Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Medikation?

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von Anonymous, 7. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Von einem Unterschied ist mir nichts bekannt. DieHIV-Therapie wird von allen Krankenkassen übernommen. Allerdings gibt es z.B. in den USA Ideen und Bestrebungen, die Leistungspflicht abzulehnen, wenn nachgewiesen werden kann, dass sich jemand vorsätzlich oder bewusst mit HIV infiziert hat – z.B. über »Pozzing« oder »Bareback«. In Deutschland ist das aber nicht im Gespräch.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden