und noch eine Frage zum Schnelltest...

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von J.Ma, 1. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. J.Ma

    J.Ma Neues Mitglied

    Hallo,

    über dieHIV Schnellteste kann man in diesem Forum ja schon einiges lesen.
    Auch ich fühle mich durch die unterschiedlichen Aussagen bezüglich Sicherheit der Schnellteste verunsichert :cry:

    Heute habe ich z.B. diesen Auszug vom RKI wie auch von der Arbeitsgemeinschaft Aids NRW gelesen...

    "...Dabei sollten nur Tests mit einer EU-Zulassung und die in der Packungsbeilage angegebenen Untersuchungsmaterialien (in der Regel Serum oderPlasma, aber kein Kapillarblut, Speichel oder Urin) eingesetzt werden..." (Feb. 2012)

    Bei den meisten Instutionen die einenHIV Schnelltest anbieten, wird allerdings das Blut aus der Fingerbeere, also Kapillarblut, verwendet ??? Habe ich jetzt etwas falsch verstanden ???

    Gruß,

    J.Ma
     
  2. dam

    dam Mitglied

    Das ist doch ganz vernünftig.
    Das Zitat sagt doch nur aus, dass man zertifizierte Tests verwenden soll und diese so anwenden wie vom Hersteller beabsichtigt.

    Die Tests müssen wie jedes andere Produkt auch einen Zertifizierungsvorgen durchlaufen.

    Ist die Fehlerrate zu hoch, so muss der Test vom Markt genommen werden.

    Außerdem wird jede Charge kontrolliert und mit dem herkömmlichen Labortest verglichen, so dass Fehler praktisch ausgeschlossen sind( es gibt nirgendwo 100%)

    Würde der Schnelltest mit Kapillarblut nicht funktionieren, wäre also die logische Konsequenz den Test vom Markt zu nehmen,
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Ein Test der hier im Zivilisierten Mitteleuropa von Gesundheitsämtern und Aidshilfen angeboten wird , der wird nur durch geschultes Personal durchgeführt.

    Die wissen schon was sie da machen !
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden