Vaginalsekret als Gleitmittel

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Paul91, 21. September 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paul91

    Paul91 Neues Mitglied

    hallöchen,

    wie geht es euch? Ich habe eine Frage und bräuchte eine ehrliche Einschätzung. Ich war gestern bei einer Dame, die eine sexuelle Dienstleistung anbietet. Davor habe ich was getrunken und konnte somit nicht zum Orgasmus kommen. Wir hatten dann mit dem Sex aufgehört und sie hat mir dann ohne Kondom einen runtergeholt. Da es ein wenig trocken war, hat sie sich an ihre Vagina gefasst und mit ihrem Vaginalsekret meine Eichel befeuchtet. Das hat sie paar mal gemacht bis ich dann zum Orgasmus kam. Meint ihr hier hatte ich einen Risikokontakt wegen
    A)HIV
    B) anderen STIs?

    Bzgl. HIV könnte ich noch im Zeitfenster für eine PEP liegen oder meint ihr da könnte nichts passiert sein?

    Danke.

    Grüße Paul
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  4. Paul91

    Paul91 Neues Mitglied

    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden