Vor 3 Jahren Negativ und jetzt Aids ausbruch?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 14. August 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Hallo erstmal!

    Es dauert unterschiedlich lange, bis die Krankheit ausbricht. 8 Jahre bis zum Ausbruch sind aber realistisch.

    Da kenne ich mich nicht ganz so gut aus. Soweit ich weiß, wird jeder Schwangeren ein Schwangerschaftstest angeboten. Pflicht ist dieser sicher nicht. D.h. eine Infektion hätte nicht unbedingt bemerkt werden müssen.

    Das muss nicht sein. Es gibt Fälle, bei denen Partner jahrelang ungeschützten Sex hatten und dennoch keine Ansteckung stattfand. Allerdings wäre eine Ansteckung sicherlich wahrscheinlicher, wenn über Jahre hinweg regelmäßig ungeschützter Sex statt fand.

    Jein, das Risiko, dass sich das Kind während der Entbindung oder beim Stillen ansteckt ist schon recht groß. Ich glaube, ich habe mal was von einem Risiko von 25% gelesen. Aber auch hier muss es nicht unbedingt sein, dass sich das Kind infiziert.

    Ja, ein Ausbruch kann auch schon nach drei Jahren erfolgen. Aber nur weil er abgemagert ist, heißt das noch lange nicht, dass er hiv-positiv ist. Das erkennt man nur durch einen Test.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden