Vollbild Aids?

Dieses Thema im Forum "AIDS-Forum" wurde erstellt von Rubia, 21. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rubia

    Rubia Neues Mitglied

    Mein Neffe, 28 Jahre lebt in Spanien und es geht ihm sehr schlecht. Alle Testergebnisse sind da, dass erHIV positiv ist, weiss er selbst erst seit ungefähr einem Monat. Er hat viele Fernreisen unternommen und er hat starkes Untergewicht (60kg bei 183), zittert, schwitzt, isst kaum etwas, weil er es nicht verträgt. Ich befürchte, er hat bereits das Vollbild Aids. Er muss noch zehn Tage bis zum nächsten Termin im Krankenhaus warten. Ist es nicht gefährlich, Zeit zu verlieren? Wie weit lässt sich die Krankheit eindämmen? Er will sich nicht informieren, er sagt, er macht sich mit dem Internet nur verrückt, er wartet lieber, was die Ärzte ihm sagen. Und die tun alle so, als wär das alles gar nicht so schlimm, du nimmst deine Medikamente und alles ist in Ordnung? So weit ich weiß, gilt das bei HIV-Infektionen vor dem Ausbruch opportunistischer Krankheiten, aber mein Neffe hat ja schon eine schwere Symptomatik.
    Nächste Frage: Wird er in Deutschland (er ist deutscher Staatsangehöriger und EU Mitglied, hat aber seinen Wohnsitz in Spanien) krankenversichert? Er hat in Spanien niemand, der sich um ihn kümmern kann.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden