Ungeschützter OV

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Verzweifelter, 31. März 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verzweifelter

    Verzweifelter Neues Mitglied

    Hallo,

    hatte gestern mit einer unbekannten Sex. Während ich Sie oral befriedigt habe, hat Sie in meinem Mund ejakuliert [ Squirting ], was nicht wenig war. Auch hab ich Rimming gemacht, hab jedoch kein Blut geschmeckt.

    Beim Squirting hab ich das alles ausgespuckt.

    Hatte ich ein hohes Risiko gehabt mich anzustecken?
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und wieder mal kommt danach das große erwachen... :lol:
    Wenn du dich soooooooo fürchtest, mach' in 2 Monaten einen Test. Dann weißt du es. Was du ohnehin regelmäßig machen solltest weil...
    :!: :wink:
     
  3. Verzweifelter

    Verzweifelter Neues Mitglied

    Vielen Dank für den hilfreichen Beitrag
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin,

    der Beitrag ist insofern hilfreich, als dass es eigentlich seit 30 Jahren heißt, dass GV in jedwelcher Art mit Menschen, deren Serostatus man nicht kennt, ein Risiko beinhalten kann.

    Ich habe so manchmal das Gefühl, dass sich zu viele Leute darauf berufen, dassHIV ja eher eine Randgruppen-Infektion ist und sie ihr Verhalten qua Nicht-Betroffenheit nicht darauf einstellen müssten. Insofern bleibt in Fällen wie dem geschilderten wirklich nicht viel übrig, als einen Test zu machen und das Ergebnis abzuwarten.

    Allerdings reichen für einen Labortest bereits 6 Wochen; (mindestens) 8 Wochen sind es bei einem Schnelltest.

    Ob ein tatsächliches Risiko bestanden hat, hängt u.a. davon ab,
    - ob die Dame positiv oder negativ ist.

    Wenn sie positiv ist, hängt es davon ab,
    - ob sie unbehandelt (also nicht in Therapie) oder behandelt ist.

    Wenn sie unbehandelt ist, hängt es davon ab,
    - wie hoch die Viruslast ist.

    Und wenn die Viruslast hoch ist, hängt es davon ab,
    - wie viele Viren beim »Squirting« [was immer das sein mag entzieht sich meiner Kenntnis und ich will es auch gar nicht wissen *smile*] übertragen wurden.

    Du siehst: Auch die Langfassung kommt zu keinem anderen Ergebnis als die von Dir monierte Kurzfassung.
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und dann kommt noch dazu, dass Du garnicht so viel Vaginalsekret oral aufnehmen kannst, dass es für eine Infektion reichen würde.
    Speichel wirkt stark verdünnend und virushemmend. Die Mundschleimhaut ist wesentlich keimresistenter als die anderen Schleimhäute.
    Aber Du scheinst ja gerne russisches Roulette zu spielen.
    Bitte lerne, wieHIV übertragen wird, denn ich werde definitiv nicht jedes Deiner se.xuellen Abenteuer kommentieren.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass es einfach Urin war.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Auch wenn es sehr wahrscheinlich sarkastisch gemeint war, gern geschehen :) Den gab's sogar gratis. Umsonst war er jedoch nicht. Solltest du nicht verstanden haben was ich geschrieben habe, lese ihn dir am besten noch ein paar mal durch, meinen Beitrag. Könnte dir irgendwann womöglich den Hals retten 8)
     
  8. Verzweifelter

    Verzweifelter Neues Mitglied

    Na dann spare ich mir den 2. Auftritt zum Gesundheitsamt.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ok...
    Dann also nicht. Naja, jeder wie er es will und braucht :wink:
     
  10. Verzweifelter

    Verzweifelter Neues Mitglied

    Hattest du irgendwie Sarkasmus als Hauptfach gehabt?
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sei mir nicht böse – aber Du hattest eine Frage … und beschwerst Dich über die Antworten?

    Vorher nachdenken würde Dir Fragen hinterher ersparen. Nichts anderes sollte Dir das sagen.

    Mann sein ist toll – aber sexuell hat es auch Konsequenzen. Das wissen halt nur wenige ...
     
  12. Verzweifelter

    Verzweifelter Neues Mitglied

    Hab ich mich beschwert?

    Die von mir gestellte Frage könnte man vllt. kurz und prägnant beantworten OHNE irgendwelche blöden Kommentare.

    Das wäre auch für neue Nutzer von Vorteil, die evtl. die gleiche Frage haben und den Sarkasmus nicht heraus lesen können. Könnte ja hier den ein oder anderen hier verwirren.
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und was genau ist/war an meiner Antwort nicht kurz und prägnant?
    :?:
    Oder blöd? Dass du dich (dauernd) in irgendwelche Situationen bringst die dich danach verzweifeln (s. dein Nick) lassen ist im Gegensatz dazu was? Schlau? :lol:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden