was ist der Setpoint

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Vincent, 15. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vincent

    Vincent Neues Mitglied

    Hallo Matthias, Chris und alle anderen ! Hier ist wieder Vincent aus Wien. Habe mich einigermaßen gefangen. Mache wieder Sport und das tut gut. Heute war ich 1,5 Stunden im grünen Prater laufen. Herrlich Ich habe eine Frage: Was ist der Setpoint und wann ist dieser ca. erreicht?

    Seit ca 6 Wochen habe ich nun massiven Haarausfall bekommen. Habe das mit dem Arzt noch nicht klären können, da er sich ja nicht viel Zeit genommen hat beim letzten Besuch. Na ja, ich denke es gibt schlimmeres aber es fallen so viele Haare aus, dass es nicht mehr normal ist. Das muss ja was mit der Infektion zu tun haben , oder er psychischer Natur. ??
    Liebe grüße- Vincent
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Vincent,

    na, das sind ja gute Nachrichten! Weiter so!!!

    Von einem »Set-Point« habe ich in Zusammenhang mit HIV noch nichts gehört. Wikipedia sagt mir auch nur dieses: »Die Theorie des Set-Point besagt, dass das menschliche Körpergewicht genetisch programmiert ist und nicht willentlich geändert werden kann.« (http://de.wikipedia.org/wiki/Set-Point-Theorie). Wenn Du Dich darauf kaprizierst, dass die Infektion Einfluss auf das Gewicht hat, so stimmt das ebenso wie es nicht stimmt. Ich kenne Leute, die viel Gewicht verloren haben - ich hingegen gehöre in die gegenteilige Gruppe (stabil bis erhöht) ...

    Von Haarausfall als Begleiterscheinung einerHIV-Infektion habe ich auch noch nichts gehört. Der kann viele andere Gründe haben, u.a. sicherlich auch psychische. Lass' das mal abklären.

    LG - Matthias
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    mein Schwerpunktarzt definiert "setpoint" folgendermaßen:

    am Anfang bekämpfen die Helferzellen den Virus noch selbständig und "vernichten" ihn. So fält ja am Anfang die Viruslast erst mal wieder ab. Da pendelt sich der Patient dann auch erst einmal ein.
    Danach wird der Virus aber "stärker" und die Helferzellen schaffen ihn dann eben nicht mehr. Der Wendepunkt wird gerne als "setpoint" bezeichnet.

    Bei mir lag er bei 100.000 (Viruslast).

    Freue mich, das es Dir besser geht und Du Dich gefangen hast.

    LG
    Chris
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Demnach ist der »Setpoint« der Punkt, an dem die Therapie einsetzen sollte?
    Wieder 'was gelernt ... danke!
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo...

    @Matthias: aber immer gerne doch, aber durch Dich habe ich weit mehr gelernt :wink:

    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden