Toller Kurzclip, der die Augen öffnet!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von martin1992, 19. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin1992

    martin1992 Neues Mitglied

    "Ich habe Angst dich zu berühren, denn du bist anders. Du kannst mich anstecken!" Leider ein trauriges Zitat, welches genau das zeigt, wogegen wir kämpfen!

    Dieser kurze Clip zeigt am Anfang eindeutig, wie die Realität ausschaut und zum Ende hin, wie die Realität aussehen sollte!

    Unser Motto: "Das Leben einesHIV-Infizierten scheint oft schwarz-weiß - Durch Respekt und Toleranz kann wieder Farbe in sein Leben gelangen!"

    http://www.youtube.com/watch?v=j4V_TBFL16M

    Was haltet ihr davon?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darf ich ehrlich sein?

    Ich finde ihn *scheiße* ... denn er definiert klar die »Opfer-Täter«-Denke. Der positive Mensch steht ach so alleine in der Gegend und wird von allen gemieden, er ist halt ein armes Schwein. Er muss darauf warten, dass sich eine/r erbarmt.

    NEIN!

    HIV-positiv zu sein, heißt nicht, am Rande des Lebens zu vegetieren. Nur, wer glaubt, am Rand des Lebens zu stehen, wird auch dort landen! HIV ist kein Makel, dessen man sich schämen muss. Bloß, weil die Umgebung das so sieht, heißt es nicht, dass man diese Opferrolle auch annehmen muss!

    Ich - mit Verlaub - kotze, wenn ich so etwas sehen muss. Mit solchen Machwerken werden Vorurteile zementiert und nicht überwunden. Wer immer dieses Filmchen gedreht hat - er hat der Sache geschadet. Punkt.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich finde den Film ebenfalls nicht gut. Ich kann mit Matthias nur anschliessen... seine Argumentation könnte meine sein.
     
  4. Hoffnung2011

    Hoffnung2011 Mitglied

    Ich ebenso.. und fragte mich, was man damit eigentlich anfangen soll. Erinnerte mich ein wenig an die "Aktion-Sorgenkind" - Zeiten vor 40 Jahren.
    Wir nehmen dich an die Hand und führen dich aus deinem Elend...

    Wer aber auf youtube weiterschaut, der wird wesentlich interessantere und aufschlussreichere Berichte überHIV und AIDS erhalten.

    Auf jeden Fall ein Danke für den Link, der mich hat weiterblicken lassen :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden