Wie lange dauert der PCR-Test beim Blutspenden

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von lalilu, 29. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lalilu

    lalilu Neues Mitglied

    Werde ich machen. Vielen Dank an dieser Stelle für eure Hilfe.

    So interesse halber:

    Ist das eigentlich vertretbar, dass ein Blutspendeunternehmen derart Druck auf die Spender ausübt damit die im Zweifel zurücktreten?

    Ich meine, wenn man das Geld braucht wäre es doch einfacher auf den Selbstausschluss zu verzichten.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Blutspendeunternehmen kann einen Spender jederzeit ausschliessen.
     
  3. schrecklassnach

    schrecklassnach Neues Mitglied

    hi lalilu, die proben werden im normalfall noch am gleichen tag bzw. der darauffolgenden nacht getestet. ich weiss nicht wo du genau lebst, aber hier ist z.b. als referenzeinrichtung das drk labor in hagen, dass auf seiner internetseite die aufgabenstellungen toll erläutert:
    http://www.blutspendedienst-west.de/ueber_uns/zentren_einrichtungen/zentrallabor_hagen/main.php

    ansonsten kannst du aber auch direkt beim drk bzw. blutspendedienst anrufen und dich bzgl. der ergebnisse erkundigen, bzw. frag einfach nach, ab wann du wieder zum spenden freigegeben bist, falls du freigegeben bist, war mit deiner blutprobe alles ok...
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Toller Link, endlich mal eine gute Zusammenfassung!
     
  5. alexander141

    alexander141 Mitglied

    @lalilu

    Die machen keienn Druck. Die wollen bloss, dass man selber mal ein wenig nachdenkt. Der Gedanke, der mir gerade kommt, ist, dass die das Blut vielleicht gar nicht erst testen wenn man angekreuzt hat, dass man sich selber ausschliesst!? Mich haben diese Fragebögen nie gestört!
     
  6. lalilu

    lalilu Neues Mitglied

    Eigentlich haben die bei dem Rückruf gemeint, die würden auf jeden Fall testen.

    Das war übrigens NICHT das DRK wo ich war. Ich war vorher schon öfters bei denen Spenden und wurde dort immer absolut korrekt behandelt. Vielleicht bin ich auch einfach nur derren Standarts gewohnt.
     
  7. alexander141

    alexander141 Mitglied

    Ob DRK, oder eine andere Institution, ist egal. Die arbeiten alle sehr schnell. Ob die das Blut bei einem Selbstausschluß testen weiß ich natürlich nicht. Mir kam nur dieser Gedanke, dass es vielleicht so sein könnte!
     
  8. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Was ja eigentlich auch Logisch wäre bei einem Selbsausschluss das nicht zu Testen, für den fall der fälle das zb eine frische, noch nicht erfassbare infektion vorliegt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden