UNSICHER!!

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von angst789, 11. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angst789

    angst789 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben,
    Ich habe folgende sachen im kopf die mich wirklich verrückt machen..
    Hab die gleiche frage auch in med1 gestellt aber keiner wollte es beantworten , aber ich weiss das es mein fehler war ich war respektlos gegenüber forum mitglieder weil ich aus angst meine aggressionen nicht
    unterkontrolle hatte.
    Ich endschuldige mich dafür das ich es soweit gebracht hab das keiner
    mir antworten wollte ... seit wochen plagt mich dieses thema wirklich ich
    kann nicht mehr völlig kraftlos ich wünsche mir das einer meine fragen
    beantworten kann..
    Ich bleib dieses mal ehrlich
    Also ich war ein kiffer wirklich ein verdam...er kiffer 1 1/2 jahre lang
    Oft 5-6 joints am tag sehr sehr viel ich merks auch selber .
    Zwichen hab ich 5 mal (paste) pep konsumiert nur 5 mal ist schon viel ich weiss aber nicht mehr als 5 mal..
    Danach dachte ich mir geh trainieren )Muskelaufbau) Halbes jahr fit trainiert und sehr gute erfolge damit gemacht..
    doch dann dachte ich mir vor herbst dieses jahres warum nicht mehr in kürzerzeit ich war noch so blöd das ich (dianabol) orale anobole steroide
    zu mir genommen habe 3-4 Wochen lang ...
    Jetzt habe ich einen test nach 11 wochen ak test der gott sei dank negativ ist..
    Was mich verrückt macht ist das ich eventuell spätere antikörperbildung habe wegen meines missbrauchs vom cannabis und orale anabole steroide was mein leber schädigt ich wünsche mir das ich die zeit zurück
    drehen kann..im internet habe ich gelesen das steroide immunsuppressiv
    wirken ich zeifel seit langem ich kann nicht mehr schlafen nicht mehr essen nicht raus in die gesellschafft ..selbstmord gedanken kurz davor ausm balkon runter zu springen ..
    war auch in einer klinik da wo ich mehr verrückt wurde..
    Ich weiss wirklich nicht mehr weiter ich sehe meine zukunft nicht mehr
    das jeder mich verlässt das ich gemobbt werde das keine familie ich mehr gründen kann alle solcher dinge sind in meinem kopf voll der horror
    Ich hab mich wirklich nach dem negativen ergebniss richtig gefreut
    doch dannach kamm mir diese gedanken wieder das ich doch drogenkonsument war und das ich orale anabole steroide genommen habe
    die glaube ich immunhemmend wirken wie cortison steroide oder imumunsuppersiva ..

    Kann mir bitte einer von euch meine fragen beantworten..
    Ich will nicht mehr leiden ich will mein leben verbessern nicht mehr der alte sein dafür würde ich alles machen ausser wieder ein sexualkontakt zu haben!!!

    Bitte..
    Beantwortet meine fragen..
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ist ja alles (D)eine Sache, aber wir sind nicht die Justiz, sondern einHIV Forum. :wink:

    Was uns interessiert ist die Frage, wie Du darauf kommst, dass Du HIV positiv sein könntest? Hattest Du ein Risiko, falls ja, welches?
     
  3. angst789

    angst789 Neues Mitglied

    Kondompatze bei einer prostituierten :(
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann mich an Dich erinnern.....Deine Fragen wurden bei Med1 beantwortet. Und hier bekommst Du keine anderen Antworten als bei Med1.

    Dein Test ist neg. - also schliess endlich mitHIV ab.

    Noch was... Schluss mit diesem Gejammere von Selbstmord und Co. Und fertig mit Drogen.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man kann sich das Leben auch selbst schwer machen, indem man Fakten einfach nicht akzeptiert.

    Ein Kondomplatzer kann ein Risiko beinhalten, tut es aber nicht automatisch. Und Prostituierte sind nicht per se mit Geschlechtkrankheiten aller Art gesegnet. Es ist in den meisten Fällen die Scham, für Sex Geld bezahlt zu haben oder jemanden (Partner/Partnerin) hintergangen zu haben.

    Und auch mitHIV muss man nicht aus dem Fenster springen. Sonst käme ich seit 22 Jahren zu nichts Anderem mehr als zu springen. Und ohne HIV lohnt es erst recht nicht ...
     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich habe mich noch nie geschämt für Verkehr Geld zu bezahlen. Ein Wert erzeugt ein Gegenwert bzw. eine Dienstleistung.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es gibt genügend die damit dann nicht klar kommen im Nachhinein. Noch schlimmer wenn zu Hause eine betrogene Partnerin ist.

    Man sollte aber auch nur zu Damen die diese Arbeit freiwillig tun und keinen Menschenhandel unterstützen.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jeshua, Du bist nach meiner Erfahrung auch eher die Ausnahme als die Regel. Und das ist auch völlig okay. Die meisten Leute scheitern an der nach wie vor verklemmten Sexualmoral, und da stehen Prostituierte ganz weit unten ...
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Menschanhandel unterstütze ich auch nicht. Ich kaufe mir den safer sex, nicht die Frau an sich!
     
  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    angst789 dir empfehle ich mal dich in ein Kampfsportverein anzumelden. mach mal Krav Maga oder Aikido oder sowas. Das bringt bischen was sinnvolles und Entspannung gerade im Aikido.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mit dem Safer Sex kaufst Du auch die Frau für einen Moment. Und viele machen diesen Job nicht freiwillig.... daran sollte man(n) einfach denken.
     
  12. [User gel

    [User gel Poweruser

    Die Frau kauf ich nicht, da für würde kein Geld der Welt reichen, denn ein Mensch ist unbezahlbar. Ich kaufe mir, das Sie mit mir eine sexuelle Tätigkeit ausübt.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und wieviele tun diesen "Job" ohne Druck und freiwillig? Denk mal bitte ein wenig weiter als nur bis zur Nasenspitze. :wink:
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich hatte den Eindruck das alle zu den ich gegangen bin, es freiwillig machen. Die meisten wollten mich ja auch drin haben.
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Den Eindruck? Die Damen sind perfekte Schauspieler und zeigen Dir nicht was im Hintergrund abläuft.
     
  16. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja den Eindruck. Wissen tu ich es ja nicht. hoffe schon das Sie das freiwillig machen. Und man merkt ja auch ein bischen ob die Frau es gerne macht.
     
  17. [User gel

    [User gel Poweruser

    Aber ich bin jetzt mehr als 1 Jahr Enthaltsam!
     
  18. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Bin selber "Bodybuilder" und kenne mich ein wenig mit Steroiden aus. 3-4 Wochen bringt dir schon mal gar nichts..zudem weißt du nicht ob es überhaupt echte Steroide waren? Es gibt auf dem Markt viele Steroide die entweder nur sehr wenig Testo enthalten oder sogar gar nix. Hast du vom Arzt deinen Testo Wert checken lassen? Du hast 3-4 Wochen Steroide genommen?

    Wieso machst du dir Gedanken umHIV, aber um die Nebenwirkungen von Steroiden nicht? HIV ist kein Beinbruch mehr, Steroide hingegen schon. Du nimmst nach einem halben Jahr Steroide und dann auch noch Roids die auf dem Markt eigentlich keinen Wert mehr haben, weil sie eben extrem gesundheitsschädlich sind, trotzdem wird dir nach 4 Wochen wegen Roids nix passieren.

    Deine Depressionen kommen wahrscheinlich nicht von den ganzen HIV Gedanken, sondern von den Steroiden. Viele Menschen (fast alle) die Steroide konsumieren haben nach dem absetzen eine lange depressive Phase, weil der Körpereigene Testo Haushalt nicht mehr richtig funktioniert. Manchmal kann es bis zu Jahren dauern bis der Körper selbst überhaupt wieder soviel Testo produziert wie davor und in diesem Zeitpunkt fallen viele Leute in eine depressive Phase, dass ist ganz normal und besonders wenn man dann auch noch kalt absetzt..ohjeee. In diesem Zeitpunkt muss man stark sein, weil man am liebsten wieder zu den Steroiden greifen will, weil dann die Depressionen weg sind.

    Ich kann dich beruhigen, ein Freund von mir ist schon seit 7 Jahren dauer On auf Testo-E und seine Blutwerte sind immer noch im Normalbereich. Allerdings solltest du über deinen Fehler nachdenken und ihn bereuen, trotzdem ist dein Test aussagekräftig.

    LG
     
  19. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Im Normalfall machen diese Damen den Service wirklich nicht freiwillig. Entweder sie wollen wieder in ihre Heimat oder werden von irgendwelchen Großfamilien, Mafias oder Gangs dazu gezwungen. Keine Dame dieser Welt hat es nötig Sex für Geld anzubieten, höchstens ihr macht der Beruf Spaß...
     
  20. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ich sehe das differenziert. Es gibt gerade in der westlichen Welt viele Damen, die den Job de facto "freiwillig" ausüben!

    99,99 % sicherlich nicht aus "Spaß an der Freude", sondern einfach, weil sie Geld verdienen wollen und nichts anderes können oder gelernt haben oder eben nicht wissen, wie sie SO VIEL anders verdienen können. Dass man bei dem Job eine Menge Geld verdienen kann, steht außer Frage. Selbst nach Abzug der Fixkosten und Steuern gehen viele Damen 5-stellig nachhause und das wohlgemerkt im Monat. Das muss man mit einer "regulären" Arbeit erst einmal schaffen. Das verdienen die meisten von uns in einem halben Jahr oder Jahr!

    Klar - aus Langeweile machen das die wenigsten - aber ganz im Ernst: der schnöde Mammon ist noch lange kein wirklicher Zwang - auch wenn das medial immer gerne so hingestellt wird.

    Darüber hinaus gebe ich auch immer zu bedenken, dass es Millionen "Hobbyh**en" gibt. Diese wiederum unterstehen (wenn sie wirklich privat arbeiten) keinesfalls äußeren Zwängen durch Zuhälter usw., sondern wollen auch nur eines: die Kohle - nicht selten auch einfach "on top" zum regulären Beruf.

    Ich denke mir immer, dass auch wir mit unseren "normalen" Berufen Geld verdienen müssen. Ist ein Muss daher gleich ein Zwang? Ich glaube nicht. Das ist einfach das Leben bzw. die Wirklichkeit für Milliarden von Menschen auf der Welt. :wink:

    So. Das musste einfach kurz raus. Jetzt ist es besser. :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden