Was stört euch an Jeshua?

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von [User gel, 16. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Anhand der Verwarnung von Marion wollte ich mal wissen was euch am meisten an mir stört?

    Manches macht man ja leider auch unbewusst. Und man formuliert Dinge unglücklich die eigentlich gar nicht so gemeint waren. Ich hätte nie gedacht das meine letzten Beiträge so ausarten. Wobei alles mit einem harmlosen Scherz begann (zumindest aus meiner Sicht).

    Besserwisserei war glaube ich ein Aspekt.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mich stört Dein ständiges OT-Geschreibe.
    Antworte NUR auf die Frage des TE und gut ist.
    Lass sämtlichen anderen Kram doch einfach sein.
    Irgendwelche "Witze", Ratschläge bezgl Kondomnutzung, Aussagen über die Anzahl von Frauen mit denen man schon GV hatte, helfen hier keinem einzigen User weiter.
    Hast Du eine Frage zu einem Thema, wie letztens wegen den harten und sanften Drogen, dann mach einen extra Faden auf. So steht es auch in denForenregeln.
    Durch Dein ständiges OT-Geschreibe reißt Du die Fäden jedesmal an Dich.
    Auch wenn Du das nicht beabsichtigst, es ist nunmal so.
    Also, Antworte dem TE ausschließlich auf seine Frage und mehr nicht.
    Ist doch ganz einfach. Wenn Du das nicht kannst oder willst, dann antworte gar nicht.
    boa, du kapierst es echt nicht. Erst gestern haben dir Marion und Matthias gesagt du sollst das OT-Geschreibe lassen und prompt machst Du heute in dem Faden von alischuu damit weiter.
    Was soll das? Wenn wir eine genaue Erklärung haben wollen, dann fragen wir den TE.Dafür brauchen wir Dich nicht.
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Alles klar nur auf Fragen des TE Antworten.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Les Dir Deine Postings vor dem Absenden einfach nochmal durch.
    Nehmen wir als Beispiel das mit den Drogen letztens.
    Ich schrieb was von indirekter Unterstellung.
    Du hast aber das Wort indirekt überlesen.
    Indirekte Unterstellung heißt ganz einfach, dass Du es nicht so gesagt hast, es aber als Unterstellung rüberkam.
    Darum reden wir ja auch immer von indirekter Unterstellung, dass die ProstituiertenHIV+ seien, weil die User halt meistens dann Panik vor HIV schieben, wenn sie im Bordell waren aber nach nem ungeschützten ONS mit Lieschen Müller wird meist nicht so eine Panik geschoben.
    Verstehst Du, was ich damit sagen möchte? Wenn nein, frag einfach nochmal nach. Ich versuchs Dir dann nochmal anders zu erklären.
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Jeshua,

    ich habe es bereits in meiner Verwarnung auf den Punkt gebracht: bleib beim Thema und füge nicht Deine eigene Moral hinzu. Das ist einfach nicht Sinn und Zweck des Forums.

    Beispiele:

    Einer geht zu Prostituierten.
    ==> das ist uns egal.

    Einer ist ohne Gummi fremdgegangen.
    ==> das ist uns auch egal.

    Einer nimmt Drogen.
    ==> auch das ist uns egal.

    Warum uns alles egal ist? Ganz einfach - hier geht es einzig und allein um das Risiko einerHIV-Infektion und HIV/AIDS affine Fragestellungen.

    Das bedeutet NICHT, dass uns das persönlich wirklich egal ist - aber wenn wir so anfangen, dann haben wir hier ein "Alles-Forum", in dem jeder über alles philosophieren kann. Wir sind jedoch KEIN Philosophie-Forum, sondern ein HIV/AIDS Forum und daher geht es hier einzig und allein um diese Themen.

    Ich musste ehrlich gesagt lange nachdenken, ob ich dieForenregeln umd die "Jeshua Punkte" erweitern soll. Solch einen unnötigen Aufwand habe ich noch nie wegen eines Users betrieben! Trotzdem habe ich es getan, um Dir eine letzte Chance zu ermöglichen. Nutze sie, denn ich werde mich nicht gegen die ansonsten tadellos funktionierende Community stellen.

    Getreu dem Motto: "Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung", hoffe ich wirklich, dass Du diese Chance ergreifst.

    LG
    Marion
     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    Na ja ich schreibe ja auch viel. Das man ab und an sich mal unglücklich ausgedrückt hat, ist meines Erachtens wenig vermeidbar.

    Aber ich glaube das ich auch schon einiges Gutes hier bewirkt habe. Und ich habe, wenn ich mich recht entsinne in meinen 2. oder Dritten Beitrag geschrieben, die Moral interessiert uns nicht.

    Aber wenn du es willst verbiege ich mich um 360 Grad. Weil ich unbedingt in diesem Forum bleiben will.

    Denn hier fühle ich mich wie in einer Familie.

    Also ich werde mich jetzt total Unterordnen. Wenn du es so wünscht.
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Jeshua,

    dass Du viel schreibst, ist mir bewusst. Ansonsten hätte es mit Sicherheit auch keine "Jeshua Punkte" in denForenregeln gegeben - da kannst Du sicher sein. ;)

    Ich möchte nicht, dass Du Dich "verbiegst" - auch Du sollst Dich hier wohlfühlen! Nehme Dich einfach etwas zurück mit Deiner persönlichen Meinung und bleibe beim Thema - dann wäre doch alles gut.

    LG
    Marion
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    ich gebe mir Mühe. Es steht übrigens jeden frei mir zu widersprechen und mich eines besseren zu belehren.

    Mein Wort ist nicht Gesetz.

    Sollte ich doch über die Stränge schlagen, kannst du mich jederzeit drauf hinweisen. Ist mir lieber als eine Sperre.

    Im Gegensatz zu meinen Wort, ist dein Wort Gesetz.

    Beim Thema bleiben ist auch immer etwas subjektiv. Was für den einen beim Thema bleiben ist, ist für den anderen schon OT! ^^
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    warum wird eigentlich bitz 85 nicht verwarnt? Ich finde das was er schreibt ist weit aus schlimmer als was ich schreibe.

    Ist aber nur mein Empfinden und soll keine Aufforderung sein!
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Exakt das ist es, was mich an Jeshua stört: Er fühlt sich immer dazu berufen, seine Sicht der Dinge mit einzubringen, obwohl sie ihn nichts angehen.

    Jeshua, Du wurdest verwarnt, weil Du Dich schon öfters über immer die gleichen Aufforderungen, bestimmte Dinge zu unterlassen, hinweggesetzt hast.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    habe mich nicht wirklich darüber hinwegsetzen wollen.
    War mehr ein Rückfall in alte verhaltensmuster. Tut mir Leid wenn das so rüberkam.

    Seine Sicht der Dinge einbringen macht doch jeder hier? Dazu ist es doch ein Diskussionsforum.
    Wenn ich das richtig verstehe, stört es dich, dass ich eine Meinung habe?

    Vielleicht hast du Recht das ich mich zu viel einmische. In dem Fall gebe ich dir Recht. Das habe ich letzte Zeit doch zu viel getan. Wie schon Marion schrieb. Mehr Zurückhaltung. Damit kann ich leben und kann dran arbeiten.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Diskussionsforum: Ja und nein. In manchen Bereichen sind Diskussionen nicht nur unmöglich, sondern schädlich. Und es gibt Fälle, in denen weniger qualifizierte Antworten User nur verwirren.
     
  13. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt. Es gibt viele Fakten, die man nicht diskutieren muss - einfach, weil sie Fakt sind. Unser Anliegen ist ja, zu helfen und nicht sinnlos zu diskutieren.

    LG
    Marion
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … und um das zu ergänzen: Wir freuen uns über jeden, der hier konstruktiv mitarbeitet – auch und besonders, wenn die Mitarbeit daraus erwächst, dass wir helfen konnten und der User/die Userin etwas gelernt hat.

    Trotzdem darf es nicht passieren, dass qualifizierte Aussagen unserer Admin/Mods und selbst sehr im Thema stehenden User von weniger qualifizierten Äußerungen anderer User verwässert werden – damit wir auch weiterhin eine echte Hilfe sein können.

    Dazu gehört ab und zu auch mal ein klares Wort unsererseits. Und das ist dann auch wirklich ernst gemeint und sollte vorsichtshalber befolgt werden … ;)
     
  15. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    *hihi* - diese Formulierung hat was ... 8)

    LG
    Marion

    Edit Matthias: Ich hab mal in meinem Zitat den Smiley ergänzt, der gehört ja zur Aussage :)
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    jeshua,
    mich stört in letzter Zeit (seit einigen Wochen) Folgendes:
    - Du meinst sehr oft, Dinge besser zu wissen als Menschen, die die Sache, über die sie reden, beruflich machen, nur weil Du Lehrbücher darüber hast. Nur weil Du viel darüber gelesen hast.
    Lesen alleine reicht nicht aus. Man muss auch das Gelesene verstehen können und auch verstehen wollen. Das geht aber oft nur mit Hilfe eines speziellen Hintergrundwissens. Das fehlt Dir einfach, aber Du willst das nicht eingestehen.
    - Du bist absolut nicht Kritikfähig. Statt einfach mal nur zu sagen, ok, war falsch, tut mir leid, versuchst Du Dich händeringend zu verteidigen und reitest Dich damit immer tiefer rein. Zudem reißt Du dadurch den Faden an Dich und er User denkt, er hätte etwas falsch gemacht.
    - Du stellst Vergleiche auf, die einfach unmöglich sind. Bestes Beispiel war heute wieder das Thema "Placebo".
    - Du verlangst von den Usern die einfach nur Angst haben, dass Sie denken wie Du. Das geht nicht. Das können ja nichtmal Wir, die wirklich Ahnung von der Materie haben.
    Anmerkung: Ich habe den Post vor dem Absenden von der Moderation absegnen lassen.
     
  17. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich werde ja eh leider gelöscht!
     
  18. [User gel

    [User gel Poweruser

    Oder würdest du mir eine weitere Chance geben wollen?
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist nun alleine Marions Entscheidung.
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie Alexandra schon sagt, entscheidet das Marion.
    Aber um Deine Frage zu beantworten, nein, inzwischen nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden