Vertrauen kaputt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von vertrauen, 29. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Ich weiß selber gar nicht wie ich genau anfangen soll.
    Alles begann mit einer einer Reihe an Treffen mit einer Frau.

    Wir beide hatten oft sex und das immer mit Kondom. Irgendwann fing die besagte Frau damit an, unsafen Verkehr mit mir zu wollen. Am Anfang habe ich mir nicht viel dabei gedacht und habe trotzdem auf Kondom bestanden. Mein Problem war das ich ein oder zwei mal eine Wunde am Schaft vom Penis hatte. Ich selber bin der Meinung, das diese von der Selbstbefriedigung meinerseits kamen. Die Wunden waren meiner Meinung nach auch immer aelter, also passierten nicht beim Verkehr. Meine Angst geht eher in Richtung das einmal das Kondom verrutscht ist und ich mit ihren Fluessigkeiten an der besagte Wunde kam.

    Auf jeden Fall ließ diese Frau nicht locker und wollte weiterhin unsafen verkehr mit mir, sowohl Vaginal als auch Anal. Ich selber, ja es klingt doof, fand es halt erregend eine Frau Anal zu befriedigen, weil viele Frauen dieses nicht moegen.
    Ich selber sagte zu ihr, nein ohneHIV-Test mache ich sowas nicht und bat sie einen zu machen und mir den Test zu zeigen.
    Nach gut einer Woche zeigte sie mir ihren Test. ich schaute ihn mir an.
    Ich lass ihn durch und fragte sie einiges. Als ich dann lassPCR-Test, wurde ich stutzig. Ich fragte sie was das auf sich habe. Sie selber konnte mir keine genaue Auskunft geben. Als ich sie nach den kosten fragte, meinte sie, das dieses kostenlos sei. Ich selber wusste aber, das dieses Verfahren nicht kostenlos war. Also schaute ich mir ihren Test genauer an und versuchte via google den Arzt zu finden. Auch den Arzt gab es nicht. Ich wuerde stutzig und bat sie nach Hause zu fahren.

    Abends schrieb sie mich nochmal an und ich fragte nochmals. Dann kam heraus, das sie dieses schreiben selber am PC geschrieben hat.
    Sie versicherte mir, das sie ein Negativ Ergebnis am Telefon bekam und es meine Schuld sei, das sie das schreiben selber schrieb, weil ich so dermassen auf den Test bestand.

    Seit dem habe ich keinen Verkehr mit ihr und zur zeit gar keinen mehr, weil mein vertrauen in Menschen tief gesunken ist. Insgesamt wollte ich nur mal nachfragen, ob ich ein Risiko hatte? Ich selber kann nur sagen, benutzt Kondome.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und was möchtest Du uns mit dieser Geschichte sagen ??
     
  3. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Habe ich was falsches geschrieben? Wollte nur zeigen, das man nicht auf das Kondom verzichten sollte, bevor man ein Test hat gemacht hat. Das Kann aber jeder selber entscheiden. Insgesamt bin durch diese Situation sehr verunsichert.
    Habe ich ein Risiko gehabt?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab nicht alles ganz verstanden. Gab es denn ungeschützten Verkehr?
     
  5. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    nein gab es nicht. Habe nur wegen der Wunde gefragt. Habe hier zwar gelesen, das es kein Risiko ist, aber man hat irgendwie komischerweise immer das verlangen, seine "Geschichte" zu berichten.
    Denke einfach mal das ich es schriftlich brauche, um es bei Bedenken nochmal zu lesen.
     
  6. Sandra02

    Sandra02 Mitglied

    Sorry dass ich hier reinfunke, aber das, was die Frau abgezogen hat, geht ja mal gar nicht. Nun sind wir schon an dem Punkt angekommen, wo Leute einen Test verfälschen. Das ist Betrug. Krass! Bin ohne Worte. Am besten immer zusammen zum Test.
    Und man darf einen Test auch schriftlich haben, wenn man es verlangt, zumindest in der Schweiz. Das stimmt nicht, dass man das "negativ" nur am Telefon bekommt.
     
  7. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    @Sandra. Als ich mal einenHIV-Test gemacht hatte und zwar beim Hausarzt, wurde mir das Ergebnis am Telefon geben. Ich musste den Test selber bezahlen. Ich hatte die Option mir das Ergebnis noch schriftlich abzuholen.
    Kann mir einer sagen, ob ich nun ein Risiko hatte oder ob ich das Thema abschließen kann.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Deine Frage wurde schon haufenweise hier im Forum beanrwortet. Du hast ein Kondom verwendet... also safe. Die Wunde am Schaft war entweder vom Kondom verdeckt oder zu hoch oben.HIV ist keine Schmierinfektion.
     
  9. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Habe ich oben nochmal aus dem Text kopiert.

    Meine Angst geht eher in Richtung das einmal das Kondom verrutscht ist und ich mit ihren Fluessigkeiten an der besagte Wunde kam.

    Hat das was mit Schmierinfektion zu tun? oder wie meinst du das? War die Wunde eine Eintrittspforte? Sie war mindestens 1 tag alt.
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    von wegen gelesen. Denn hättest Du gelesen, müsstest Du nicht mehrfach nachhaken.
    Kein aber
    Kein was wäre wenn
    kein hätte
    kein könnte
    nix. Das was da steht ist fakt.
     
  11. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    okay danke. Dann kein Risiko. Vielen Dank an auch und ich habe es sehr wohl gelesen.

    Wusste nur nicht, ob das auf meine Situation passt und um was fuer ein Wunde es sich handelt, wenn man sie sich durch Selbstbefriedigung zufuegt. Das war nur mein Problem und ich weiß es ehrlich gesagt immer noch nicht. Aber wird wohl zu einer deiner aufgefuehrten Wunden passen. Ist das dann eine kleine Schuerfwunde ?
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  13. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    okay. Und das verrutschte Kondom bzgl der Wunde spielt absolut keine Rolle? Dann kein Test, richtig?
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es reicht. Wie oft willst Du noch dieselbe Antwort lesen? Müssen wir Dich auch aufs Klo tragen oder kannst Du das schon alleine?

    Die Antwort wurde Dir bereits gegeben.
    Ich mache hier zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden