War ich in einer Risikosituation?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von billykid, 4. August 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. billykid

    billykid Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    Gestern hatte ich einen One Night Stand mit einer Frau die ich nicht sehr gut kannte, bzw soeben dann kennengelernt habe. Wir hatten normalen Geschlechtsverkehr, also heisst penetrativ Sex, dabei nutzten wir ein Kondom. jetzt aber habe ich heute etwas Angst, dass ich mich da irgendwie infiziert haben konnte?
    Ist es möglich dass es kleine Risse im Kondom gibt, die man nicht bemerkt? Was ich damit fragen will, kann es sein, dass mir das Kondom gerissen oder geplatzt ist ohne dass ich es bemerkt habe? Als ich es ansah da sah es recht intakt aus, aber wir waren beide etwas angeheitert und da kann man sich ja nie sicher sein.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wie soll das denn passiert sein ?

    Nein.
    Nein
    Das einzig sichere auf diesem Planeten ist der Tod, ansonsten ist das Leben generell lebensgefährlich.
     
  3. billykid

    billykid Neues Mitglied

    halle, danke für die schnelle antwort
    Kann sich ein Kondom nicht plötzlich reissen, ohne dass man es bemerkt? Habe von solchen Fällen gelesen
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ein Kondom kann reißen, das merkt Mann aber.. wenn ein Kondom reißt oder platzt, hängt es in Fetzen, ein Kondom ist entweder ganz oder ganz kaputt.

    Du hattest keinHIV-Risiko. Geh nicht zu Prostituierten, wenn Du davon ausgehst, dass sie krank sind.
     
  5. billykid

    billykid Neues Mitglied

    ist schon komisch wie's bei mir läuft, normalerweise mache ich mir da keine Sorgen. War nur jetzt so ein Fussel den ich im Kopf habe. Mit Fussel meine ich solch zufällige Sorge die ich manchmal einfach so habe.

    Ich nimm mal an wegen dem Latex würd's ganz reissen, sprich wie du gesagt hast, würde in Fetzen runterhängen.

    Also kurz nochmal, weiss dass es vielleicht nervig ist, aber: würdest mir also nicht empfehlen mich in 3 monaten untersuchen zu lassen?
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wir nehmen hier nichts an... nicht mal Vernunft.
    Das Kondom war heil, alles andere hättest Du bemerkt und jetzt lass es gut sein, sonst ist der nächste Profi, bei dem Du liegst, keine Prostituierte sondern der Kopfdoktor !
     
  7. billykid

    billykid Neues Mitglied

    Fazit also: Kondom war okay, sonst wärs in Fetzen runtergehangen, Risiko Situation: 0?
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Niemand infiziert sich "irgendwie" oder "nebenbei" mitHIV. Da musst du dich schon ein bissl anstrengen* dazu... :cool:

    *Kondom weglassen zb
    <0 :D
     
    devil_w gefällt das.
  9. billykid

    billykid Neues Mitglied

    Dann is ja gut, nimm ich an.
     
  10. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    wow, gratuliere
     
  11. billykid

    billykid Neues Mitglied

    sorry, Ich verstehe nicht?

    Meinte es nicht bös, wenn's so rüberkam, sorry :(
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Alles richtig gemacht... kein Risiko vorhanden. Ein Kondom reisst entweder richtig oder überhaupt nicht... aber vergiss die Geschichte mit Mikrorissen.

    Nein.
    Zudem... einen Labortest kann man heutzutags bereits nach 6 Wochen machen.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ne... er meint "Wow, gratuliere" weil bei den meisten nicht diese Antwort
    kommt sondern ein "Ja aber...."
     
  14. billykid

    billykid Neues Mitglied

    Nun kenn mich mit dem Thema ja nicht so aus.
    Wenn ihr mir sagt, dass bei einem Riss das ganze Kondom in Fetzen hängen würde, dann glaub ich euch das auch. Habe gott sei dank noch eine Tablette genommen fürs Runterkommen heute, also bin cih auch sozusagen "logischer" unterwegs, wenn die Angst etwas weg ist.
    Das Kondom sah nach dem Gebrauch intakt aus, und da gehe ich davon aus, das es kein Risiko gab.
    Werde mich glaubs nicht testen lassen, wenn es nicht wirklich ein Risikokontakt gab.
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nicht nur "nicht wirklich" sondern es gab definitiv keinen Risikokontakt :cool:

    Vergiss deinen ONS am besten wieder. Wenn bei dir eh nur dieses Kopfkino übrig geblieben ist davon, dann war er anscheinend eh nix bemerkens- oder erinnerungswertes ;)
     
    devil_w gefällt das.
  16. billykid

    billykid Neues Mitglied

    Ja da hast du recht.
    Besser vergessen als sich ewig im Kopfkino selbst zu plagen.
     
    haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden