1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir haben unser HIV Forum aktualisiert. Falls ihr euch nicht einloggen könnt, fordert bitte ein neues Passwort für euren Account an.

    Information ausblenden

Wieder da...

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Panatip, 23. Januar 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.... man muss nur in Dein Profil und kann all Deine Beiträge sehen.... und da muss ich einfach sagen: nichts dazu gelernt - leider. Mach Deine PCR und wirf das Geld zum Fenster raus. Aber lern endlich dazu und lern die Uebertragungswege.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  2. Panatip

    Panatip Neues Mitglied

    Alexandra, warum schreibst Du "wirf das Geld zum Fenster raus."? Wenn ich jetzt schon eine Bestätigung meiner Befürchtung bekomme, habe ich mir mehrere Wochen der Ungewissheit erspart. Wenn das Ergebnis "negativ" sein sollte, muss ich natürlich noch zittern. Aber wert-/bedeutungslos ist das Ergebnis nach 10 Tagen doch sicherlich nicht.

    Und doch verwechseln mich manche hier. Ich hatte im letzten Jahr 2016/17 EIN Thema. Aber das war keine Situation, welche zur derzeitigen vergleichbar ist. Und es war damals kein ungeschützter GV, auch wenn ich kurzzeitig unschlüssig war.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wir verwechseln Dich nicht.... man kann Deine Beiträge nachlesen... auch, dass das Thema geschlossen wurde.

    Eine PCR ist kein HIV-Ausschlusstest und müsste auf HIV1 und 2 gemacht werden. Ist sie negativ.... toll... aber das heisst nicht, dass Du kein HIV hast. Nur mittels AK-Test kann man sicher HIV ausschliessen bzw. bestätigen. Gut, dass Du nicht in der Schweiz wohnst.... erstens bekommst Du hier keine PCR ohne ärztliche Ueberweisung und offiziell gelten bei uns noch 12 Wochen... und es stirbt bei uns auch keiner weil er warten muss.

    Lern lieber mal endlich die Infektionswege kennen.... GV ohne Kondom ist, wenn es so kurz war, kaum ein Risiko (heisst aber nicht, dass es kein Risiko war - man(n) kann Pech haben)... und OV ohne Sperma und Blut eh nicht. Ich sag ja... nichts seither dazu gelernt. Ansonsten würdest Du nun nicht solch ein TamTam veranstalten.
     
    devil_w gefällt das.
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also erstens hattest Du laut deiner Aussage lediglich 1 Minute ungeschützten GV. Die Zeit ist verdammt kurz hinzu kommt, dass Vaginalsekret wesentlich weniger Viren enthält als Sperma oder Blut. HIV ist sehr schwer übertragbar.
    Dann kommt die Wahrscheinlichkeit auf eine HIV+ Frau mit hohem Virenload zu treffen. Diese Wahrscheinlichkeit ist verdammt gering.
    Dein Auftreten hier ist der Dame gegenüber nicht gerade nett, denn Du unterstellst ihr durch Deine Panik eine HIV-Infektion mit hohem Virenload.
    Und genau diese Unterstellung ist es, die uns allen hier sehr sauer aufstößt.
    Wie gesagt, warum schiebst Du die Panik erst hinterher und nicht schon vorher?
    Wärst Du in der Lage rational zu denken, würdest Du nicht so eine riesige Panik schieben.
    Wie ich schon öfters geschrieben habe, hatte ich im zarten Alter von gerade mal 16 Jahren einen Hochrisikokontakt als Ersthelferin an einer Unfallstelle und ich habe mich zum Glück nicht infiziert.
    Damals galt HIV als potentiell tödlich und ich habe nicht 1 Sekunde Panik geschoben. Hätte ich mich da infiziert, hätte ich es doch eh nicht ändern können.
    Was mich wundert ist, dass Du nicht gleich losgerannt bist um eine PEP zu bekommen.
    Du solltest Dir lieber Gedanken um Herpes, Syphillis, Clamydien und Co machen. Aber auf die Idee kommst Du ja nicht. Nein, es muss ja unbedingt HIV sein.
    Und falls es bei Dir noch nicht angekommen ist, unter der Therapie ist mit HIV ein völlig normales Leben möglich. Also kein Grund, so eine irrationale Panik zu schieben.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Überlege mal bitte selbst. Wer in dieser Form einen Thread eröffnet …

    … und uns damit zeigt, dass ihn weder unsere Hilfestellungen (für die er eigentlich ins Forum kam) noch seine Gesundheit interessiert; wer darüber hinaus noch überlegt …
    … uns anzulügen, weil er keine Eier in der Hose hat; und wer darüber hinaus …
    … mit einer vorgefassten Meinung ins Forum kommt …ja, was will der dann hier? Du bist so lange negativ, bis Du ein bestätigtes positives Testergebnis in Händen hast. Nicht nur für uns, sondern grundsätzlich. Und so lange es kein bestätigtes positives Testergebnis gibt, wirst Du hier kein »Mitleid« erfahren und auch keine »Absolution«.

    Im Dezember 2016 hast Du Dich angemeldet und eine Situation geschildert, die bereits auf med1 ausreichend beantwortet wurde. Hier übrigens auch.

    Am 1. Januar 2017 eröffnetest Du den Thread »Angst und Ungewissheit« mit den Worten …
    …und hast Antworten in epischer Breite erhalten, die allesamt und unisono eine Aussage beinhalteten:
    Also … was erwartest Du von uns? Dass wir einen Preis für die beste Verarsche verteilen oder für die ungerechtfertigste Kritik? Wir beraten und helfen gerne – aber nur, wenn unsere User auch dabei mitmachen. Diese Scheiß-Jammerei zieht bei uns nicht. Und wie gesagt: Du bist so lange negativ, bis Du ein bestätigtes positives Testergebnis in Händen hast.

    Ende der Diskussion.
     
    Traumpaar und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gute Idee.... ich denke, hier ist alles gesagt. Machen wir das Thema zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.