Übersehen möglich??

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Sebastian-basti, 17. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sebastian-basti

    Sebastian-basti Neues Mitglied

    Hallo

    Leider bin ich erst jetzt auf dieses Forum hier ausmerksam geworden.
    Nach'm lesen der vielen Beiträge und den Antworten der Adminns hier, muss ich sagen, echt tolle Arbeit was ihr hier Ehrenamtlich leistet.

    Nun habe ich allerdings selbst eine Frage, de ihr sicherlich auch schon beantwortet habt in den Zahlreichen anderen Threads, aber wie der Mensch halt so ist, wünscht sich jeder doch eine eigene Beurteilung seiner eigenen Situation.

    Ich hatte einen Risikokontakt mit einer Frau, wo ich für ca. 5 min Geschlechtsverkehr ohne Verhütung hatte, ehe es mir eingefallen, dass ich kein kondom drüber gezogen habe. Alkohol soll zwar keine Ausrede sein, aber ich bin froh, dass ich aufgrund der grossen Menge Alk. den ich in mir hatte, überhaupt noch etwas denken konnte und mich wenigstens noch an den Vorfall erinnere.
    Nun kannte ich die Frau nicht. Keine Ahnung ob Sie iwelche STDs hat oder nicht, habe Sie seitdem auch nie wieder gesehen.
    Ich weiss nur noch so viel, dass Sie Asiatin war und ca. 30 Jahre.
    echt blöd von mir.

    Nun habe ich in Panik und Angst ( vielleicht sogar schon Phobie ) einige Tests machen lassen, ohne mich beraten zu lassen. Nur Dr. google und wikipedia haben imch beraten.

    PCR aufHIV Typ 1 nach 15 Tagen
    PCR auf HIV Typ 1 nach 4 Wochen
    HIV Test der vierten Generation nach 6 Wochen
    HIV Test der vierten Generation nach 8 Wochen

    Nun weiss ich nicht, ob diese Tests ausreichen oder nicht.
    Mal liest man was von HIV Tests sind nach 2-8 Wochen sicher.
    Meistens liest man 12 Wochen.
    Dann heisst es die HIVPCR kann nur HIV 1 sicher erkennen und die subtypen N, O, P, aber nicht erkennen, die aber noch seltener in Deutschland vertreten sind als HIV2.

    Nun wollte ich mal hören, ob ich noch einenHIV Test machen sollte aus medizinischer Sicht oder ob das nun ausreicht.
    Die von der Aidshilfe in Frankfurt haben gesagt, dass Sie es bisher nicht erlebt haben, dass jemand bei einemHIV Test der vierten Generation nach 8 Wochen Negativ war und später dann positiv wurde.
    Natürlich insofern er keinen neuen Risikokontakt gehabt hatte.
    habt ihr Erfahrungen damit.

    ich hoffe das war nicht zu viel Text.
    MFG
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    DiePcr nach 14 Tagen sagt dir genauso wie der Ak Test nach 8Wchen das du Negativ bist. Normalerweise wird Formhalber 12 Wochen nach dem Rk bei NegativerPcr ein Ak Test empfohlen. Jedoch hat diePcr eine Sicherheit vonn 99% würd ich sagen .Und nein ,du gehörst nicht zu dem einem %. Und mit dem Subtypen... Soweit ich weiß fallen die alle unterHiv-1. Hiv 2 ist eher Afrikanischer Raum. Aber das kann ich auch nicht genau sagen.
     
  3. Sebastian-basti

    Sebastian-basti Neues Mitglied

    Hallo Niemehrwieder

    Ich habe mal diesbezüglich bei einem bekanntenHIV-Spezialisten Nachgefragt.
    Ich hoffe man darf das hier posten, wenn nicht, entschuldige ich mich im voraus.

    "Was die Subtypen angeht: Es gibt verschiedene Gruppen von HIV-1. Es mag einige Gruppen geben (Gruppe N, O, P) , die in D aber noch seltener sind als HIV-2, die nicht sicher mit allen in Verwendung befindlichen PCRs erkannt werden, aber dann wären Sie trotzdem Ak-positiv. Das weltweit verbreitete und häufigste HIV-1 der Gruppe M unterteilt sich in die genannten Subtypen, die aber alle von den kommerziellen PCRs erkannt werden."

    Heisst also, wenn man Pech hat und mit HIV 1 N, O, oder P infiziert ist, erkennt das der Normale HIV 1PCR Test nicht? Hab ich doch richtig verstanden oder?

    Man kommt von diesem Thema nicht mehr weg, wenn man ersteinmal darin vertieft ist. Ohhh man.
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Aber der Ak Test nach 8 wochen. Mach noch einen nach 12 Wochen .Aber ich wette einen Monazslohn das der auch Negativ sein wird. 8Wochen sind bei normalem Lebenswandel ausreichend Sicher,bei 12 sind dann alle Eventualitäten Abgedeckt. Langsam frag ich mich warum alle immerPcr schreien und dann alles anzweifeln. Mein Tip für die Allgemeinheit : Ak Test nach 12 Wochen.
     
  5. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Also ICH verstehe aus obigem Zitat, dass es sich selbst widerspricht. Nämlich:


    Werden sie nun erkannt oder nicht???

    Könntest du bitte, wenn du schon etwas zitierst, auch die korrekte Quelle angeben? Dann können wir dir besser folgen und dir falls nötig den Zusammenhang erläutern.
     
  6. Sebastian-basti

    Sebastian-basti Neues Mitglied

    Hi Aymaara

    ALso das hat mir Herr Prof. Dr. Hauke Walter geschrieben.
    Ich weiss nicht ob der Name euch was sagt, aber er ist ein angesehenerHIV-Spezialist und auch mitglied bei der Aidshilfe und momentan sogar in Hannover auf der AIDS Konferenz.

    Mit seinem Zitat war gemeint, dass die kommerziellen PCRs heutzutage die HIV 1 Gruppe M auch mit ihren subtypen sicher erfassen kann.
    DIE Gruppen N, O, und P aber nicht. Diese drei Gruppen seien aber noch weniger in Deutschland vorhanden wie die HIV2 Infektion.
    Auf der RKI Seite hatte ich gelesen, dass es in Deutschland ca. 100 HIV2 Infektionen gibt, heisst also, Gruppe N, O, und P müssten weniger vertreten sein.

    Niemerhwieder: Du hast vollkommen Recht. Warum einePCR machen lassen, wenn das sowieso nicht beruhigt. Nunja, wenn ich das vorher gewust hätte, würde ch sicherlich keinePCR machen lassen, ich dachte nur das wird mir helfen, vorallendingen deshalb, weil mir im Labor gesagt wurde, dass dieser Test nahezu 100 % sicher sei. Nur die Aidshilfen sind da halt anderer Meinung. Keine Ahnung woran das liegt, jeder macht wohl andere Erfahrungen mit denPCR.

    Ich nehme keine Drogen oder Alkohol, Zigaretten u.s.w.
    Hoffe die 8 Wochen Frist ist sicher bei mir.
    Nur zugeben muss ich schon, dass ich normalerweise bei Erkältungen u.s.w. immer etwas länger brauche zur Genehsung wie andere. Hoffe das macht jetzt keinen so grossen unterschied, bei der AK Bildung.
     
  7. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Na gut,schlauer als ein Arzt bin ich nicht.Aber die 8 Wochen nach dem Ak sind gut.Mach nach 12 einen,aber ich sage dir du bist Negativ.Ansnsten fress ich n besen mit stiel-
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ein Ak-Test nach 8 Wochen neg. anzeigt ist es ok.... egal welcherHIV-Subtyp.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden