Verunsichert - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von timilove94, 25. Oktober 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Guten Morgen und ich weiß nicht ob ich hier in dem Themenblock richtig bin, glaube aber schon.

    Ich bräuchte eine Einschätzung von euch bitte, da ich mir gerade wieder total unsicher bin was Tacheles sein könnte.

    Ja, ich habe euren Leitfaden gelesen, der übrigens top ist weil es übersichtlich ist. Dennoch habe ich Angst vorHIV als Virus, sage das explizit so weil das was ich schilder nicht an dem Mensch liegt der/die es hat sondern dem Virus, der Ansteckung.

    Wenn ich negativ getestet war und der Zeitraum mit Labortest eingehalten, und ich hatte 0 Sex und nehme auch keinr Drogen, kann ich mich dann irgendwie angesteckt haben?
    Also ich hatte mal einen tieferen Schnitt am Papier auf der Arbeit das jeder hätte anfassn können.
    Oder auf Klo, durch trinken, Nahrung, Discountern zusammenleben, Kuss etc.
    Ich weiß da steht es geht eigentlich nicht, aber bin in letzter Zeit total erschöpft und jetzt fett erkältet, Nase ist dicht und so.

    Und jetzt frage ich mich, zumindest ein kleiner Teil im Hirn, der Rest hat den Faden im Kopf, ob ich mich hätte anstecken können das Symptome sind o.ä.

    Ich weiß dass das ein langer Text war und ihr vllt öfters so Menschen wie mich habt aber wenn man hier so liest freut man sich, dass es Menschen gibt die sowas ehrenamtlich machen...Danke! :)

    Achso und einen schönen Tag wünsche ich euch auch noch natürlich!
     
  2. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Ich antworte euch später.
    Ich muss leider kurz noch arbeiten.
     
  3. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Oder durchs masturbieren wenns wund wird was möglich?
    Oder entzündetes Zahnfleisch, aber wenn es nicht blutet?
    Ich bin so verwirrt und kann mich kaum aufs Arbeiten konzentrieren...
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du bist 25 Jahre alt .... es ist erschreckend und beängstigend ... wie wenig anscheinend heutzutage ein junger Mensch überHIV weiß und stattdessen lieber in einem Gefängnis aus Angst und Unwissenheit lebt.

    Eine HIV-Ansteckung im Alltag IST ABSOLUT UNMÖGLICH !! Und alles was Du bis jetzt erzählst, ist Alltag inkl der Erkältung, das ist nämlich nur eine Erkältung.. davon stirbst Du nicht !

    Und durch IRGENDWIE ist noch kein Mensch auf der Welt HIV-positiv geworden !
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2019
    timilove94 gefällt das.
  5. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Guten Morgen Lottchen.
    Ja da hab ich mich selbst aber auch erschrocken.
    Das Thema ist echt wichtig aber ich muss ehrlich sein, hatte dazu nix in der Schule und beschäftigt hab ich mich auch erst neulich als ich Panik hatte.
    Das Gefängnis aus Angst (schöne Metapher) ist echt nicht schön.
    Ich musste hier nur mal fragen weil es mich beängstigt, wenn mein Test mal von negativen zu positiv wechselt.
    Ich weiß, dass man damit einigermaßen gut leben könnte. Möchte man das ist halt die Frage.

    Danke für deine Antwort :)
    Ich würde mich freuen wenn ggf die anderen mir auch nochmal ins Gewissen reden könnten.

    Ich werde es auch versuchen anzunehmen, deshalb bin ich ja hier. :)
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Übertragungswege sind ungeschützter GV und AV so wie gemeinsamer Gebrauch von z.B. Drogenspritzen.
    Ein minimales Risiko besteht noch beim Schlucken von großen Mengen Sperma und frischem Blut. Aber das muss schon viel sein.
    Alles andere, auf das man als Paniker so kommt, ist definitiv KEIN Übertragungsweg.
     
    timilove94 gefällt das.
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wenn Du eine einfache Grundregel befolgst.. wird er das nicht.
    Benutze Kondome, oder macht einen gemeinsamenHIV-Test. Den Austausch von Spritzen beim gemeinsamen intravenösen Drogen schließe ich mal aus ;)
     
    timilove94 gefällt das.
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo @timilove94

    … Du schreibst, Du habest unseren Grundlagenfaden durchgelesen und fandest ihn sehr übersichtlich. Das freut mich (und uns) zunächst einmal, dass jemand vorher den Faden liest, bevor er (oder sie) Fragen stellt.

    Aber: Alles, was Du fragst, steht nicht im Grundlagenfaden drin, weil es kein Ansteckungsweg ist. Ich weiß nicht, wieso das (gerechtfertigte) Unwissen aus den 80er Jahren – als niemand wusste, wasHIV überhaupt ist – wieder so fröhliche Urständ feiert und plötzlich wieder die ollen Kamellen ausgepackt werden. Willst Du vielleicht auch den Kaiser wiederhaben?

    Wir befinden uns heute in der komfortablen Situation …
    • … dass wir die Übertragungswege auf zwei oder drei klar definierbare Wege beschränken können
    • … dass man HIV heute früher erkennen bzw. ausschließen kann als früher, weil die Testfristen beim Labortest von zwölf auf sechs Wochen reduziert werden konnten
    • … dass es seit 1996, also seit 23 (!) Jahren eine Therapie gibt, mit der das Virus so weit zurückgedrängt werden kann, dass es weder im eigenen Körper Schaden anrichten noch weitergegeben werden kann
    • … dass mittlerweile über 80% der in Deutschland gemeldeten HIV-positiven Menschen genau jene Tabletten nehmen und damit niemanden mehr anstecken können …
    … und trotzdem steht – sorry, wenn ich jetzt drastisch werden muss – jeden Tag wieder irgendwo ein Idiot auf, der das absolut nicht wahrhaben will. Formulierungen wie …
    … und ähnlich kotzen mich mittlerweile an, weil sie mir deutlich zeigen, wie desinteressiert Menschen an ihrer eigenen Gesundheit sind, dass sie lieber Ängste vorschieben, als dagegen anzugehen. Dass sie lieber Panik und Phobie beflügeln, als sich damit auseinanderzusetzen. Dass sie lieber erst einmal ins Blaue hinein auf den Busch schlagen, ohne zu prüfen, ob sich dahinter vielleicht ein anderer Mensch befindet. Das, was Du geschrieben hast, ist nämlich – auch wenn Du das vielleicht nicht wolltest – pure Diskriminierung und Ausgrenzung. Wer hat Dir das beigebracht?

    Es sterben pro Jahr viel mehr Menschen im Haushalt oder im Verkehr als an den Folgen von HIV bzw. AIDS … aber ich habe noch nie gelesen, dass jemand Angst vor Leitern oder Autos hätte … und deswegen Hausfrauen oder Autofahrer diskriminiert.
     
    timilove94 gefällt das.
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Vielleicht sollten wir den "Adlerblick fürs Unwesentliche " im Info-Faden verlinken... selbst wenn wir damit nur einen Phobiker erreichen, haben wir ne Menge erreicht
     
    timilove94 gefällt das.
  10. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Das war sehr deutlich, danke!!!
     
  11. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Hey, ja keine Drogen.
    Und das klingt gut.
    Also Gummi oder gem. Test.
    Also blasen davon bekommt man nix? Auch wenn ich Zahnfleischbluten habe?
     
  12. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied


    Hey danke für die wahren Worte.
    Und vllt. musste es auch mal drastisch sein.
    Ich verstehe jeden Gedankengang!
    Danke :)
    Und klar kann man damit gut leben, möchte wenn ich es aussuchen kann, nicht haben.
    Du hast dir echt Mühe gegeben mit deiner Antwort, mega!
     
    matthias gefällt das.
  13. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Was ist das?
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
    timilove94 gefällt das.
  16. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Okay, minimal.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe ihn im Forum »Infektion« ganz oben, also über dem Grundlagenfaden angepinnt. Danke @LottchenSchlenkerbein für den Hinweis.

    Da ich einen anderen Text im Hinterkopf hatte, der aber nicht gemeint war, habe ich ihn sowie die dazugehörigen Beiträge gelöscht, um keine Verwirrung zu stiften.
     
    timilove94 und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  18. timilove94

    timilove94 Neues Mitglied

    Ihr seid der Hammer! :)
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Stimmt :D:D:D:D:D
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hammer mal wieder Glück jehabt, wa? :D:D:D:D:D:D:D:D
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden