Vor 8 Jahren mehrmals mit gleichem Partner ungeschützten Gv

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von kiwieh, 12. Juni 2009.

  1. kiwieh

    kiwieh Neues Mitglied

    Ich habe vor 8 Jahren mehrmals ungeschützt mit einem Mann Gv gehabt.Er hat mir damals versichert, dass er kein hiv hat. Damals habe ich ihm geglaubt. Heute sehe ich das anders. Ich weiß heute das er mehrere sex partnerinnen hatte und dies hatte er mir damals verschwiegen also warum sollte er bei dem hiv die wahreheit gesagt haben abgesehen davon glaube ich das er keine Ahnung ( wie ich damals auch ) über hiv hatte . ich meine mich zu erinnern das ich kurz nach dem ersten gv mit ihm eine heftige hals entzündung zu kämpfen hatte. Bin mir aber auf der anderen seite nicht sicher ob dies vor oder nach dem gv ohne Kondom war. Auf jeden Fall fühle ich mich seit dem letzten Jahren oft krank und abgeschlagen ich habe sehr oft Mandel etzündungen gehabt und auch sonnst fast jede infektion die mir entgegenkam mit genommen. leider bin ich jetzt erst auf hiv gekommen und naja die Symptome passen ja irgendwie. auf jeden fall habe ich heute einen test gemacht und sitze jetzt hier und warte. Meine Frage kann nach so langer zeit hiv festgestellt werden oder geht das nur in den akut Phasen????
    ich bin verwirrt was mache ich wenn der test positiv ist? Wie geht es dann weiter?? Und wie sage ich es meinem Jetzigen Partner mit dem ich schon seit 6 Jahren zusammen bin und der aber panische Angst vor Krankheiten hat und schon bei einem normalem Husten in Panik gerät?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    natürlich stellt ein hiv-test eine infektion nach solch langer zeit fest. nach 12 wochen ist ein hiv-test (i.d.r. ein antikörpertest) sicher. d.h. wieviel später du den test danach machst, ist egal. die antikörper verschwinden danach nicht wieder aus deinem körper.

    wo hast du den test denn gemacht? beim gesundheitsamt? wann bekommst du das ergebnis?

    wie man mit einem positiven ergebnis umgeht... das ist sicherlich eine schwierige sache und ich bin da überfragt. ein patentrezept gibt es da sicherlich sowieso nicht.

    dass du häufig krank warst, kann natürlich auch andere ursachen haben. vielleicht kannst du deine letzten jahre ein wenig genauer schildern? wann begann das mit den häufig krank sein denn?

    du hattest also mit deinem jetzigen partner ungeschützten gv ohne hiv-test?
     
  4. kiwieh

    kiwieh Neues Mitglied

    mhh meinen Test habe ich bei einem Blut -labor gemacht. Den Test bekomme ich Heute um 16.00H am Telefon :? Heufig Krank war ich eigentlich immer schon, nur eben in den letzten 3 Jahren noch öfter eigentlich hatte ich immer mit dem Hals oder dem Zahnfleisch zu tun. Mit den Mandel entzündungen bin ich oft im Krankenhaus gelandet. Letztes Jahr wurden mit dann die Mandeln entfernt. Annsonsten habe ich jede Erkältung oder wenn Margen Darm grippe um ging mitgeommen.Abgesehen davon hatte ich letztes Jahr Häufig erschöpfungs zustände und eigentlich bin ich sehr oft Müde .Ja mit meinem Jetztigen Freund habe ich ohne Kondom Gv.Ich weiß das er mir nicht Fremd geht oder gehen würde allerdings haben wir eigentlich nie über das Thema HIV gesprochen...was zimmlich dumm ist.Wenn ich das ergebniss habe werde ich das wohl mal tun müssen.Egal wie `s aus geht.
    Ich hab ANGST!
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nur für alle zum Überblick: das Ergebnis ist negativ! (siehe HIER)
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden