Test - AK-Bildung verzögert

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von MaxiMaus, 13. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaxiMaus

    MaxiMaus Neues Mitglied

    Hallo,

    ein Schnelltest ist doch nach ca. 8 Wochen schon recht aussagekräftig.
    Hab hier mal gelesen, dass es in seltenen Fällen länger dauert - bis zu 12 Wochen - bis AK gebildet werden. Ich glaube das war bei starken Alkoholikern. Waren da sonst noch Dinge, die die AK-Bildung verzögern?

    Wie hoch ist die Sicherheit eines Tests nach ca. 6,5-7 Wochen?

    Danke
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kann Menschen mit Immunerkrankungen treffen oder Menschen mit Medis die das Immunsystem reduzieren.

    Nach 6.5-7 Wochen schon recht sicher. Vermutlich ändert sich nichts mehr.
     
  3. MaxiMaus

    MaxiMaus Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort.

    Hmmm... dann hoffe ich mal, dass der Test trotzdem passt. Denke, dass der Test mind. 6,5 - 7 Wochen nach dem letzten Sex von meinem neuen Partner war.

    Leider leidet er unter einer chron. Gastritis und das zählt ja zu den Autoimmunerkrankungen. Heul...

    Da werd ich mal schauen, ob wir nicht nach 11-12 Wochen nochmals zu nem Test gehen.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hat er denn eine Typ-A-Gastritis? Die hat keinen Einfluss auf die Ak-Bildung beiHIV. Das Immunsystem richtet sich nur gegen die Zellen die Magensäure produzieren. Oder sind noch weitere Krankheiten wie Lupus zb. da?
     
  5. MaxiMaus

    MaxiMaus Neues Mitglied

    Keine Ahnung. Kenne ihn ja noch nicht so lange.
    Leidet aber auch unter Psoriasis
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden