Wann soll ich den Test machen ???

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Saparot, 24. Juli 2009.

  1. Saparot

    Saparot Neues Mitglied

    tja muss wohl erst mal einen Teil der Situation beschreiben ...

    Meine Freundin hat Anfang Maerz einen Test gemacht, der negativ ...

    Daraufhin haben wir dann auch einen Schutz weggelassen .... der Test war negativ .... letzte moegliche Ansteckung war dez 2008 ...

    Im April habe ich dann noch an den letzten beiden Tagen meines Aufenthalts bei meiner Freundin Fieber bekommen dieses verhilt sich wie einFahrstuhl mal fast weg dann wieder ziemlich hoch ....

    Be
    i den Blutuntersuchungen konnte keine Erkrankung festgestellt werde, allerdings wurde HIV nicht getestet, denn ich hatte ja keinen anderen Kontakt ausser mit meiner Freundin und die hatte ja einen negativen TEST...

    Letzte Woche wollt ich dann einfach nch einen Test zur nochmaligen Sicherheit uach wenn ich eigentlich geglaubt habe dass keiner mehr erorferlich ist, da die letzte moegliche Ansteckung einfach zu weit zurueck lag ...


    Aber was soll ich sagen .... diesesmal war der Test positiv ...

    Wann sollte ich jetzt am Besten zum Test ???

    Ich hab natuerlich noch viele Fragen .... aber nun erst mal diese hier ...

    Meine Freundin und ich fuehlen uns zur Zeit ziemlich beschissen und koennen in dieser schweren Zeit noch nicht einmal zusammen sein .... ich bin gerade auf dem Rueckfllug nach Deutschland und hab leider viel zu viel Zeit zum nachdenken sowohl auf dem Flug als auch auf diesem beschissenen Zwischenaufenthalt .....

    Viele Gruesse von Saparot der seit einigen Tagen keinen Appetit mehr hat .....
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Hallo Saparot
    Also hab ich das jetzt richtig verstanden, deine Freundin hat noch einen Test gemacht und der war positiv?
    Ich würde sofort einen test machen. Du sagst ja das Fieber war im April. Auch wenn sie jetzt erst positiv getestet wurde ist ja die Wahrscheinlichkeit groß das sie schon länger positiv ist. Aber es ist schon komisch das sie nach 12 wochen doch noch positiv wurde. War sie dir immer treu? Warst du dir sicher das du negativ warst, als ihr ohne Kondom geschlafen habt?
    Schlafe auf jedenfall nicht mehr ungeschützt mit jemanden, auch nicht mit deiner Freundin.( Aber die ist jetzt ja nicht bei dir)

    lg sunshine
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Erstmal eine Frage: Was für ein Test war dies? ELISA per Zufall? Wurde das pos. Ergebnis mittels Westernblot oder anderem Test bestätigt? Weisst Du da genaueres? Denn ELISA kann durchaus mal reaktiv sein ohne, dass man HIV hat.

    Du sagst, dass sie im Dez. (anfangs oder Ende?) die letzte Ansteckungsmöglichkeit hatte. Dann hat sie 8 Wochen danach d.h. anfangs März getestet und war negativ? Hast Du dieses Ergebnis gesehen? Und Du hast Dich da auch testen lassen und warst sicher negativ?

    Du hattest vermutlich eine Influenza d.h. eine echte Grippe. Und diese kann ELISA pos. werden lassen. Daher unbedingt einen anderen Testtypen machen d.h. einen Bestätigungstest. Dieser kann zwischen den Antikörpern der Grippe un denen von HIV unterscheiden. Würde dieser auch reaktiv sein wärst Du erst bestätigt pos. Und dann würde man noch die PCR einsetzen die salopp gesagt nach dem Virus und nicht nach den Antikörpern sucht.

    Wäre sie wirklich pos. und hätte Dich infiziert... dann müsste sie ebenso bereits auf den Antikörpertest pos. ansprechen. Sie sollte sich ebenso testen lassen.

    Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass ELISA wegen einer Grippe reaktiv war. Dein Posting war etwas schwer zu verstehen - aber ich gehe davon aus, dass Du Fieber hattest und nicht sie, oder.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Also, ich vestehe das jetzt so: der erste Test, den Du ansprichst war der von Deiner Freundin (da hast Du keinen Test gemacht?!). Dann hast Du später einen Test gemacht, dieser war positiv. Ist das jetzt richtig?

    Ich drücke dir ebenfalls die Daumen!
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann könnte es allerdings durchaus sein - wenn es so ist wie Du sagst - dass er schon länger pos. ist. Ich hoffe, er hat ebenso einen Test gemacht am Anfang der Beziehung und war neg. Aber... kann er sicher sein, dass sie treu ist über diese Distanz hinweg? Ich verstehe, dass es eine Fernbeziehung ist.......

    Gruss
    Alexandra
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Hallo
    wenn der test anfang März gemacht wurde und die letzte Ansteckungswahrscheinlichkeit ende Dezember war, lagen dazwischen keine 12 wochen oder?
    Dann kann das ergebnis noch negativ gewesen sein, meistens ist er zwar nach 8 Wochen etwa schon positiv aber es gibt Ausnahmen.
    Lass dich bald testen
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine Nachweis erst nach 7 Monaten? Ne, denke ich nicht. Eher so wie Sunshine sagt... dass einer der wirklich seltenen Fälle eingetreten ist. Wobei ich persönlich noch nie einen Test erlebt habe der nach 8 Wochen noch pos. wurde.

    Kann Deine Freundin nachsehen bzw. nachfragen welcher Testtyp es ist? Sollte ELISA stehen bzw. genannt werden kann es durchaus sein, dass der Test falsch-pos. ist. Dies weil dieses Testverfahren fälschlicherweise auch mal die Antikörper anderer Krankheiten als HIV-Antikörper erkennt. Wenn Deine Freundin sicher ist, dass sie nicht mit fremdem Blut oder Sperma in Berührung kam ist eine Ansteckung ausgeschlossen. Ev. sind die Antikörper des Hustens für den pos. Test verantwortlich.

    Mein Tip: Da ihr Test pos wurde.... sofort einen neuen Test machen und im Spital oder wo er gemacht wird drauf hinweisen, dass ein Test reaktiv war. Die Situation mit einem Arzt vor Ort besprechen. Dann wird man ein Testverfahren wählen welches sich nicht irrt.

    Was Dich angeht... mach gleich nächste Woche mal einen Test. Wäre das Fieber im April einer Erstinfektion zuzuordnen kann man sicher sagen, dass ein Test ansprechen würde. Dann in 4,8 und in 12 Wochen nochmals einen Test machen und Du bist sicher, dass bis zu dem heutigen Zeitpunkt alles ok. ist. Auch wenn sie pos. wäre..... dies hiesse nicht, dass Du Dich automatisch infiziert hast.

    Ich drück euch die Daumen, dass ihr beide negativ seid und der Test falsch-pos. angegeben hat.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

  12. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @ Saparot
    Bitte poste nicht als "Gast". Danke! :wink:

    ELISA ist nicht deutsch. Es ist die internationale (engl.) Abkürzung für: Enzyme Linked Immunosorbent Assay

    @ all

    Aufgrund der Tatsache, dass in den letzten Monaten immer wieder absichtlich und unabsichtlich als "Gast" oder ohne Nickname gepostet wurde, kann ein Posting ab sofort nur noch dann erstellt werden, wenn ein Nickname gewählt wurde. Einen Registrierungszwang gibt es trotzdem nicht! Weitere Informationen findet Ihr auf der Infoseite zum "Anonymen Posten".
     
  13. Saparot

    Saparot Neues Mitglied

    Sorry .... werd mich künftig einloggen .... bins aus anderen Foren gewöhnt dass man wenn man nicht angemeldet ist auch nicht schreiben kann .... aber hier geht es ja ... ich passe künftig auf ....


    viele Grüße von Saparot
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Saparot

    Erkundigt euch mal nach dem Test. Und fragt auch wie oft der Test aufgrund anderer Krankheiten falsch-pos. ist. Es gibt Tests bei denen dies öfters passiert. Dann sollte man bei Deiner Freundin erneut einen Test machen wie zb. einen Westernblot. Da wird das Labor schon wissen welchen Test sie als Bestätigungstest machen sollten.

    Und Du gehst bitte nächste Woche auch zum Test. Schlimm genug, dass Deine Freundin und Du getrennt seid im Moment wo ihr euch dringend braucht.

    Ich hoffe, dass alles nur ein schlimmer "Irrtum" ist und der Test falsch-pos.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  15. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wie gesagt: es geht jetzt nur noch, wenn man einen Usernamen wählt, der ungleich "Gast" ist. Wer gar keinen wählt, bekommt eine Fehlermeldung.

    Das aber nur am Rande. Ich hatte die Änderung eh schon seit Wochen vor, habe aber erst jetzt Zeit gefunden, sie realisieren zu lassen. Also nichts für ungut und wieder back 2 topic! :wink:
     
  16. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    DAS hoffe ich natürlich auch! Ich drücke Euch ganz arg die Daumen!
     
  17. Saparot

    Saparot Neues Mitglied

    Zu einem weiteren Test kann ich meine Freundin zur Zeit nicht überreden, ich hoffe aber dass sie wirklich am Donnerstag zu weiteren Untersuchungen gehen wird ...

    Es ist ein Scheiß Gefühl ausgerechnet jetzt getrennt zu sein .... so viele Kilometer zwischen uns zu haben und zu wissen, daß sie allein da steht, denn sie galubt daß sie mit Ihrer Familie nicht darüber sprechen kann und mit Freunden darüber zu sprechen .... naja da habe ich dann schon selbst ziemlich schlechte Erfahrungen gesammelt.....

    Ich hoffe wirklich sehr dass wir am Donnerstag aus einem bösen Traum erwachen ......


    viele Grüße von Saparot
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Was ist dies denn für ne Untersuchung? HIV kann man nur mittels Antikörpersuchtest oder der PCR erkennen. Sie wird wohl um einen weiteren Test nicht drum rumkommen. Im schlimmsten Fall lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  19. Saparot

    Saparot Neues Mitglied

    Nun am Donnerstag will meine Freundin ins Krankenhaus um dann die entsprechenden Medikamente zu bekommen (ich sie bekommt die Medikamente auch) ...

    Sie geht fest davon aus daß sie halt nun mal Positiv ist und will deshalb vorher auch nicht mehr woanders einen Test machen, da im Krankenhaus ja ein komplettes Blutbild erhoben wird um das passende Medikament zu verschreiben ...


    Viele Grüße von Saparot
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hm, irgendwie stört mich was an der Aussage. Klar kann man ein Blutbild machen. Aber kein HIV-Test wird als pos. akzeptiert wenn nicht ein Bestätigungstest ebenfalls pos. war. Dann wird man mittels PCR den Virenload bestimmen. Wenn dies alles gemacht wurde wäre sie sicherlich pos. und ein Irrtum nicht mehr möglich. Aber einfach nach einem einzelnen HIV-Test würde keiner Medis abgeben. Ist sie sicher, dass sie es richtig verstanden hat?

    Wenn sie ins Spital muss um den Virenload und die anderen HIV-typischen Blutewerte zu bestimmen.... dann müsste eigentlich ein Bestätigungstest vorhanden sein und ebenfalls pos. Ich hab bei euch den Durchblick nicht so ganz.

    Wichtig für Dich ist aber ein HIV-Test deinerseits.

    Gruss
    Alexandra
     
  21. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden