test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von tom_1, 8. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom_1

    tom_1 Neues Mitglied

    Hallo,

    hab vor einiger zeit schon mal hier geschrieben weil ich angst habe mich angesteckt zu haben.

    nun sind 12 wochen rum und ich will einen test machen lassen.

    muss ich meinem hausarzt explizit sagen das er aufhiv testen soll oder ist es aussreichen wenn ich sag blut bild kontrolle große blutbild??

    ist mir halt unangenehm da ich arzt und helferinen persönlich kenne!

    für ne antwort wäre ich recht dankbar!

    danke!
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo tom_1,

    erst einmal vorweg. Auf einem normalen Blutbild kann man eine möglicheHIV-Infektion nicht feststellen.

    Du musst Deinem Hausarzt direkt sagen, das Du einenHIV-Test machen lassen möchtest. Wenn Dir das aber bei Deinem Hausarzt zu unangenehm ist, dann gehe zum zuständigen Gesundheitsamt, da ist der Test anonym. Auch die Aidshilfe in Deiner Nähe bietet Tests an.

    LG
    Chris
     
  3. tom_1

    tom_1 Neues Mitglied

    hi danke für die antwort,

    werde dann wohl einfach sagen er soll auf das blut auch aufhiv untersuchen.

    blöde situation!

    naja selber schuld!

    danke
     
  4. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Du kannst sonst auch für den Test einfach zu nem anderen Arzt gehen, wo du keinen kennst.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hey Tom,

    einenHIV-Test zu machen bedeutet doch im Wesentlichen, dass man an seiner Gesundheit interessiert ist. Und das kann ja so schlimm nicht sein. Übrigens: Der Arzt unterliegt der Schweigepflicht ... egal, welche Diagnose er stellt!
     
  6. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    @Aymaraa: wieso zu einem anderen Arzt gehen, den man nicht kennt und dort auch kein Vertrauensverhältnis vorhanden ist???

    Wenn er positiv getestet werde sollte, ist das sehr kontraproduktiv.
     
  7. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    @Chris

    Klar, da hast du schon Recht. Ich dachte nur falls es ihm bei seinem jetzigen Arzt zu unangenehm ist. Bevor er dann erst gar nicht hingeht....

    Aber natürlich gibt es dafür keinen Grund. Der Arzt wird sich eher freuen, daß er sich Sorgen um seine Gesundheit macht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden