Wie schnell sicheres Ergebnis?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Unbekannt2018, 24. Oktober 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    Ich hatte in der Nacht vom 12. Auf den 13. einen ONS, mit einer für mich im nachhinein sehr fragwürdigen Frau. Dabei ist beim GV der Gummi gerissen, was ich erst nach ca 2min bemerkte, 10min später wusch ich mich mit Handdesinfiktion gründlich. Seit vorgestern hab ich nun einen Juckreiz am Arm sowie seit gestern am Buch. Halsschmerzen seit gestern morgen und Fieber sowie Schüttelfrost. Gestern war mir auch richtig schwindelig und fühlte mich müde und schlapp. Ob ich einen Ausschlag habe kann ich nicht erkennen wegen starker Bräune und vieler Pigmentflecken. Habe nun richtig Panik und kann diese nicht ablegen, würde mir einPCR Test heute schon ein sicheres Ergebnis liefern? Die Kosten spielen keine Rolle...
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hallo,Kondomplatzer ist natürlich doof.PCR muss auf beideHIV Typen separat gemacht werden und da bist Du dann schnell mal bei 300 Euro gesamt.
    Zudem gilt diePCR nicht als HIV-Ausschlusstest, da sie mal falsch negativ ausfallen kann. Nur ein positiverPCR ist sicher. Ein negativer muss zwingend nach 6 Wochen mit einem AK-Test bestätigt werden.
    Es gibt keine spezifischen HIV-Symptome und außerdem treten nur sehr selten im Rahmen einer Frühinfektion mal unspezifische Allgemeinsymptome auf und deren Zusammenhang mit HIV wurde nie medizinisch nachgewiesen.
    Andere STI sind viel wahrscheinlicher.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen!

    Erstens: Was war denn so "fragwürdig" an der Frau ... und warum benutzt Du einen solcherart diskriminierenden Begriff?

    Zweitens: Was soll Juckreiz am Arm mit einerHIV-Infektion zu tun haben?

    Drittens: Warum muss es HIV ... warum darf es nicht einfach eine viel wahrscheinlichere saisonal bedingte Reaktion auf die Wetterveränderung aka Erkältung oder dergl sein?
     
    AlexandraT und Traumpaar gefällt das.
  4. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Fragwürdig =HIV ?????

    Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Mein Mann hat HIV.
     
    matthias und AlexandraT gefällt das.
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und vorher .... war sie vermutlich einfach nur g*eil ... oder ?

    Aber jetzt, wo es Dir schlecht geht, weil Du Dir wahrscheinlich jahreszeitenbedingt eine Erkältung eingefangen hast .. das ist die Dame plötzlich "fragwürdig" ... aha ....

    Drehen wir den Spieß doch einfach mal um ... ich finde es äusserst fragwürdig, dass das Gummi ausgerechnet bei Dir kaputt geht, das ist ihr vorher noch nie passiert... hast Du das vielleicht manipuliert oder so.. ?

    So fühlt sich das an... merkste was ?
     
    AlexandraT und Traumpaar gefällt das.
  6. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    Es war ein ONS über eine App, die wir alle kennen, als ich danach mal die Nr googelte kam ich auf ein Forum und lernte den Begriff "Pozzen" kennen, also ja, lass es diskriminierend sein, ist mir egal, angezeigt habe ich sie auch bereits.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist ein Phänomen aus dem MSM Bereich...
    Hatte "die Frau" nicht vielleicht doch einen Schw*nz? :D;)

    Ansonsten, Risiko sehr überschaubar. Deine Symptome? Naja...
    Nach 6 Wochen einen Test um die Sache abzuschließen :cool:
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich kenn so `ne App nicht.

    Ich denke, dass hier für uns Schluß sein sollte als Forum.. das muss sich hier niemand, und vor allem keinHIV-Positiver bieten lassen.
     
  9. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    LIES! Ich habe einfach nur pure Existenzangst. Mir kam es vorher schon komisch vor, dass sie immer und immer wieder auf das Gummi verzichten wollte, als ich merkte, dass sie wohl schon anderes Ejakulat in sich hatte, hatte ich Erektionsprobleme und brach ab, da sah ich dann auch, dass das Gummi total zerissen war, was mich auch sehr wunderte, weil ich es mitgebracht hatte und es wirklich mittig durch war.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    "Pozzen" und ein Kondomplatzer sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Und noch lange kein Grund, ihrHIV oder gar eine Absicht zu unterstellen. Auch wenn ich Deine Sorge grundsätzlich verstehe, bitte ich um eine angemessene Wortwahl.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und zum 100.000sten Mal: Existenzangst ist auch beiHIV völliger Quatsch. Du lebst noch voll 80er ... und bist gerade mal 26 Jahre alt ... also so lange, wie ich positiv bin. Und ich lebe immer noch ...
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  12. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    Sie wollte auf das Kondom verzichten, ich bestand drauf, nach der ganzen Situation habe ich ihre Nummer gegoogelt und kam auf ein Forum in dem ihre Nummer in Verbindung mit "pozzen" genannt wurde und habe mich die Nacht durch diesen Mist gelesen
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist nun einfach passiert, dass das Kondom gerissen ist. Das kann auch mit Kondomen passieren die man mitbringt wenn man es falsch lagert in der Brieftasche zb. Aber hör auf ihr Dinge zu unterstellen und sie hier in ein schlechtes Licht zu stellen.
     
  14. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    Natürlich, ich unterstelle jemanden etwas, die in Foren öffentlich damit wirbt Leute anzustecken... Das soll die StA bewerten.
    Wie man so etwas noch verharmlosen kann ist mir völlig unklar. Das einzige was ich wissen wollte, wie genau einPCR Test jetzt wäre, ob der jetzt 300 oder 2000€ kostet ist mir völlig egal. Ich will nur falls es der Fall ist mich so schnell wie möglich behandeln lassen oder ggf. Wieder ruhig schlafen können.
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht nun...ich möchte kein Wort mehr hören. Merkst Du eigentlich nicht mehr wie Du ständig die Dame in ein schlechtes Licht stellst und nun willst Du sie anzeigen? Du machst Dich lächerlich. Das Kondom ist nun mal gerissen...kann passieren... kann jedem passieren - Ende.

    EinePCR ist keinHIV-Ausschlusstest. Nur eine positivePCR ist eine sicherePCR. Auch sie muss mit einem Antikörpertest bestätigt werden.
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @Unbekannt2018 ... zwei Fragen habe ich an Dich:

    Erstens: Warum hast Du den Kontakt nicht abgebrochen, als Ihr Euch über die Verwendung eines Kondoms uneinig wart? Es besteht ja auch bei einer Verabredung keine GV-Pflicht.

    Zweitens: Auf welchem Straftatbestand fußt Deine Anzeige? Ich erkenne nur einen Kondomplatzer. Mit Kondom wäre Pozzing aber unmöglich.
     
  18. Unbekannt2018

    Unbekannt2018 Neues Mitglied

    Ich mach mich überhaupt nicht lächerlich, das ist eine vorsätzliche gefährliche Körperverletzung und wie man allen ernstes so einen Menschen verharmlosen kann, ist mir völlig unklar.
    Unglaublich... Ich lass mich von meinem Arzt beraten.
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry, bitte lies mein letztes Posting. Ein Kondomplatzer ist keine Körperverletzung. Nicht mal eine einfache ...
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ist es nicht....es sind reine Unterstellungen Deinerseits auf die sie mit Klage reagieren kann. Ich mach das Thema hier zu. Ich möchte keine Anschuldigungen mehr an die Dame lesen. Jedes weitere Thema in diese Richtung wird kommentarlos gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden