Symptome "Röteln = HIV" ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von bobbe, 24. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    Könnten die Symptome einer Rötelnerkrankung mit denen einer akuten HIV Phase verwechselt werden?

    Denn ich habe solche symptome. Und hatte in Thailand for 2,5 Wochen einen RK. Bei dem der Gummi gerissen ist.

    Danke
    Gruß Robert
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Bitte beschreibe die Symptome genauer. Was tritt wie wo auf? Ist die Irritation lokal begrenzt? Juckt sie usw.

    Liebe Grüße,
    Marion
     
  4. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    [Edit by Marion: der Übersichtlichkeit halber auf eines reduziert :)]

    So sieht der Ausschlag aus. Diesen habe ich seit gestern beginnend hinter den Ohren und an den Oberarmen und hat sich inzwischen über Gesicht, Brust, Bauch, Arme, Rücken, Oberschenkel ausgebreitet. Nur am Po, Penis, an den Füßen und Händen kann ich nur ganz wenig bis gar keinen erkennen.

    Zuvor hatte ich seit Mittwoch starken Katarrh, Halsschmerzen, leichte Kopfschmerzen, Fieber (schwankte zwischen 36,8 und 39,3 Grad), und jetzt eben dieser Ausschlag. Der Ausschlag juckt ein klein wenig aber nicht stark.

    Und wie gesagt ich hatte vor ca. 2 1/2 Wochen einen Kondomplatzer mit einer unbekannten in Thailand.

    Danke
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    So eine Hautirritation habe ich - im Zusammenhang mit einer HIV Infektion - noch nie gesehen. Aber: das heisst gar nichts!

    Das Ganze solltest Du auf jeden Fall von einem Arzt abklären lassen. Und das eher vorgestern als morgen. Egal, ob es ein Ausschlag oder eben doch Masern, Röteln oder was auch immer sein mag: es kann gefährlich für Dich sein. Von daher: ab zum Arzt.

    Und wenn Du schon mal da bist, kannst Du gleich nen PCR-Test machen - gerade nach einem RK in einer Region mit erhöhter Infektionswahrscheinlichkeit!

    Liebe Grüße,
    Marion
     
  6. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    Symptome fast weg!

    Hallo Marion,
    wenn es wirklich Röteln sein sollten was ich schwer hoffe, weiss ich nicht ob ich aus dem Haus gehen sollte, da lass ich doch lieber den Arzt zu mir kommen.

    Bezüglich meiner jetztigen Symptome es ist inzwischen nur noch ein rauher Hals mit mittlerem Husten den ich mir aber auch gestern nochmal aufgefrischt habe, da ich den ganzen Tag die Fenster geöffnet hatte. Der Ausschlag ist noch zu erkennen aber nur noch farblich die Erhebungen auf der Haut sind über Nacht zurückgegangen. Fieber ist auch weg 37,3 heute morgen.

    Kopfschmerzen hab ich auch keine Mehr genauso wie der Schnupfen weg ist.

    Gruß Robert
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wenn möglich, würde ich auch eher den Arzt vorbei kommen lassen ... ist mit Sicherheit die bessere Lösung!

    Liebe Grüße,
    Marion
     
  8. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    na toll jetzt hab ich es geschafft. Habe jetzt ein Bild gefunden, dass genauso aussieht wie bei mir.

    hivandmore.de/hiv-informationen/akute-infektion.shtml

    :cry: :cry:
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nein, sieht es nicht. Bei dem letzten Bild sieht man deutlich, dass die Haut überall rot ist und dass nur weiße Flächen bestehen. Diese Sonderform können z.B. Röteln bei einer HIV Infektion darstellen.

    Jede weitere Diskussion bringt Dich nicht weiter. Warst Du jetzt endlich beim Arzt - respektive er bei Dir?
     
  10. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    nein mein Hausarzt ist erst morgen wieder zu erreichen.

    Das sehe ich bei mir aber genauso. Wenn ich mir das Bild meiner Brust ansehe. (auf dem welches Du übrig gelassen hast) sieht man es nicht so deutlich.

    [Edit by Marion - ich entferne Bilder nicht zum Spaß, sondern unter anderem auch, weil jedes großflächige Bild Persönlichkeitsrecht verletzen könnte und zu noch mehr sinnlosen Spekulationen führt. Daher wieder entfernt.]
     
  11. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Doch, die Ausschläge sind different. Wie gesagt: jede weitere Diskussion bringt uns auch nicht weiter. Wenn Dein Hausarzt nicht da ist, wie kannst Du dann einfach rumsitzen und nichts machen bzw. Dich in etwas hineinsteigern? Mit so einem Ausschlag solltest Du umgehend zum Arzt gehen.

    An Deiner Stelle würde ich noch heute in der Ambulanz des KH vorstellig werden - dafür ist sie da!
     
  12. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    entschulgigung aber dass war ein Bild von mir daher dachte ich mir nichts dabei.
     
  13. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    In der Ambulanz war ich am Freitag als sich der Ausschlag großflächig ausgebreitet hat schon.

    Die konnten mir nicht weirterhelfen inzwischen ist er schon fast verschwunden.
     
  14. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Welche Diagnose hat man in der Ambulanz gestellt? Blutbild? HIV-Test? Wurde da nichts untersucht?

    ... spätestens morgen solltest Du aber trotzdem zum Hausarzt ... ist schon mal gut, dass der Ausschlag nicht mehr akut ist.
     
  15. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    Ein Blutbild habe ich bereits vor dem Ausschlag machen lassen.

    HIV-Test noch nicht. Der Ambulanzassistenzarzt meinte er habe mit HIV keinerlei Erfahrung und stellte gar keine Diagnose. Er meinte auch er könne jetzt keinen HIV-Test durchführen ich soll am Montag zum Hausarzt. Auch ein Anruf im Zentralklinikum Augsburg brachte mir die Aussage ich solle den PCR-Test beim Hausarzt machen, da es genausolang dauern wird wie wenn ich jetzt in Klinikum fahre (72 Stunden für den Test) war die Aussage.

    Kann ich die Blutwerte (ohne persönliche Daten) hier als Bild einstellen oder soll ich sie abtippen?
     
  16. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Bitte weder noch. Das hier ist kein Medizin-Forum und soll es auch nicht werden. Wichtig ist, dass Du einen PCR-Test machst und das eben so schnell wie möglich. Geh einfach morgen zum HA und erkläre ihm Deine Situation. Auf jeden Fall gibt es Sinn, wenn Du Deine Bilder und die Werte aus dem KH Deinem Arzt vorlegst...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

  18. bobbe

    bobbe Neues Mitglied

    Jetzt muss ich bis Dienstag nächste Woche bis aufs Ergebnis warten. :cry: :x
     
  19. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das ist schon knackig. Aber ganz im Ernst: mir wäre das meine Gesundheit auch wert - auch, wenn ich leider nicht im Geld schwimme. Aber ich sehe das als Investition in mein Leben ...

    Das ist schon ne ganze Zeit, aber wenn in den Laboren der sprichwörtliche Busch brennt, kann das schon mal vorkommen. Von daher: such Dir ne gute Ablenkung (Sport, Freunde, Frischluft etc.) und recherchier am Besten gar nicht weiter. Das Ergebnis steht ja eh schon fest - da kann man auch durch Aufregung und Ungeduld nichts dran ändern. Deshalb: schön ablenken und abwarten.

    Liebe Grüße,
    Marion
     
  20. Anonymous

    Anonymous Gast

  21. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Da würde ich sofort nachhaken! Notfalls würde ich mir die Nummer vom Labor geben lassen und durch den Arzt die telefonische Auskunft verifizieren lassen (die sagen ja nicht jedem am Telefon alles!) und selbst beim Labor nachfragen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden