Testsicherheit

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von angsthase42, 12. April 2021.

  1. angsthase42

    angsthase42 Neues Mitglied

    Hallo! Ich hatte passiven Oralverkehr und das auch nur ganz kurz. Soweit ja kein Risiko, wie ich dem Leitfaden entnehmen kann. Es hat mir keine Ruhe gelassen, bei der Aidshilfe im Ort angerufen und tata ... kein Risiko gibt es nicht, sondern ein sehr kleines Risiko, weil ja Blut im Mund hätte sein können. Bisher dachte ich zu wissen, dass bei der Menge Blut die für eine Infektion nötig wäre, eigentlich eher ein Arztbesuch als ein Blowjob angesagt wäre. Gut - nach 19, 28 und 38 Tagen einen Test (4. gen) gemacht, nach 28 Tagen zusätzlich noch Syph., Gonokokken und Chlamydien, alles negativ - damit war dann auch der Berater der Aidshilfe zufrieden. Nur blöderweise lässt es mich jetzt nicht mehr los, weil ich in den 5.5 Wochen Fusspilzsalbe mit Cortison, ein Fusspilzmittel (Fluconazol 150mg alle 4 Tage 1x gesamt 4 Stk.) und ab und an mal meinen Allergiespray wo auch minimal Cortison drinnen ist genommen hab. Können die Medikamente die AK Bildung verzögern - bisher dachte ich, nur wenn man mit Cortison so zugeballert wird und noch dazu über einen längeren Zeitraum, aber vll lieg ich hier genauso daneben wie beim risikolosen passiven OV. Danke für euer Feedback, wäre froh wenn ich das Thema endlich erledigen könnte ....
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du hattest keinHIV-Risiko.. Blut schmeckt man.

    Und
    tun gar nichts.

    Und da Du kein HIV-Risiko hattest, kann das Testergebnis auch nur negativ lauten .. obwohl hier alle 4 !!! Tests zu früh durchgeführt wurden.

    Ja, mach doch einfach. .. oder wo ist das eigentliche Problem?
     
  3. angsthase42

    angsthase42 Neues Mitglied

    ich war passiv, da konnte ich kein Blut schmecken und ich arbeite in England, hier sind die Test nach 28 Tagen gut - warum auch immer ... die Aidshilfe in der Heimt hat ebenfalls gemeint 4 Wochen ist zu kurz, mit den 38 Tagen waren sie dann aber zufrieden weil wegen 4 Tagen ändert sich nichts mehr, meinten sie.....
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann gab es erst recht keinHIV-Risiko... und wenn England sagt, es ist gut...dann ist das in England so.. hier in Deutschland ist es nicht so.. aber das ist auch egal... es gab kein HIV-Risiko.. fertig aus !
     
    angsthase42 gefällt das.
  5. angsthase42

    angsthase42 Neues Mitglied

    da dürften die normen etwas anders sein anscheinend ... syph. wird hier nach 3 Wochen gemacht wenn man es noch nie hatte und chlamydien und gonokokken alsPCR ebenfalls nach 3 Wochen .. alles zusammen um schlappe 600 Pfund ;)o_O
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na ja .. viel Geld... aber nun hast Du ja Gewissheit.. also lass es gut sein... Du hast keinHIV !
     
    matthias gefällt das.
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    :eek:
    Das alles wegen einem...
    ?
    Nicht dein ernst ;)
    Und zu allem Überfluss auch noch das, nein, die Testergebnisse infrage stellen. Wegen einer Fußpilzcreme :D:D:D

    You made my day :cool:
     
    AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden