wie gross ist das HIV Risiko in einem 2-5 min . langen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 9. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    also wenn er einen test gemacht hat und der negativ war und er seit dem keine risikokontakte mehr hatte kannst du keinhiv bekommen. das kommt ja nich irgendwo daher geflogen. ist er denn vertrauenswürdig? falls er gelogen haben sollte was bei dem thema durchaus vorstellbar ist, dann könntest du dich natürlich infizieren. wenn du dir jetzt schon gedanken darüber machst würd ich zu einem test nach 10-12 wochen raten weil sich sonst die angst verschlimmern könnte das da ja doch was sein könnte
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Potenziell ist der passive Partner mehr gefährdet als der aktive ... trotzdem ist geschützter Sex natürlich besser. Ein negativerHIV-Test besagt übrigens nur, dass man vor 12 Wochen (oder wie lange der letzte RK vorbei ist) negativ war ... wenn aber in der Zwischenzeit kein weiterer RK stattgefunden hat, wäre ein negatives Testergebnis immer noch gültig.

    Vetraue zukünftig lieber nicht den Aussagen, die Du nicht überprüfen kannst, sondern schütze Dich einfach. Man kann nämlich auch mit Komdom viel Spaß haben ... :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden