Was macht ihr, wenn die Angst anfangen will?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Leseratte89, 25. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leseratte89

    Leseratte89 Mitglied

    Hallihallo, wieder ich.

    Also ich weiß ja, dass bei mir alles safe war und ich bin mir auch sicher, dass es so ist. Test absolut nicht notwendig laut euch und ich steigere mich da nicht rein. Doch manchmal höre ich was in die Richtung oder sehe das Wort "positiv" und da versucht dich Angst mich zu kriegen. In diesen Momenten lese ich mir eure Antworten durch (habe sie als Screenshots) und das beruhigt mich. Ich sage das so, da ich von Natur aus ein sehr unsicherer Mensch ist und ich lernen muss damit umzugehen. Jetzt ist meine Methode mal immer wieder die Antworten zu lesen, da ich weiß, diese sind 1000000000% richtig... doch gäbe es da noch ein paar Ideen? Test nein, da es keine Notwendigkeit gibt. So viel steht fest (GV mit Kondom, keine Ejakulation... hatte Angst vor dem möglichen Lusttropfen, da ich kurz auf ihm saß und er auch vor mir ohne Kondom).

    Vielleicht gibt es ja ex-Phobiker, die mir helfen könnten?

    danke.

    lg

    P.S. rede bereits mit Psychologin, doch genesung passiert ja nicht über Nacht und die Phobie habe ich erst seit Kurzem
     
  2. weissbescheid

    weissbescheid Bewährtes Mitglied

    Erfahrung???? Ja!!!! Du steckst mitten drin.
    Nimm die Hilfe weiter in Anspruch. Ohne geht nicht. Glaub mir!!!!!!!
     
  3. Angst2015

    Angst2015 Mitglied

    das ist nicht leicht zu beantworten was man dagegen tun soll.

    Die letzten Monate war es halt so bei mir, jedes mal wenn Panik
    aufgekommen ist rannte ich zu einem Labor.

    Legte 200-300€ auf den Tisch und lies mich testen.
    Ein negatives Ergebniss beruhigte mich dann wieder.

    Momentan gehts mir recht gut, obwohl ich immer wieder
    stark schwitze Nachts und oft Durchfall hab.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    was aber garantiert Nichts mitHIV zu tun hat.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine Garantie kann hier niemand geben (bitte nicht so weit aus dem Fenster lehnen – dies hier ist eine virtuelle Plattform und wir können in keinen User hineinschauen!), aber bei der Vorgeschichte ist die Wahrscheinlichkeit, dass es mit HIV zu tun hat, sehr, sehr nahe bei Null.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das war ja schon der wiederholte negative Test. Darum meine Aussage
     
  7. Angst2015

    Angst2015 Mitglied

    Mit HIV hab ich eigentich abgeschlossen nach
    mitlerweile 9 Negativen HIV-AK Tests und 2PCR

    Aber egal um mich gehts hier nicht
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden