Weisser Belag trotzt negativem HIV-Schnelltest

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von schwarzblau123, 27. Oktober 2021.

  1. schwarzblau123

    schwarzblau123 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben habe eine letzte Frage

    Meine Geschichte wisst ihr schon

    Ich mache mir momentan viele Sorgen habe ein weißen Beleg auf der Zunge der nicht weg geht Zungen Abstrich bei artz ohne Befund

    Meine Frage ist mein schnellhiv test nach 6 Monaten bomben sichererder negativ ausgefallen ist

    Kommt der Beleg durch denn langen Durchfall angstzustände

    Oder. Muss ich eine neuenhiv test machen

    Ich mache mir Sorgen artzte Wissen nicht weiter und sagen es kann sein das siehiv haben und ihr Körper es jetzt antwortet

    Wegen der rote Hals und starken weißen Beleg der Zunge

    Hat mein artz recht ist mein test nicht sicher ich bitte um eure Hilfe Erfahrung

    Weil ich nach denn test abgeschlossen haben mein artz hat mir so angst gemacht
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nach wie vor ist Dein Geschreibsel kaum zu entziffern! Was ist so schwer daran, endlich mal ein Rechtschreibprogramm zu benutzen oder jemanden schreiben zu lassen, den man auch versteht ? Oder such Dir bitte ein Forum in Deiner Sprache.

    Du hast keinHIV, Du hast eine Angstörung, und dabei können wir Dir nicht helfen. Wissen über HIV willst Du Dir nicht aneignen, eine vernünftige Schreibweise willst Du Dir nicht aneignen ! Such Dir endlich einen Therapeuten, seit Februar alberst Du hier rum mit Deiner HIV-Panik und ein Deutschkurs wäre auch angebracht !

    Wir können Dir nicht helfen und ich persönlich will auch nicht mehr, weil hier alle Anstrengung vergebliche Liebesmüh ist.

    Hoffe ich im Übrigen sehr, denn Du bist hier falsch, Du brauchst einen Psychiater, kein HIV-Forum.

    Bitte schließen. Dem User @schwarzblau123 ist nicht helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2021
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab mir erlaubt den Titel zu korrigieren……aus weise (klug) wurde weiss und aus einem Beleg wie einem Kassenbon wurde ein Belag.

    Wenn Fachleute einen Schnelltest machen ist er bereits nach 3 Monaten sicher. Und such Dir nen Arzt der eine leise Ahnung vonHIV hat und mit Menschen die neg. Ergebnisse nicht annehmen wollen.

    Noch was…gibt es kein HIV-Forum in Deiner Muttersprache? Wie Lottchen sagt ist Dein Test nur mit viel Mühe einigermassen zu verstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2021
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jenseits aller Entzifferungsschwierigkeiten:
    Das kann 1.000 (!) Gründe haben, aber nur einer davon könnte (!)HIV sein. Warum also muss es unbedingt immer noch HIV sein? Du hast einen negativen Test … was willst Du mehr?

    Du soltest den Arzt wechseln. Dein jetziger hat – wenn das stimmt, was Du von ihm schreibst (vielleicht hast Du es auch nur falsch verstanden?) – keine Ahnung, was HIV betrifft.

    Übrigens:
    Du hattest nicht mal ein Risiko! Wie willst Du dann HIV haben?
    Kann es nicht viel eher sein, dass Du ein Problem damit hast, dass der Kontakt mit einer Transperson war und Deine Religion/Deine Familie/Deine Erziehung das ablehnt?
     
    AlexandraT gefällt das.
  5. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    gute besserung....und tschüss
     
  6. AnonymerUserK

    AnonymerUserK Neues Mitglied

    Warum machst du dann nicht einfach ein Bluttest und (sofern es beim beschriebenen Situation geblieben ist) holst dein Negativ ab (auch wenn es nach 6-monaten ein Schnelltest als sicher gilt). Wenn dein Arzt wirklich nicht mehr weiter wissen bei

    dann würde ich mich an spezialisierten Arzt auf HNO wenden - auch ich habe keine Ahnung, aber das wären meine weiteren Schritte.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieso? Dein Test ist sicher.... es ist kein Heimtest. Und alles sind "Bluttests"... keiner wird mit anderem Sekret gemacht.
     
    AnonymerUserK gefällt das.
  8. AnonymerUserK

    AnonymerUserK Neues Mitglied

    Oh, danke für die Aufklärung, habe tatsächlich Schnelltest mit Heimtest (und hab mich auf eventuelles Kopfkino des TE, dass vielleicht ein Anwendungsfehler passiert sein könnte vorgestellt) verwechselt. Dann wie schon @AlexandraT schrieb dein Test ist sicher.

    Mit "Bluttest" meinte ichHIV Labortest.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kann man hier auch nicht erkennen….ich hab in seinen anderen Themen gelesen. Und da hab ich es so verstanden, dass eine Fachperson den Test machte.
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden