Ungewissheit

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Sonny, 13. Oktober 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum.
    Ich kämpfe seit fast 2Jahren mit undefinierbarer Angst mich mitHiv angesteckt zu haben.
    Ich habe ca. 1Jahr nach Rk einenelisa test gemacht , ca .3 Monate später noch einen. Beide negativ.Da ich an einem Genitalpilz leide,stelle ich blöderweise die Testgüte in frage. Kann ich mit dem thema abschliessen ?
     
  2. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Hallo Sonny,

    Ein Labortest ist ab Tag 43 nach einem RK absolut verlässlich. Demnach ist ein Test, der nach einem Jahr gemacht wird bezüglich dieses RKs bombensicher.

    Ein Genitalpilz ist ein Genitalpilz undHiv ist Hiv.

    Schließ damit ab.
     
    Sonny gefällt das.
  3. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.Mein problem ist nur immer wieder das ich soviel von Zusammenhängen mit Genitalpilz undHiv lese.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bitte solche Fragen nicht in der Vorstellung schreiben. Ich verschiebe das Thema mal unter Infektion.
     
  5. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Tut mir leid ich kenne mich hier noch nicht so richtig aus . War keine Absicht
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kein Problem....
     
    Sonny gefällt das.
  7. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Bei Männern gilt die Phimose (die sogenannte Vorhautverengung) als eine der Risikofaktoren für einen Genitalpilz. Verantwortlich ist meist der Erreger "Candida Albicans".

    HIV und ein Genitalpilz sind aber zwei verschiedene Paar Schuhe.

    Du solltest den Genitalpilz, sofern du noch nicht bei einem Arzt vorstellig warst, abklären lassen. Mit diversen Cremes lässt sich das Problem gut in den Griff bekommen.
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn jeder, der einen Genitalpilz hat auchHIV+ wäre, weißt Du wieviele HIV+ wir dann hätten? Einige Millionen.
    Du bist HIV-, damit musst Du Dich abfinden. Deine Tests waren vollkommen sicher. Du hast nicht den geringsten Grund, Dir Sorgen zu machen.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und warum leidest du dran und lässt ihn nicht einfach behandeln? Hygiene und ein paar mal "schmieren". Dann ist er weg. Eine Sache von Tagen oder max wenige Wochen. Leidest du gern? :rolleyes:
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Genitalpilze kann man auch bei Menschen antreffen die noch nie Sex hatten. Tolle Schmierinfektionen. Lass es, wenn nicht schon geschehen, behandeln bevor der Pilz an anderen Krperstellen noch auftaucht.
     
  11. LuckyRave

    LuckyRave Mitglied

    Ich würde ja sofort tauschen Pilz gegen Virus ich leg noch Morbus Hudgkin oben drauf ist auch noch ganz Neu!
    Grüße aus der Alten Stadt
    Rave
     
  12. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten. Kann so ein pilz von frau zu Mann während der Menstruation schneller übertragen werden ?
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Schmierinfektion ist Schmierinfektion .... und hat nichts mit Menstruation o.ä. zu tun
     
  15. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

  16. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Der pilz kam erst einpaar monate nach dem Rk . ich mach mir immernoch große Sorgen
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das ist zwar verständlich, hat mitHIV trotzdem nichts zu tun.

    Pilze sind sehr hartnäckig und ihre Sporen sind durch fast nichts tot zu kriegen.
    Achte darauf, dass Deine Wäsche bei 95° waschbar ist, wechsle sie täglich, das gilt auch für Handtücher und Bettwäsche. Man liest auch immer wieder, dass angeblich tiefkühlen gegen Pilzsporen helfen soll - keine Ahnung, ob das stimmt.
    Die medikamentöse Behandlung sprich mit Deinem Hautarzt ab, bleib da dran.
    Wenn es einen Partner/eine Partnerin gibt, muss er/sie ebenfalls in Behandlung, sonst steckt ihr Euch durch den Ping-Pong-Effekt immer wieder gegenseitig an.

    Und hör mit dem HIV-Gelaber auf - daran liegt es nicht.
     
  18. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Ok Dankeschön :) ich muss echt versuchen das aus meinem Kopf zu streichen . ich bin ein Mensch der einfach zuviel Nachdenkt und da einHiv test nur zu 98,5% richtig ist , bekomm ich das nicht so schnell aus meinen Gedanken raus
     
  19. LuckyRave

    LuckyRave Mitglied

    Und Morgen bringt Dich das 1,5% ums Leben weil Du unachtsam über die Starße gehst aber Hauptsache drüber Nachgedacht!
    Rave
     
    devil_w und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  20. Sonny

    Sonny Neues Mitglied

    Hä versteh ich jetzt nicht
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden