Unsicherheit nach Test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 10. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    "Inoffiziell" ist ein AK-Test bereits nach 8 Wochen sicher. Also ich würde sagen, Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen, da Dein Test nach 10,5 Wochen negativ war. Mach zur Beruhigung einfach einen weiteren Test.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn der letzte Kontakt 10 Wochen zurückliegt, kannst Du das Ergebnis als sicher betrachten.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Andersherum wird ein Schuh draus: Die 12-Wochen-Regel entstammt einer Zeit, als es noch andere Testverfahren gab. Mittlerweile gibt es schon die - ich glaube - 4. Generation, da reichen 8 - 10 Wochen aus. Wenn Du dem Ergebnis misstraust, kannst Du ja nach 12 Wochen noch einen Bestätigungstest machen - dann wirst Du feststellen, ob sich an Deinem Status etwas geändert hat. Das halte ich aber für sehr, sehr unwahrscheinlich. (Und bevor Du fragst: Eine 100%ige Sicherheit gibt es einfach nicht - nirgends).
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein gesunder Mensch hat nach 4-6 Wochen die Antikörper gebildet. Selten ändert sich nach 6-8 Wochen noch was.... aber es kann vorkommen. Wenn jemand Kortison hat oder sowas, harte Drogen nimmt oder schwerer Alkohliker ist kann es sich etwas nach hinten verschieben. Darum bleibt man bei den 12 Wochen um diese Leute sozusagen auch noch "abzuholen".
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden