1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir haben unser HIV Forum aktualisiert. Falls ihr euch nicht einloggen könnt, fordert bitte ein neues Passwort für euren Account an.

    Information ausblenden

Test schon Aussagekräftig?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von fredted, 4. November 2017.

  1. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Hallo Miteinander.
    Durch die Forumerneuerung wurde mein Account und meine Frage bzg. meines RK's gelöscht.
    Es war ungeschützter Vaginalsex mit einer Frau mit unbekanntem HIV-Status.
    10 Tage später war ich beim Arzt um diverse Geschlechtskrankheiten auszuschliessen.
    Weitere 36 Tage nochmals beim Arzt.
    Er hat auf HIV1+2 und p24 Antigen getestet.
    Beides mal negativ. Anfangs Januar gehts nochmals zum testen(12 Wochen nach RK)

    Meine Frage dazu, habe ich diese Test's für nichts gemacht, nur Geldmacherei meines Hausarztes?
    Mein Arzt meint es sei zu ca. 80% sicher.
    Versteht mich nicht falsch, er ist ja der Profi, jedoch nachdem ich immer wieder gelesen habe, daß es nach 43 Tage bzw./12 Wochen sicher sei, mache ich mir da gewisse Fragen über seine Fähigkeiten.

    Ich danke Euch für eure Meinung und wünsche ein schönes Wochenende.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Der Test ist ab Tag 43 nach RK sicher. Noch einer nach 12 Wochen ist nicht nötig.
     
  4. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Danke für deine Antwort devil_w.
    Also habe ich den Test nach 36 Tagen eine Woche zu früh gemacht, wenn ich Dich richtig verstehe?
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wenn es ein Antikörpertest war, ja :cool:
     
  6. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Du schreibst weitere 36 Tage... Meinst du 36 weitere Tage nach den 10 Tagen? Also 46 nach dem Verkehr?

    Oder 36 Tage inklusive der 10Tage

    Oder steh ich hier gerade auf dem Schlauch?
     
  7. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Hey DerMirc,
    Sorry hab mich da nicht genau ausgedrückt.
    36Tage nach dem RK.
    Frag mich eben warum der Arzt dies so gemacht hat-sollte er nicht besser informiert sein als seine Patienten?
    Und was ist überhaupt dad p24Antigen?
    Leider habe ich meinen Arzt zu wenig gefragt und nur entgegengenommen was er gesagt hat...
     
  8. Shinyneu

    Shinyneu Neues Mitglied

    Eine Infektion ausschließen kannst du 6 Wochen nach Risiko.
    Ein negativer Test nach 5 Wochen ist aber eine gute Indikation, aber mehr auch nicht.

    P24 ist ein Bestandteil vom Hi-Virus selber, der Test kann also nicht nur Antikörper nachweisen, sondern auch das Antigen.
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    p24 ist das Antigen von HIV1. HIV erkennen kann man evtl schon nach 3 oder 4 Wochen , aber sicher ausschließen erst nach 6 Wochen. Von daher war Dein Test zu früh.
     
  10. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Werde demfall vor Weihnachten mich nochmals testen lassen. :cool:
     
  11. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Hallo Zusammen, ich nochmals.
    Test nach 44 Tagen negativ, obwohl ich so ziemlich alle "Symptome" hatte/habe.
    Eine Frage bleibt jedoch, warum sagt mein Hausarzt, dass ich den Test nach 12 Wochen machen sollte?(Weil er muss?)
    Bin weder Alkoholiker noch nehme ich sonstige Drogen.
    Bin jetzt mal beruhigt und hoffe der findet bald heraus wovon die Glieder- und Lymphknotenschmerzen kommen.
    Grosses Kompliment an die Betreiber der Seite und den vielen Personen die offen und manchmal seehr direkt Antworten, Ihr macht dies super!
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weil er sich mal weiter bilden sollte... er ist auf einem uralten Wissenstand. Ein Labortest nach 6 Wochen und ein Schnelltest nach 8 Wochen ist sicher wenn Du wie gesagt weder Alkoholiker noch regelmässiger Drogenkonsument bist.
     
  13. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Merci AlexandraT,
    Habs gerade gsehen- auch die Aids-Hilfe Schweiz schreibt von 12 Wochen.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das liegt daran, dass offizielle Stellen sich doppelt absichern, um nicht regresspflichtig zu werden. Außerdem ist es in jedem Land unterschiedlich. Bei der Deutschen AIDS-Hilfe heißt es:

    »Die heute eingesetzten Labortests weisen sowohl einen Bestandteil des Virus (Antigen) als auch Antikörper nach. Bis man Antigen und/oder Antikörper im Blut nachweisen kann, können aber einige Wochen vergehen (= „diagnostisches Fenster“). Deshalb sollte man nach einer Risikosituation mindestens sechs Wochen mit einem Labortest warten, wenn man sicher sein will, dass man nicht infiziert ist. Nachweisen kann man eine Infektion aber oft schon früher.«
    Quelle: https://www.aidshilfe.de/faq-hiv-test#acc-51503
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, die Schweizer sind in manchen Dingen extrem langsam.... aber inoffiziell sind wir längst bei den Angaben des RKI d.h. 6 Wochen bei Labortests und 8 Wochen bei Schnelltests.
     
  16. fredted

    fredted Neues Mitglied

    Danke Matthias,
    da sind die Deutschen uns Schweizern wohl voraus!(?)
    Wann ist das Testresultat sicher?
    Ein HIV-negatives Testresultat kann eine Infektion mit HIV erst drei Monate nach einer Risikosituation sicher ausschliessen. Das hat damit zu tun, dass manche Menschen bis zu drei Monate brauchen, um Antikörper gegen HIV auszubilden, die mit dem HIV-Test gemessen werden können.
    Quelle: http://www.aids.ch/de/fragen/hiv-aids/hiv-test.php
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eben... altes Wissen... wir sollten uns da endlich mal an das neue Wissen anpassen. Aber... so haben sie auch Menschen mit Cortison und Alkoholproblemen sicher mit drin.... darum wird es noch stehen. Aber auch da sieht man dank Antigen meistens nach 6-8 Wochen bereits die Infektion.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich das richtig sehe, unterscheidet die AIDS-Hilfe Schweiz nicht nach Labor- und Schnelltest. Beim Schnelltest ist das Ergebnis mit allen Unwägbarkeiten tatsächlich erst nach 3 Monaten sicher (auch wenn wir wissen, dass im Regelfall 8 Wochen reichen). Das sagt auch die DAH (siehe mein Link oben). Ich nehme an, daher rührt die Formulierung.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    In der Schweiz gehen wir bei alle Ak-Tests von 12 Wochen aus... aber in der Regel geben sie Dir das OK auch beim Schnelltest bereits nach 8 Wochen. Aber eben.... um alle Ausnahmen mit einzubeziehen ist man wohl nach wie vor auf den 12 Wochen geblieben. Und an eine PCR kommt man hier nicht ohne ärztliche Ueberweisung d.h. sie wird auch aus diesem Grund meistens nicht erwähnt.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Komisch.... einmal absenden und die Antwort steht dreimal.... einmal löschen und sie ist noch einmal da.... unser Forum ist kein Mathegenie. ;)
     
  21. Shinyneu

    Shinyneu Neues Mitglied

    Finde das ganz schön komisch, in EnglAnd sagt man 4 Wochen, hier in Deutschland 6 und in der Schweiz 12.
    Warum hat da jedes Land seine eigenen "Regeln"?
    Benutzt man da unterschiedliche nachweisgrenzen?
     
  22. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Weil sich Länder nicht zuletzt über eigene Regeln/Gesetze definieren.
    Das ist nicht nur nicht komisch, sondern einfach Fakt.

    In Afrika freuen sich (nicht nur) Ärzte seit Jahren den Ast ab, weil endlich mobile Tests ("Heimtests") verfügbar sind - hier ist der Verkauf verboten ... da kann man stundenlang drüber diskutieren - es bringt aber einfach nichts. Es ist, wie es ist.

    ==> Da fast alle hier aus der DACH-Region stammen, geben wir hier auch den hier vorherrschenden Stand (in der Regel gibt das RKI die Marschrichtung an) wieder.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. acer123
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    528
  2. Bikerxx
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    288
  3. loni1989
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    843
  4. Pauline
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.896