Untersuchung immunsystem

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Na1991, 5. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Na1991

    Na1991 Neues Mitglied

    Hallo liebe User,
    Ich habe da nochmal eine Frage an euch und zwar hab ich bei einem infektiologe mein Immunsystem untersuchen lassen. Dabei war auffällig das meine nk killerzellen nur bei 1% liegen normal 7-31%. Habe Angst das das mithiv zu tun haben kann :( . Hatte vor 4 Monaten Risikokontakt ungeschützter vaginalverkehr. Die test haben bis jetzt negativ angezeigt aber hab Angst wegen dem wert keine richtige Abwehr vielleicht dagegen zu haben. :cry:
    Würde mich über eine Antwort freuen
    Liebe Grüße
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Na1991,

    wenn Du einen negativen Antikörpertest mit mindestens 43 Tagen nach Risiko vorliegen hast, bist Du auch negativ. Die Antikörperbildung wird durch den beschriebenen Wert nicht beeinträchtigt. ÜberHIV kann nur einHIV-Test Auskunft geben – und den hast Du ja. Negativ.

    Merke: Das Immunsystem ist nicht nur für HIV da, sondern für etwa 20 Millionen andere Vorgänge im Körper auch.
     
  3. Na1991

    Na1991 Neues Mitglied

    Danke für deine antwort werde aber in 2 wochen nochmal mit dem arzt das besprechen. Geht mir einfach nicht aus dem kopf :cry: . Weil sonst waren alle werte in ordnung. Im internet steht halt das die killerzellen schon eine wichtige bedeutung haben. Habe jetzt auch schon die 2 blasenentzündung innerhalb von 1 monat :( . Muss woeder antibiotika einnehmen.

    Liebe grüße
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Steht im Internet, dass DuHIV-positiv bist? Bitte nicht alles glauben, was man liest und doch nicht versteht. Dann sprich lieber mit dem Arzt. Aber auch der wird Dir nichts Anderes sagen.

    Übrigens steht auch im Internet, dass Elvis Presley noch lebt …

    Was hat das mit HIV zu tun?

    Bitte keine Zusammenhänge konstruieren, wo es nun mal wirklich keine gibt!
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Zudem haben die Ak-Tests das Antigen mit drin.... man würde also auch die Infektion ohne Immunantwort finden.......

    Dein Körper hätte auf eineHIV-Infektion reagiert.... so wie er auch jetzt ständig Infektion abwehrt.... mit jedem Atemzug nimmst Du Keime auf. Würde dies nicht mehr klappen würde es schlimm aussehen.....

    Was Deine Blasenentzündung angeht... stimmt Deine Hygiene? Ich hatte es auch immer wieder mal bis man mit dem richtigen Antibiotika mal richtig die Keime vernichtet hat und gut ist. Auch eine Blasenreizung ist möglich - ohne Keime. Und dran denken.... manche Antibiotika schwächen die Antibabypille.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    UndHIV fährst das Imunsystem nicht in Rekordzeit so weit runter.
    Du hast kein HIV. Du musst Dir da was Anderes aussuchen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden