Wie wecke ich sein Interesse?

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Weltbewohner, 24. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Weltbewohner

    Weltbewohner Neues Mitglied

    Hallo,

    hatte vor einigen Monaten schon einmal hier geschrieben und seither hat sich leider nichts geändert.

    Mein Lebensgefährte (45) , hatHIV, unter der Nachweisgrenze und ohne Medikamente, arbeitet 13 Std und mehr am Tag, das sechs Tage die Woche.

    Das er da wenig Interesse an Sex mit mir ( 34) hat, kann ich nachvollziehen, aber es ist fast 1,5 Jahre her, das wir miteinander geschlafen haben.

    Ich gebe ihm keinen Anlass überhaupt an seine Infetion zu denken, ganz im Gegenteil. Ich gehe da mit locker um, aber nicht zu locker, dass ich das Ansteckungsrisiko vergesse. Versuche es im sehr leicht zu machen, aber es passiert trotzdem nichts. Lasse ihm seine Zeit, wenn er sich ausruhen muss, weil er erschöpft ist. Dränge ihn zu nichts.

    Bin bislang auch noch nicht fremd gegangen, was eigentlich in Anbetracht der Situation, ein Wunder ist und dauernd meine Hände oder Spielzeug zu nutzen, wird echt langweilig und es nagt sehr an mir.

    Was könnte ich tun um sein Ineresse zu wecken?
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Mit ihm in Ruhe sprechen?
     
  3. Weltbewohner

    Weltbewohner Neues Mitglied

    Das habe ich schon.
    Bekomme dann nur als Antwort, dass er es weiß und an ihm liegt und das man Sex nicht erzwingen kann. Das weiß ich alles und hilft mir auch nicht weiter dann.
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Sorry, aber dann liegt es an Dir, mal auf den Tisch zu hauen! Beziehung ist ja schön und gut, aber Sex gehört nun einmal auch dazu. Ganz im Ernst - eine Beziehung ohne Sex ist für 99,999 Prozent aller Menschen undenkbar!

    Ich kann Deinen Partner nicht verstehen, Du aber anscheinend auch nicht, dann musst Du Dich eben mal durchsetzen und sagen "hopp oder top". Dann muss er sich einfach mal entscheiden - es kann ja nicht angehen, dass er so egoistisch ist, dass er Deine Bedürfnisse nicht wahrnimmt, obwohl Du ihn darauf hinweist! Sowas würde ich mir NIE gefallen lassen und es wundert mich ehrlich gesagt, dass Du was mit Dir machen lässt!
     
  5. Weltbewohner

    Weltbewohner Neues Mitglied

    Ja auf den Tisch hauen ist so eine Sache. Dafür sehe ich ihn nicht oft genug :shock:

    Mir ist es wichtig, dass er sich wohl fühlt und auch seine Ruhephasen hat. Sein Wecker klingelt sehr früh und daher geht er Abends zeitig ins Bett. Selten schauen wir zusammen TV, was ich verstehen kann. Er ist Kurierfahrer und hat noch Angestellte unter sich. Er ist den ganzen Tag unterwegs und arbeitet körperlich. Das er dann, wenn er Feierabend hat, "erschossen" ist, kann ich nachvollziehen.

    Mehr als ihm gelegentlich sagen, was ich gerne hätte usw kann ich nicht machen, weil ich mich auch nicht trennen möchte
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden