Symptome sagen nichts!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Klaus61, 9. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klaus61

    Klaus61 Neues Mitglied

    Innerhalb von 3 Monaten hatte ich 3 "Risikokontakte" (GV mit und OV ohne Schutz, an sich kein Risiko).
    Nach dem dritten Kontakt entwickelten sich innerhalb von 10 Wochen folgende Symptome:

    - zunehmender Kopfdruck (bis heute)
    - Steifer Nacken (z.Z. abklingend)
    - Übelkeit (ca. 3-4 Wochen lang)
    - Schwindel (ca. 5 Wochen lang)
    - Durchfall (ca. 3-4 Wochen lang)
    - Halsschmerzen (ca. 6 Wochen lang), häufig Schluckbeschwerden
    - geschwollene feste Lymphknoten im Nacken (bis heute, vorher nie bemerkt)
    - Aphten im Mund (bis heute, hatte ich vorher noch nie)
    - Lippenherpes (mehrmals)
    - Gelenkschmerzen in den Armen (ca. 6 Wochen lang)
    - Appetitverlust (die ersten 3-6 Wochen ) mit zeitweise bis zu 4 Kg Gewichtsverlust
    - Wahrnehmungs- und Sehstörungen (ab der 6.-7.Woche)
    - Herzrasen, steigender Blutdruck
    - Ohrensausen (Tinnitus)
    - …
    Ich kenne inzwischen das gesamte deutsch- und zum Teil englischsprachige Internet, insbesondere zu den Themen: Ansteckungsrisiken mit und ohne Kondom, Symptome beiHIV, HIV Tests der 1.-4.Generation, großes und kleines Blutbild, Bedeutung der Blutwerte,Testsicherheit nach 4,6,8, 10 ... Wochen und Leben mit HIV.

    Ich postete in zwei Foren und suchte Rat bei der Aidshilfe. Von diesem Forum hier kenne ich fast jeden Beitrag. Nach der 8. Woche, zwei negativen Test, zwei unauffälligen Blutbildern, einem HNO-Befund und einem MRT hatte ich mich bereits innerlich auf ein Leben mit HIV eingerichtet, suchte ein HIV-Klinik auf. Dort bekam ich endlich professionelle Hilfe, jedoch nicht zum Thema HIV. Allein die Psyche war in der Lage alle diese Symptome zu entwickeln. Ich wollte es lange Zeit nicht glauben…

    Heute habe ich mit professioneller Hilfe und Behandlung nach der 14. Woche den 4. negativen Test absolviert. Ich wusste, dass er negativ sein wird. Ich absolvierte ihn recht gelassen, nur zur Sicherheit.

    Ich machte heute keine Freudensprünge und es gab auch keine Freudentränen. Es gibt über 70.000 HIV-kranke Mitmenschen in Deutschland, die irgendwann ein positives Ergebnis hatten und z.T. auch hier in diesem Forum unterwegs sind. Ich hatte mir nur fest vorgenommen, diesen Beitrag zu schreiben, um zu danken und evtl. anderen zu helfen:

    - passiver Oralverkehr ohne Kondom ist sicher, doch beruhigender mit Kondom
    - Symptome sagen gar nichts über HIV aus, ich hatte so ziemlich alle
    - ein Blutbild sagt nichts über eine HIV-Infektion aus
    - nach dem Risikokontakt: Hände weg vom Internet, nutzt zur Beruhigung die Aidshsilfe , redet über eure Ängste
    - HIV1/2 Antikörpertests sind nach der 6. und 12. Woche sinnvoll, das Ergebnis ist schon nach der 10. Woche so gut wie sicher
    - wenn einHIV-Test "negativ" ausweist, dann ist er auch zu diesem Zeitpunkt negativ, ein bißchen positiv oder ein bißchen negativ gibt es nicht, egal was für weitere Zahlen im Bescheid stehen
    - HIV ist kein Todesurteil, sondern eine chronische Krankheit, die inzwischen gut händelbar ist

    Nach dieser Lebenserfahrung habe ich einen anderen Blick auf viele Dinge bekommen, insbesondere auf die Menschen die mit der Krankheit HIV leben.

    Ich danke dem Forum und vor allem für die präzisen Beiträge von Alexandra und Matthias! Herzlichen Dank, ich lese weiter mit ...
     
    Klee7 gefällt das.
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Klaus,

    das freut mich für Dich! Du hast es geschafft, aus der Spirale auszubrechen, das ist sehr sehr gut. Und Dein Beitrag ist eminent wichtig für alle, die in einer ähnlichen Situation stecken. Vielen Dank dafür - und auch für das Lob :oops: :)
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Klaus

    Freut mich zu lesen, dass Du Deine Angst besiegt hast.

    Nicht bloss mitlesen im Forum.... mit beantworten ist noch besser. :wink:
     
  4. Klaus61

    Klaus61 Neues Mitglied

    Danke euch beiden und gern beantworte ich auch Fragen! :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden