Vaginalsekret

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von liter, 31. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liter

    liter Neues Mitglied

    Hallo, ich habe auf einer seriösen Seite das hier gefunden:

    "Auf unverletzter Haut sind auch Blut, Sperma und Vaginalsekret nicht ansteckend, sollten aber dennoch mit Seife abgewaschen werden. Denn auch in der Haut befinden sich spezialisierte Immunzellen (Langerhanssche Zellen), die Zielzellen vonHIV sind und – theoretisch - nach längerer Kontaktzeit infiziert werden könnten. " - Quelle :http://www.hivandmore.de

    Was stimmt denn nun? ISt Vaginalsekret ungefährlich oder nicht? bzw. nur wenn Menstruationsblut drin vorhanden ist??
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo liter, gast bzw. aqua

    Sperma, Blut und auch Vaginalsekret auf intakter Haut ist kein Risiko. Solltest Du aber langsam wissen, steht auch im Factsheet und auf den Seiten der Aidsberatungen. Und nein, es ist keine Infektion bekannt weil jemand nicht nach Kontakt mit Vaginalsekret duschen ging.

    Theoretisch kannst Du auch im Lotto gewinnen oder in Hollywood gross raus kommen.... theoretisch.

    Ps. Zitate immer mit Quellenangaben bitte.
     
  3. liter

    liter Neues Mitglied

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden