Warum mache ich mir so Sorgen?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Sorgenmann, 8. Oktober 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Hallo liebe Freunde

    Ich weiß einfach nicht warum ich mir die letzten Tage so Sorgen mache ich war bei einer Transfrau und habe mit ihr Sex gehabt gegen Geld

    Der Verkehr war geschützt mit kondom nur irgendwie bleibt bei mir die Sorge und ich weiß nicht warum

    ich bin mir sicher das ein kondom bei mir und ihr verwendet worden ist und es ist soweit auch nichts gerissen... ich habe extra aufgepasst. Ich bin gekommen mein "partner" nicht....

    Naja es war mein erstes mal in dieser Richtung nur irgendwie bleibt mir diese Sorge auch wenn sie nicht berechtigt ist ....

    Der Kopf ist eine starke Sache... Und Sorgen bleiben...
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das wird das eigentliche Problem sein.
    Kondom verwendet, alles gut.
     
  3. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Ja denke ich mir auch ein gerissenes kondom hätte ich bemerkt...
     
  4. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Jedoch stellt sich mir eine Frage.. da ich mir echt viele Sorgen gemacht habe bin ich extra zum arzt gegangen dort wurde mein Urin überprüft (ja ist mir klarhiv kann man im Urin nicht nachweisen) nur der Arzt meinte das der Körper bei einer Infektion sehr aktiv ist was man anhand der weißen blutkörperchen sehen kann .. was nicht zwangsläufig hiv sein muss... kann ja auch ein Schnupfen sein diese
    probe war bei mir vollkommen harmlos und unauffällig inwiefern das sinnvoll bzw aussagekräftig ist weiß ich nicht (der Test war nach gut 3 Tagen)
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man testet weder Schnupfen nochHIV mittels Urin. HIV erkennt man mittelsHIV-Test und auf keine andere Weise. In Deinem Fall kannst Du HIV aber vergessen da der Sex safe war.
     
  6. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Warum hat man dann meinen Urin überhaupt getestet?o_O
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das hättest Du mit dem Arzt besprechen sollen. Eine Blasenentzündung könnte man so erkennen zb.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wenig bzw gar nicht
     
  9. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Mhhh. Naja o_O bin kein Arzt
    Jedoch hätte ich nicht gedacht wie stark der Kopf sich auf den Körper auswirken kann...

    3 sorgenvolle Tage später nachts aufgewacht schweißgebadet... Fieber gemessen 37 Grad ganz normal konnte lange nicht gut schlafen stress ist echt nicht gut...
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe das Thema mal in den »Phobie«-Bereich verschoben, weil es da besser aufgehoben ist.

    Nun zu Dir: Kann es sein, dass das eigentliche Problem die Transfrau ist?
     
    Sorgenmann gefällt das.
  11. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Habe ich auch schon daran gedacht...
    Und es geht mir auch schon sehr viel besser ich habe mit der Dame auch noch mal gesprochen und sie meint sie geht zum arzt... Und ist gesund.. wie sehr man sich auf diese Aussage verlassen kann ist natürlich fraglich ohne ihr unterstellen zu wollen das sie lügt..

    Aber so eine angst hatte ich glaube ich davor noch nie... es war ja auch meine entscheidung ihre Dienste in Anspruch zu nehmen und fürhiv Symptome ist es bei mir glaube ich noch ein bisschen zu früh.. nach einer Woche.. (obwohl keine auftreten müssen) naja ich denke echt das ich mich selber nur verrückt mache... der Gedanke an einenpcr Test lässt mich einfach nicht los
     
  12. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Eine Sache die ich noch loswerden wollte ist das ich mir fast sicher bin das Menschen die im rotlicht tätig sind mehr darauf achten nicht krank zu werden ich meine sie haben ja auch ein privat Leben ;)
     
  13. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Wie Dir schon mehrfach bestätigt wurde, sind Deine Sorgen einzig und allein Deinem Gewissen geschuldet. Das Du bei einer Transfrau warst, macht Dir innerlich zu schaffen. Ein weit verbreitetes Phänom, dass gleich danach die Angst vorHIV da ist. Obwohl, wie in Deinem Fall, noch nicht mal ein Risiko bestand. An andere STIs denkt komischerweise keiner.
    Das Du dann auch noch schweißgebadet aufwachst etc. ist alles Deinem Unterbewusstsein zu verdanken bzw. Angst erzeugt Stress und das wiederum erzeugt in Deinem Körper eine Reaktion.
    Einfach unsere Antworten annehmen, daß kein Risiko vorlag, für Dich Deine zukünftige sexuelle Orientierung überdenken (hier liegt der Hase im Pfeffer) und Dein Leben zufrieden leben. E voilà!
     
    devil_w gefällt das.
  14. Sorgenmann

    Sorgenmann Neues Mitglied

    Naja es hatte mich halt mal interessiert...
    War nicht ganz sooo meins ..Leben und Leben lassen :D geht aber glaube ich am Thema ein bisschen vorbei... :confused:

    Naja ich habe mich jetzt eine ganze weile durch die Foreneinträge gelesen und bin anscheinend nicht der einzige der total überreagiert hatte... :(

    Jedenfalls möchte ich mich für die netten und schnellen Antworten bedanken und kann wieder gut schlafen :cool:
     
    Traumpaar gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden