Vaginalverkehr mit Prostituierter - Kondom geplatzt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Martin1234, 26. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin1234

    Martin1234 Neues Mitglied

    Hallo Liebe Forenmitglieder.

    Bitte helft mir, ich habe solche Angst :(

    zur Zeit lebe ich in Singapur, wo ich mein Auslandsemester absolviere.
    Leider lebe ich seit gestern in ziemlich Angst, da mir etwas wirklich sehr, sehr dummes passiert ist.

    Mit zwei Freunden haben wir in Taipei Prostituierte aufgesucht. Es kam so zu geschütztem (Kondom) Oral, - und Vaginalverkehr zwischen mir und der Frau.

    Der Schrecken kam am Ende als das Kondom geplatzt ist, während ich noch Vaginalverkehr mit der Frau hatte. Ich habe das ganze nach 15 Sekunden realisiert und dann auch sofort abgebrochen. Allerdings war die komplette Eichel in dieser Zeit freigesetzt.

    Ich werde in 5 Wochen zurück nach Deutschland kommen und dort dann auch sofort einenHIV Test machen lassen.

    Könnten Sie mir sagen wie wahrscheinlich es ist, dass ich mich dabei ernsthaft angesteckt haben könnte.
    Ich habe sonst keine Geschlechtskrankheiten oder Ähnliches und auch die Frau machte nicht den Eindruck als sei sie drogensüchtig oder hätte sonst irgendwelche Krankheiten.

    Ich habe wirklich Angst und es würde mir sehr helfen, wenn Sie mich etwas aufklären könnten.

    Mit besten Grüßen
    Martin
     
  2. lost

    lost Bewährtes Mitglied

    Wie hoch das Risiko einer Ansteckung ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Das kann man nicht pauschal sagen.

    Erstmal muss die Frau überhaupt infiziert sein, und wenn, kommt es auch darauf an, wie hoch ihre Viruslast ist.

    Auf jeden Fall schnellstmöglich zum Arzt! Ich weiß allerdings nicht, ob eine PEP (Postexpositionsprophylaxe) nach zwei Tagen noch Sinn macht.
     
  3. Martin1234

    Martin1234 Neues Mitglied

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Die Sache mit dem PEP wird mir hier leider sowieso nicht möglich sein (befinde mich noch in Singapur und bin nicht so ganz mit dem Gesundheitssystem vor Ort vertraut)

    Ich habe im Internet gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit sich anzustecken bei ungeschütztem Vaginalverkehr für Männer bei 0,01% liegt. (Wenn die FrauHiv+ ist)

    Stimmt diese Statistik? Ich halte 0,01% für sehr gering, auch wenn es natürlich kein Ausschluss ist.

    Verdammt, ich habe wirklich Angst gerade :(
     
  4. lost

    lost Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    ich weiß nicht, ob diese Statistik stimmt, aber Fakt ist, dass das Risiko beim GV für den Mann wesentlich geringer als für die Frau ist. Generell ist das Infektionsrisiko beim GV niedriger als beim AV, wobei auch dort der passive Partner das höhere Risiko eingeht.

    Zahlen kann ich Dir leider keine nennen, aber da gibt es hier im Forum wesentlich belesenere Leute als mich.

    Die werden Dir sicher weiterhelfen können. :wink:
     
  5. Martin1234

    Martin1234 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe nach der Infektionswahrscheinlichkeit nochmal im Internet gesucht und dort werden für aktiven Vaginalverkehr nur sehr geringe Prozentzahlen genannt.
    Diese variieren zwischen 1 von 1000 - 1 von 10.000 pro sexuellem Kontakt mit einer positiven Frau.

    Natürlich ist das Risiko trotzdem immer gegeben, trotzdem hoffe ich so sehr dass ich noch einmal davon gekommen bin. Es wird mir eine Lehre sein!

    Weiss jemand ob auch die Dauer des Kontakts (in meinem Fall 15 Sekunden) für das Risiko mitentscheidend ist?
     
  6. schrecklassnach

    schrecklassnach Neues Mitglied

    hi du, in singapore gibt es einen sehr netten schwerpunktarzt, bei dem du anonym einen test machen kannst, gib einfach bei google dr.tan singapore ein, dann findest du die adresse, er kann dir auch alle fragen fundiert beantworten und du steigerst dich nicht noch weiter in aengste!
     
  7. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    die Dauer spielt schon eine rolle. da es nur sich kurz war seh ich nur ein minimales Risiko. aber halt trotzdem ein Risiko
     
  8. Martin1234

    Martin1234 Neues Mitglied

    Hallo,

    vielen Dank erstmal für eure Hilfe.
    Ich werde den Test auf jeden Fall machen (Oh Gott, ich hoffe so sehr er ist negativ!)
    Allerdings macht dieser doch erst nach 6-8 Wochen Sinn oder?

    Kann mir vielleicht trotzdem jemand sagen ob die Zahlen, sie man im Internet findet stimmen? (Wahrscheinlichkeit für einen Mann sich bei einmaligem Vaginalverkehr bei einer Frau mitHIV+ anzustecken unter 0,1%)

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich mich direkt danach gründlich gewaschen habe. Hilft so etwas auch? Ich meine es gelesen zu haben?
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein AK-Test macht erst nach 8 Wochen Sinn - vorher kann man eine Tendenz, aber keine Aussagkraft entnehmen. Und »Wahrscheinlichkeit« ist ein statistischer Wert, der alles und nichts sagt. Ich würde mich nicht daran klammern, aber die Erfahrung zeigt, dass das durchschnittliche Risiko etwa in dem von Dir genannten Rahmen anzusiedeln ist. Allerdings gelten diese Werte eher für Deutschland und Westeuropa. Was Asien betrifft, bin ich überfragt.

    Tatsache ist allerdings, dass weltweit das Übertragungsrisiko von Frau -> Mann erheblich geringer ist als umgekehrt. Das liegt u.a. darin begründet, dass die Vagina eine flächenmäßig sehr viel größere Schleimhaut besitzt als der Penis.
     
  10. Martin1234

    Martin1234 Neues Mitglied

    Hier ist eine Tabelle mit Geschätztem Übertragungsrisiko pro Akt aufgeführt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Humanes_Im ... ienz-Virus

    Danach ist die Wahrscheinlichkeit sich bei einführendem Vaginalverkehr anzustecken 0.05%. (wenn die FrauHIV+ ist)
    Natürlich ist das Risiko trotzdem gegeben, aber die Zahlen helfen mir vielleicht die kommende Zeit bis zur endgültigen Gewissheit zu überstehen.

    Wenn man ihnen denn glauben darf??
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden