Testergebnisse Kind

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Lokilein, 17. März 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lokilein

    Lokilein Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    mein Mann hat heute mit dem zuständigen Kinderarzt der UK Frankfurt bezüglich der letztenTestergebnisse unserer Tochter telefoniert.

    Da er aufgeregt war und ich natürlich ebenso und wir den Arztbrief erst im Verlauf der nächsten Woche erwarten, würde ich mich über ein paar einordnende Worte eurerseits freuen.

    Verlauf unserer Tochter

    3.12.2020PCR- Test beim Kinderarzt, welcher negativ ausfiel
    Nacht 04/05.12.2020 Abstillende nach erstem Besuch beim Schwerpunktarzt

    12.01.2020 Termin UK Frankfurt
    PCR 1/2 negativ
    Antikörper Test 4
    Westernblot 2 unspezifische Banden
    - die Kleine hatte kurz zuvor 3-Tage-Fieber

    09.03.2020
    PCR 1/2 negativ
    Sonst unauffällig laut meinem Mann


    Laut Arzt ist unsere Kleine negativ, er möchte allerdings trotzdem, wenn sie 2 Jahre ist - kontrollieren, ob die Antikörper doch von mir durch eine Infektion kurz vor der Geburt stammen oder es sich um eine unspezifische Testreaktion handelt.

    Da ich mit dem Arzt noch nicht selber sprechen konnte, wäre meine Frage in diesem Zusammenhang, ob das nun unabhängig von den Antikörpern bedeutet, dass meine Tochter ( nicht nur aktuell) negativ ist oder ob es sein kann, dass bei so kleinen Mäusen die Viruslast erst nach viel längerer Zeit erkennbar ist?

    Falls der Thread zu spezifisch oder unangebracht sein sollte, gebt mir gerne Rückmeldung.

    Vielen Dank für eure Antworten vorab und noch einen schönen Abend
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die beiden letzten Termine sind wohl eher 2021, oder?

    HIV und Kleinkinder sind nicht mein Fachgebiet.... ein AK-Test war mit Sicherheit pos. durch Dich... die Antikörper aller Art kommen von Dir bis das Kind ein eigenes Immunsystem hat. Da keine Viren nachweisbar sind würde ich Dir sagen, dass Dein Kind negativ ist.
     
    Lokilein gefällt das.
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Soweit ich das richtig verstanden habe, ist Dein Kind negativ. Es ist aber in Fällen wie bei Euch üblich, dass Kinder über einen längeren Zeitraum bzw. in gewissen Abständen kontrolliert werden, um ganz sicher zu gehen. Bei KIndern entwickeln sich HI-Viren nicht viel anders als bei Erwachsenen … aber die Behandlung ist ungleich komplizierter, da man nicht so einfach eine ART geben kann. Die Kontrolle nach zwei Jahren ist im prinzip nur Routine – sie dient aber der Sicherheit.

    Also: Ausatmen, zurücklehnen, freuen. Die Tochter ist negativ. Es sind weder Viren noch Antikörper entdeckt worden.
     
    Lokilein gefällt das.
  4. Lokilein

    Lokilein Neues Mitglied

    Der Kinderarzt meinte bei der Blutabnahme, Antikörper könne sie nur vorgeburtlich von mir bekommen haben und der Schwerpunktarzt hatte ja nach meinen Werten vermutet, dass ich mich erst vor wenigen Monaten, also nach Geburt infiziert, habe.
    Aber vielleicht war es dann doch kurz vor der Geburt.
    Vielen Dank für eure beiden Antworten, das ist für noch einmal gut zu hören. Wir freuen uns sehr, dass die kleine Maus negativ ist und ich atme jetzt noch einmal tief durch
     
    devil_w und haivaupos gefällt das.
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich denke auch, dass du das kannst. Klingt alles genau in diese Richtung :cool:
    Alle weiteren Tests die bei eurer Tochter gemacht werden, sind wohl ganz Routine. Wie das allerdings genau ist mit Babies bzw Kleinkindern weiß ich nicht genau. Darüber habe ich mich noch nie informiert...
     
    Lokilein gefällt das.
  6. Lokilein

    Lokilein Neues Mitglied

    Vielen Dank für deine Rückmeldung , der Austausch hier hilft mir gerade, mit einem möglichst klaren Blick auf die Situation zu schauen und das ist sehr entlastend.
    Es ist ja auch wirklich ein spezielles Thema, unser Hauskinderarzt fühlte sich da selber nicht ganz firm drin .
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden