Wie beurteilt ihr die Situation?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Jane_80, 11. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jane_80

    Jane_80 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    bin ganz neu hier und hoffe auf Hilfe.

    Und zwar habe ich 2008 einenHIV-Test gemacht, der negativ ausfiel. Seitdem hatte ich nur mit einem Mann Sex. Immer mit Gummi. Nur vor etwa einem halben Jahr hatten wir Sex im Stehen und als er gekommen ist, ist das Gummi in mir steckengeblieben. Habe es dann rausgezogen, mir die Hände gewaschen und mich untenrum abgefühlt nach Sperma. War zum Glück nix. War anfangs beruhigt aber umso mehr ich die Situation gedanklich durchging, desto mehr bekam ich Angst, dass doch was passiert sein könnte. Ich bekam während des Sexes schon leicht meine Tage und ihr könnt euch sicherlich vorstellen, was da in meinem Kopf vorging.. Blut, Spermaspuren .. Hilfe.. Aber ich hatte doch Sex mit Gummi. Und das Ding ist ja auch nicht tief in mir steckengeblieben, sondern ich konnte es gleich greifen und rausziehen.

    Habe dann bei 4 Beratungsstellen angerufen, die mir alle gesagt haben, dass dabei nix passiert ist. Einer meinte sogar, dass mein Regelblut eventuelles Sperma sogar eher rausgespült hätte (wäre da überhaupt Sperma im Spiel gewesen).

    Ok, ich war dann total beruhigt und war mir auch sicher, nicht infiziert zu sein.

    Nun habe ich einen neuen Freund und da ich so eine Panik vorHIV habe, hat er mir angeboten, für mich einen Test zu machen. Im Gegenzug meinte ich zu ihm, dass ich dann auch einen für ihn mache, dass er sich nicht so blöd vorkommt. Aber jetzt habe ich wieder Angst, dass damals bei der Kondom-Sache doch was schief ging.. Voll blöd oder? Ich war doch danach nach den 4 Beratungsgesprächen total beruhigt, wieso hab ich denn jetzt schon wieder Angst?

    Wie schätzt ihr denn das Risiko ein? Oder hab ich einfach nur Angst, weil mal wieder einHIV-Test vor der Tür steht?

    LG Jane
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Jane

    Ich schätze das Risiko auch als gering ein.

    Dass ihr beide zusammen einen Test macht bevor ihr ungeschützten Sex habt ist klar. Geht zusammen hin - dann ist es einfacher.
     
  3. Jane_80

    Jane_80 Neues Mitglied

    Hi Alexandra,

    gering klingt immer so nach Risiko und macht es mir grad nicht einfacher :cry:

    Ich war doch jetzt das ganze letzte halbe Jahr so sicher und beruhigt und jetzt wo ich mit ihm zum Test will, hab ich wieder Panik..

    Die am Telefon meinten, dass schon Sperma im Spiel sein muss, damit es zu einer Ansteckung kommen kann aber ich weiß genau, dass da kein Sperma war und trotzdem hab ich Angst..

    Würde am liebsten das ganze sein lassen..

    Hab grad voll das Gedankenkarussell obwohl ich außenstehenden Personen, die in meiner Lage wären, auch sagen würde, dass da nix ist.. Aber ich selber hab voll Schiss. :cry:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden