Wie hoch war das Ansteckungsrisiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von blondeshaar123, 24. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blondeshaar123

    blondeshaar123 Neues Mitglied

    Ich war im letzten halben Jahr auf Reisen und hatte mit mehreren Maennern ungeschuetzten Geschlechtsverkehr. Unter anderem mit einem Suedamerikaner. Ich weiss, ich bin extrem doof, mich darauf eingelassen zu haben, es ist jedoch passiert.
    Auf jeden Fall hatte ich erstmals keine Symptome. 4 Wochen spaeter, wurde dann eine Herpesinfektion festgestellt. Ich war wahnsinnig schlapp, die ganze Zeit muede, extreme Brustschmerzen und Probleme meinen Arm und meine hand zu bewegen.
    Desweiteren hatte ich einen ekligen Ausfluss, wahrscheinlich durch den herpes ausgeloest.
    Nachdem ich Medikamente gegen den Herpes genommen habe, ging es mir wieder gut. Ich habe jedoch ca 2 Wochen gewartet bis ich zum Arzt gegangen bin und die Therapie hat dann auch noch einmal 1 Woche gedauert.
    Danach ging es mir soweit recht gut. Hatte jedoch extreme Beschwerden waehrend meiner Periode und meinem Eispung. Schmerzen hatte ich schon immer, aber jetzt blaeht sich mein bauch immer so extrem auf, dass ich schon mehrmals gefragt wurde, ob ich schwanger sei... Und dieses ganze mischmasch ausSymptomen macht mich wahnsinnig unsicher. Vor allem sind die Anfagssymptome vonHIV und Herpes sich so aehnlich, dass man da nicht wirklich etwas unterscheiden kann...

    Habe schon einenHIV Test gemacht, aber wahnsinnige Angst vor dem Ergebnis, so dass ich nciht genau weiss, ob ich es ueberhaupt abholen will.

    Was meint ihr, wie hoch ist die ANsteckungsgefahr und sind es typische Symptome oder bin ich nur total doof, weil ich ungeschuetzten GV hatte und jetzt noch paranoid werde?
     
  2. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Erstmal: typische Symptome gibt es überhaupt nicht. Die allermeisten Leute, die irgendwelche "Symptome" bei sich beobachten, haben einfach nur Panik und dadurch bedingt Stresssymptome.

    Du hattest schon ein gewisses Risiko, das weisst du selber. AberHIV ist recht schwer zu übertragen und deine Chancen stehen sehr gut, dass du dich nicht infiziert hast.

    Ich habe selber am Anfang der Beziehung mit meinem jetzigen Partner einige Monate ungeschützten Verkehr mit ihm gehabt, als er noch nicht wusste, dass er positiv war (er war Blutspender, darum vorher keinen Test gemacht). Ich war also über Monate dem Infektionsrisiko voll ausgesetzt und habe mich trotzdem nicht angesteckt. Bei dir ist das Risiko wesentlich geringer gewesen, denn du weisst nichtmal, ob deine Partner positiv waren.

    Geh also unbedingt das Testergebnis abholen. Ist es schon fertig? Du wirst sehen, es ist ganz sicher negativ. Und dann fragst du dich, warum du dir die ganze Zeit so einen Kopf darum gemacht hast.

    Und lass uns wissen wie es ausgegangen ist.

    Alles Gute!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden