und noch ein "HIV nach besuch bei Prostituierten"

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von beth_schalom, 14. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beth_schalom

    beth_schalom Neues Mitglied

    Hallo,

    ich war vor gut 4 Wochen in einem Bordell und habe ganz normalen Vaginalsex mit ihr. Während des ganzen Aktes, war das Kondom in Ordnung und es ist auch nicht gerissen. Neben dem Besuch eines Bordelles geschah der größte Fehler beim abziehen des Kondomes.

    Ich hatte das Kondom mit einem Taschentuch umschlungen und abgezogen. Anschließend habe ich mit der Rückseite des selben!! Taschentuchs ausführlich meinen Penis "sauber" gemacht.

    Ich habe also das Taschentuch ordentlich auf die Eichel gedrückt und versucht die letzten Tropfen Sperma aus dem Penis zu schieben.

    Sorgen mache ich mir, weil ich seit fast einer Woche so ein taubes irgendwie auch wundes Gefühl im Mund habe, die Zunge brennt (vor allem die Zungenspitze auf der ganz viele kleine rote Pickel gebildet haben). Habe gelesen, dass so etwas ein Symptom bei einerHIV Infektion ist. Außerdem habe ich seit dem Kontakt mit ihr regelmäßig Nachtschweiß.

    Kann es sein, dass durch die Feuchtigkeit des Scheidensekrets, dieses auf die Rückseite des Taschentuch gelangt ist und ich mich mit HIV infiziert haben könnte?. Da ich mit dem Taschentuch ordentlich auf die Öffnung in der Eichel gedrückt habe, denke ich dass es schon sehr bedenklich ist.

    Es nervt einfach nur, dass mir dieser Gedanke seit 4 Wochen nicht aus dem Kopf geht. Wenn ich lese, was ich so schreibe, merke ich selbst wie abwegig diese Idee ist. Trotzdem kann ich nicht von dieser Idee ablassen und nochmal 8 Wochen auf den Test zu warten macht mich verrückt, vor allem weil bald Prüfungen sind und ich mich gerne auf diese konzentrieren wollen würde.


    Vielen Dank schon mal :D
     
  2. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo beth_Schalom

    es sollen schon Pferde vor der Apotheke gekotzt haben, soll bedeuten, nichts ist unmöglich, auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Infektion gering ist.
    Ich an deiner Stelle würde mich nach Ablauf der Frist testen lassen, denn nur so bekommst du Gewissheit.

    lg
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da ist in SachenHIV nichts passiert. HIV ist keine Schmierinfektion.
     
  4. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Aber HIV ist auch kein Virus, das nur mit letzter Gewalt in den Körper gelangt. Der Schleimhautkontakt mit Scheidenausfluss birgt immer Gefahren, vorausgesetzt, die Person(Frau) ist positiv.
     
  5. beth_schalom

    beth_schalom Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten :D

    Ich hab im Internet gelesen, dass eine ausreichende Menge Vaginalsekret auf dem Penis sein musste, damitHIV übertragen werden kann. Aber was ist mit ausreichend gemeint? Machen die im Gesundheitsamt auch einen Test nach 4 Wochen oder schicken die mich wieder nach Hause?
     
  6. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Die Menge wird dir niemand sagen können, denn sowas ist von Fall zu Fall verschieden und von mehreren Faktoren abhängig - Viruslast, Konstitution, andere Infektionen usw...
    Wären aber Infektionen so unwahrscheinlich wie vielfach propagiert, gäbe es weltweit nicht Millionen von Virusträgern, ganz zu schweigen von den Dunkelziffern.

    Das mit dem Gesundheitsamt weiß ich leider nicht.
     
  7. beth_schalom

    beth_schalom Neues Mitglied

    Seit ich hier das Forum lese, ist mir aufgefallen wie viele Leute wirklich mitHIV infiziert sind. Ich dachte das wäre nur eine Krankheit im fernen Afrika und der Ukraine ...
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der Typ vom Gesundheitsamt wird mit Dir reden und Dir erklären, dass ein Test nach 4 Wochen nicht wirklich was bringt. Und ja, er kann ihn Dir verweigern da es kein Notfall ist. Es ist keine lebensbedrohliche Situation.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden