Was nun ?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Meister2011, 7. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mal ganz ehrlich: Wundert Dich das? Du stellst ohne Kenntnisse als medizinischer Laie eine Diagnose und bestehst darauf, dass sie stimmt. Da müssen alle vorsichtig werden - aber nicht, weil Du ein Risiko hattest, sondern weil Du unbelehrbar bist.
     
  2. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Meine Frage wäre ja nur, und das vorallem an Alexandra und Matthias, könnt ihr es wirklich ausschließen das da noch was kommen könnte trotz der Symptomatik damals?, bzw. was macht euch aus medizinischer Sicht so sicher das nichts mehr kommen kann, weils ja wohl auch bewiesene Fälle gibt die entweder keine AKs gebildet haben oder man bei manchen sagt zur Sicherheit würde man 6 Monate warten?

    Sorry das war mein letzter Beitrag, weil ich weis ich nerve euch aber wäre nochmal froh für Antworten, und dann schreibe ich auch nichts mehr.
    LG Meister 2011
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Meister,

    nun ist es aber wirklich gut. Ausschließen können wir natürlich nichts - das ist hier ein virtuelles Forum. Aber Tests ohne Ende nach einer ausreichenden Wartezeit mit immer demselben Ergebnis sprechen eine deutliche Sprache. Und die Tatsache, dass Symptome nichts aussagen, weil sie alle möglichen Ursprünge haben können, tut das ebenfalls.

    Wenn Du diese Sprache nicht verstehst, dann ist wirklich Hopfen und Malz verloren; dann muss psychologische Hilfe her. Und die ist wohl mittlerweile überfällig - Du leidest nämlich offensichtlich an HI-Verfolgungswahn ...
     
  4. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Danke Matthias für deine Rückmeldung
     
  5. antje82

    antje82 Mitglied

    he meister2011.....

    was denkst du was ich für sympthome hatte mit diesen hatte ich vorher ni was zu tun...nun kannst du mal sehen was der kopf mit einem macht......man denkt man hat z.b hautausschlag und dann hat man auch hautausschlag......nur komisch das ich sobald das ergebniss da war,aufeinmal meine sympthome zurück gingen.....

    also kannst du mal sehen was man sich selbst alles aus angst einreden kann.....nun müßte es doch auch bei dir klick machen......also endspann dich.....das leben ist viel zu kurz um zu grübeln....

    lg antje+keks
     
  6. Klaus61

    Klaus61 Neues Mitglied

    Hallo Meister2011,

    ich kann Deine Sorgen gut verstehen! Bei mir hatten sich 6 Wochen nach RK alle erdenklichen Symptome eingestellt. Gleichzeitig hatte ich 4 negative Tests und ich habe sie alle angezweifelt. Die Gedanken haben sich nur noch um das ThemaHIV gedreht. Erst durch professionelle Hilfe kam ich wieder davon weg. Geh zu einem Psychiater! Es gibt Medikamente, die das Kreisen der Gedanken aufhalten können. Jeder Arzt wird Dich ernst nehmen und Dir helfen!

    HG Klaus
     
  7. Meister2011

    Meister2011 Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten.
    Werde die Tage nochmal zum Hausarzt gehen, der soll mal nachsehen was es sonst noch sein könnte, vorallem das mit den nun neu aufgetretenen und schnell wachsenden Leberflecken oder Muttermalen.

    LG Meister2011
     
  8. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Wenn du schon zum Hausarzt gehst und die Lebeflecke checken lässt, was meiner Meinung nach Zeit- und Geldverschwendung ist, kannst du dir gleich eine Überweisung zum Psychiater ausstellen lassen.
    Denn egal was dein Arzt dir sagt, du wirst eine neue Querverbindung zum ThemaHIV finden!
     
  9. antje82

    antje82 Mitglied

    und wie gesagt Muttermale bekommt man nicht einfach so,den die hat man von geburt an......und leberflecke kommen im laufe des lebens.....ich habe auch schon oft neue bekommen....außerdem haben leberflecke undhiv in keinsterweise was miteinander zu tun......

    lg antje+keks
     
  10. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Wer ist keks, dein baby oder dein freund? :)
     
  11. antje82

    antje82 Mitglied

    keks ist meine püppi im bauch.....die in 5wochen auf die welt kommt... :lol:
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein fast echtes Forumskind :)
     
  13. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Ich freu mich mit dir und für dich! 5 Wochen ist ja echt bald :)
     
  14. antje82

    antje82 Mitglied

    ja danke.....und die püppi wird dann hier richtig mitwirken...ganz wie die mamma.....

    die tritt ja auch schon heftig im bauch...also ist immer dabei wenn mamma schreibt.. :lol:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden