Verlauf meiner Phobie/Angst

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von goldfisch, 27. Juli 2021.

  1. goldfisch

    goldfisch Mitglied

    Liebes Forumsteam,

    ich wollte euch mal berichten was meine Angst/Phobie mit mir macht bzw. gemacht hat.

    einige kennen ja meine Erfahrung , dass ich Angst hatte mich bei einer Body To Body Massage mitHIV infiziert zu haben.

    ich habe niemandem geglaubt und mich in meinen Wahn gerissen.

    Nach negativenPCR‘ Tests und Labortests dachte ich nach 6 Wochen der Spuck ist zu Ende und mein Psychologe und ich haben das im Griff, dies war auch so bis ich nach 8 Wochen Fieber und Grippe bekam und mein Arzt nochmals einePCR auf hiv 1 & 2 sowie einen AK/AG Test machen lies, der auch negativ war.

    trotzdem war die Angst und alles zurück , es kam wie es kommen musste , ich bekam einen Harnwegsinfekt und ich hab mich total reingesteigert, bis zur 12 Wochen habe ich es ohne Test ausgehalten, dann rannte ich wieder selbst ins Labor zum AK/AG Test. Ergebnis war ja klar negativ.

    Und trotzdem läuft die Spirale weiter , ich schaffe es mit meinem Psychologen zu arbeiten und tue alles um aus der Spirale heraus zu kommen, doch es ist schwer und ich muss noch den richtigen Weg finden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden