Wie sag ich's meiner/m Partner/in …

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von matthias, 6. Dezember 2019.

  1. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der schwierigste Teil einerHIV-Infektion ist sicherlich der Punkt, an dem man einen Menschen kennenlernt, von, bei und mit dem man sich mehr vorstellen könnte … aber dann steht die Sch*iß-Infektion im Weg und man weiß nicht, wie man es 'rüberbringen soll. Dabei vergisst man sehr schnell, dass auch der andere Mensch selber denken kann, selber Wissen haben könnte und vor allem – durchaus vorurteilsfrei sein kann.

    Die Deutsche AIDS-Hilfe hat unter #wissenverdoppeln eine Kampagne ins Leben gerufen, mit der (nicht nur) die Tatsache, dass man unter Therapie das Virus nicht weitergeben kann, ins Land getragen werden soll: https://wissen-verdoppeln.hiv/ueber/

    Dazu gehören auch Geschichten und Erlebnisse über das »Wie sag ich's …« bzw. »Wie nimmt er/sie es auf …«. Z. B.: Du hast jemanden kennengelernt, ihr versteht euch super und wollt euch noch näher kommen. Dann sagt er oder sie dir »Ich bin übrigens HIV-positiv«. Hört selbst: https://wissen-verdoppeln.hiv/botschafter/
     
    Laureee, AlexandraT und devil_w gefällt das.
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke... ich hab es oben angepinnt da ich es für wichtig halte.
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden