Wie hoch war das Infektionsrisiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Stanley, 3. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stanley

    Stanley Neues Mitglied

    Hallo lost,

    auch an Dich ein herzliches Dankeschön für die Antwort.

    Ja, ich habe hier im Forum die von dir erwähnten Beiträge gelesen und bin auch erstaunt was eine (kranke) Psyche so anrichten kann.

    Ich steigere mich in der Tat in diese Sache hinein, dass ich auch Angst habe, hier nicht wieder alleine herauszukommen. Andererseits habe ich auch so heftige Beschwerden, wie ich sie noch nie hatte.

    Dazu kommen bei mir auch Existenzängste (ähnlich wie beim Leidensgenossen "angstohneende"). Ich bin ja auch nun schon ein bisschen älter. Abgesehen vom Ende der Ehe und dass mittlerweile zumindest die Familie meiner Frau mitgekriegt hat, "dass, der´s mit ´nem Mann getrieben hat", geht´s auch um´s berrufliche. Sollte etwas sein, müsste ich den Aufenthalt im Ausland abbrechen oder zumindest unterbrechen. Mit welcher Begründung? Natürlich ist noch nicht das letzte Wort hier gesprochen und man kann sagen, mach dir dann Gedanken, wenn es soweit ist. Aber irgendwie ist das leichter gesagt als getan und es könnte das Abstellgleis bedeuten. Wenn dann, so wie heute, die oberste Leitung auch noch sagt, ich sähe aus wie ein Pandabär, weil ich so blass bin und schwarze Augenringe habe, fühle ich mich auch nicht gerade besser. Klar, das mag für andere pure Jammerei sein, aber...

    Ja, und zum Reden habe ich auch wirklich gerade keinen, ausser eben dieses Forum oder zuletzt den Arzt.

    Nachdem Matthias auch noch mal auf den Alkoholmissbrauch hingewiesen hat...Zumindest in den ersten Tagen der Panik habe ich schon mehr getrunken, als wahrscheinlich gut war. Nicht bis zum Umfallen, aber doch regelmässig, was ich als - immer noch - Leistungssportler auch nicht gewohnt war. Mittlerweile esse ich wieder gesund und bin abstinent, da mir das Bier auch nicht schmeckt. . Deshalb muss ich den Test sowieso noch einmal machen.

    Na ja, mehr als abwarten geht sowieso nicht

    Schönen Feierabend und Feiertag


    Stanley
     
  2. lost

    lost Bewährtes Mitglied

    Hallo

    Psychosomatische Symptome bedeuten nicht, dass die Psyche krank ist. Ich war wegen einer Essstörung auf einer psychosomatischen Station. Dort habe ich viele Menschen kennengelernt, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen, aber körperliche Beschwerden haben, für die keine organische Ursache gefunden worden ist. Zum Beispiel Rückenschmerzen, weil sie sehr verspannt sind...
    Verwechsle nicht Psychosomatik mit Psychiatrie.

    Du hast im Moment sehr viel psychischen Stress, denn zu Deiner Angst vor einer Infektion kommt ja auch noch Das Beziehungs-Aus. Unterschätze das nicht.

    Ich bin mir ziemlich sicher dass Matthias regelmäßigen Alkoholkonsum meinte (nicht nur ein paar Tage), als er schrieb:
    Du hast zwei negative Testergebnisse. Jetzt zweifelst Du, weil Du ein paar Tage lang Alkohol getrunken hast. Da spricht noch kein Mensch von Alkoholmissbrauch.
    Du schreibst, dass Du immer noch Leistungssportler bist. Es gibt also definitiv keinen Grund, die Testergebnisse anzuzweifeln.

    Ich wünsche Dir, dass Du mit einem abschließenden Test das Thema endlich abhaken kannst.
    Sollte dem nicht so sein, brauchst Du keinen Arzt sondern einen Psychotherapeuten, denn dann hast Du eineHIV-Phobie.

    Der einzige rationale Grund, den Du für Existenzängste hast, ist Deine angeschlagene Psyche. Wenn Du nicht aus dieser Angst-Spirale rauskommst, hast Du nämlich wirklich ein Problem.

    Nutze Deinen Sport, um den Kopf frei zu kriegen, geh unter Leute... lenk Dich ab.
    Wenn all das nicht hilft, lass Dir zur Not ein homöopathisches Beruhigungsmittel verordnen.

    Ich wünsch Dir alles Gute.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Exakt. Ich sprach von Missbrauch - nicht vom Quartalssaufen oder dergl. ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden