Vater ist HIV positiv

Dieses Thema im Forum "AIDS-Forum" wurde erstellt von MisterX, 29. Januar 2009.

  1. MisterX

    MisterX Neues Mitglied

    Ich habe da mal eine frage ich bin zwar nicht direkt betroffen also hiv negative aber mein Vater ist hiv posiiv bzw ist aids ausgebrochen
    habe dazu frage da ich mich erst an diese neue situation gewöhnen muss

    hab da folgende fragen

    1. Wie soll ich damit umgehn?

    2. ISt das risiko höher sich jetzt damit anzustecken (Husten usw)??

    3. Wie kann es verlaufen (krankheitsbilder)

    ich danke schon mal für die antworten
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Bitte lese die Forenregeln! Ein Titel mit "hi" bringt weder Dich, noch die Community weiter!

    Zu Deinen Fragen:

    Vielleicht etwas zu generell gefragt ... was willst Du genau wissen?

    Im alltäglichen Leben besteht keine Ansteckungsgefahr. Siehe unsere Seite zur HIV Infektion

    Das kommt ganz darauf an. Jeder reagiert anders auf die Medikation und die Behandlung. Desweiteren kommt es auch darauf an, wie aktiv man sich an der Behandlung beteiligt. Neben der regelmäßigen Einnahme der Medikamente können Ernährungsumstellung, Sport etc. sehr wichtig sein.

    Lese Dir bitte auch unsere Seite zum Krankheitsverlauf durch, da findest Du auch noch einige Informationen.

    Liebe Grüße,
    Marion
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden