Test sicher genug???

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Matze, 20. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matze

    Matze Neues Mitglied

    Ein Schwuler freund von mir erzählte mir das er vor ca. 1 jahr einen Risikokontakt gehabt hatte, sich lange zeit nicht getraut hat einenHIV test machen zu lassen und jetzt kommts: Erst vergangenen Dienstag einenPCR machen lassen hat auf Beratung seines Freundes???
    Ich sagte ihm das einHIV. Test beim Arzt günstiger und sicherer gewesen wäre woraufhin er etwas verdutzt schaute.

    Jetzt stellt sich die Frage, ist denn derPCR Test nach einem Risikokontakt vor einem Jahr zuverlässig? Das ergebnis hat er heute bekommen, es ist Negativ.
    Ist denn das Ergebnis für ihn Prozentual gesehen sicher, oder sollte er den ausser Acht lassen und einen normalen HIV-Antikörpertest machen lasse.

    Da sieht man mal wieder, wenn man auf falschen Internet Seiten landet, schleichen sich teure und fehlerhafte Ideen ein.

    Hoffe auf baldige Antwort
    MFG
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinePCR sollte immer mit einem Ak-Test abgeschlossen werden. Der wird aber neg. sein wenn diePCR nicht reaktiv war.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden