Tattoos

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von Mircstar, 3. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Ihr lieben user , habt ihr Tattoos ?

    Mögt ihr verraten was ihr wo gestochen habt ?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, ich hab ein Rattentattoo am linken Oberarm. Machen lassen habe ich es in Muttenz - Schweiz. Orlando oder so hiess der Tättowierer. Hab damals 250.- Franken (wohl ca. 200 Euro bezahlt) und hab es nun seit mehr als 20 Jahren. Sieht noch immer gut aus... bloss wurde aus dem Braun der Ratte halt eher ein Graubraun. Ich würde es jederzeit wieder machen und liebäugle im Moment auch mit was neuem.....

    Hast Du ein Tattoo?
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Eins ist gut ... ist im laufe der Jahre n bischen mehr geworden und alles noch nicht fertig. Leider hat mein tattoowierer das zeitliche gesegnet.


    Ich hab folgendes

    Rechter arm : ein Christliches kreuz, eine schriftzug ( My life, my way) , eine Schlange , und das ganze mit eveu ummalt.

    Linker arm einen Schriftzug ( only god can judge me ) das ganze mit flammen ummal. Alles in Black and Grey.

    Rechte wade hab ich ne faust mit nem banner in dem one steht.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oha, war er durch Dich so überarbeitet, dass nichts mehr ging? :wink:

    Gell, es ist ein wenig wie ne Sucht... man hat ein Tattoo und überlegt sich immer wieder ob man nicht doch noch und so weiter...... ich würde gerne noch ein Tattoo machen. Aber ich weiss noch nicht wo (es wird niemals ein Arschgeweih) und ich hab das passende Motiv noch nicht. Muss was sein was mit mir zu tun hat. Mal sehen.....

    Was mir nicht gefällt sind Tattoos am Hals und im Gesicht... und ich mag es eher wenn es nicht zu bunt ist d.h. dunkel gehalten ist.
     
  5. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Ich bin auch nicht so ein bunter vogel...

    Lebensart in Nürnberg ist ein sehr sehr guter laden.

    Bei frauen sollte es auch eher dezent sein. Arschgeweih geht gar nicht . genauso wie dekoltee
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ne, bei Frauen sollte das Tattoo nicht zu arg auffallen. Blumengirlanden (Kann man das so nennen?) in Schwarz oder nur mit einer Farbe gefallen mir bei Frauen. Dann zb. von der einen Schulter über den Rücken.

    Ne, AG geht nicht und ebensowenig Dekoltee oder eben Hals und Gesicht. Und auch die Hände sollten frei von Tattoos sein. Und die kleinen Sachen am Knöchel sind ja nett... aber in der Regel zu klein.
     
  7. guterHoffnung

    guterHoffnung Mitglied

    Habe nie den Mut gehabt da mitzumachen. Komisch, denn beiHIV bin ich ja auch dabei :? Jetzt hätte ich eigentlich lieber das Tattoo :wink:
     
  8. Jan24

    Jan24 Mitglied

    Hi,bin zwar neuling hier,hoffe aber es ist trotzdem i.O. schon in "Babbelecke" zu posten.

    Ich habe auf der rechten Waden eine leicht abgeändertes Tattoo eines CD-Covers der Trash-Metalband "Stormtroopers of Death ".
     
  9. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    In Farbe ?

    Natürlich darfst du mitmachen , das darf hier jeder.
     
  10. Jan24

    Jan24 Mitglied

    Ne,Schwarz-Weiß.

    Das Motiv ist. eig auch eher zufällig gewählt.Ich hab mich damals stechen lassen, weil ich a) unbedingt ein Tattoo haben wollte und es b) auch mit zwei sehr guten Kumpels vereinbart habe. Am Ende ist es dann bei jedem ein Bandmotiv auf der rechten Wade gewurden.

    Edit: Schwarz-Weiß ist eig. ne dämliche Aussage von mir. Es war natürlich nur schwarze Farbe die der Tättowierer verwendet, "weiß" sind dann die "Leerstellen".
     
  11. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Also Black and Grey :)
     
  12. disturbia92

    disturbia92 Neues Mitglied

    Ich habe Sterne am Unterarm. Die Bedeutung ist, dass meine damals 2 besten Freundinnen und ich uns das haben machen lassn, sozusagen ein Stern für jeden. =P Eine Erinnerung an die schön Zeit..


    Ist es mitHIV überhaupt möglich sich noch eins machen zu lassen? Also ist es so einfach ein Tattoo Studio zu finden das einem Tattoos sticht? Geheim halten sollte man das ja nicht.. hab aber Angst rausgeschmissn zu werden wenn ich es sage..
     
  13. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Schwere frage... eigentlich müssen die sich ja so oder so schützen und auch Hygienestandarts einhalten...

    Nur weis ich halt nicht ob da nicht eine größere Gefahr für andere infektionen für den Positiven . Weil ist ja auch ne große offene Wunde halt.
     
  14. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Hi ich wollt mich mal dazugesellen. Also ich hab als Frau ein (haltet euch fest) Arschgeweih. :p aber ich wollte es so und es war mein sehnlichster Wunsch.

    Mein Problem heute ist, dass ich mich tattoowieren lassen will aber bis jetzt noch keinen Tattoowierer gefunden habe der mich trotzHIV tattoowieren will. Verschweigen will ich es auf keinen Fall.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Jojo93
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    340
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden