Symptome nach HIV-PEP-Medikation

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von TobiNeu, 11. Oktober 2019.

  1. TobiNeu

    TobiNeu Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich habe nach einem unnötigen Risikokontakt (ich wurde von einem Mann in einer Gay-Sauna vorne rum ca. 30 Sekunden oral verwöhnt, rektal dann ebenfalls mit der Zunge ca. eine halbe Minute.
    Danach drang der Mann, von dem ich nicht weiß, ob erHIV-positiv bzw. geschlechtskrank war, etwas in mich ein.
    Ich hatte nicht das Gefühl, dass er ganz drin war, bin mir aber nicht sicher, da der Schmerz größer war als die Tiefe zu erkennen. Dies ging ca. 10 mal rein und raus.
    Er hat sich erst danach selber befriedigt!
    Die Angst kam unmittelbar danach, so dass nach Schilderung in einer HIV-Ambulanz ich nach 20 Stunden die PEP-Medikation bekam.
    Die Einnahme ist nun beendet seit einer Woche, aber meine Zunge wurde zwei Wochen nach Einnahme etwas taub, seit gestern brennt sie und ist vorne am Zungenrand knallrot.
    Mein Afterbereich ist ebenfalls rot, juckt und brennt. Abstrich erfolgte bereits nach 10 Tagen mit angeblich keiner Ansteckung von Geschlechtskrankheit. Es wird aber immer schlimmer.
    Zudem Gefühl von Nadelstichen an der Körperhaut.
    Die Angst ist da, mich angesteckt zu haben, da auch die Mundschleimhaut angegriffen ist neben der Zunge (rechts und links am Gaumen abgrenzbare, dunkelrote, ovale Flecken).
    Gibt es eine Tendenz, inwieweit eine Ansteckung möglich war bzw. anhand der jetzigen Symptome sein kann?

    Vielen Dank für die hoffentlich schnelle Antwort! Tobi
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. -triplex-

    -triplex- Poweruser Poweruser

    Wenn du schon "angeblich" schreibst, gehe ich davon aus das deu dem Test ergebnis und den Leuten die ihn ausgewertet haben nicht traust und nicht glaubst ..
    was sollen wir dir dann noch schreiben , wenn du nichts glaubst ?
    Eine Tendenz echt jetzt ?

    Du glaubst einem im Labor durchgeführten Abstrich-Test nicht...
    schilderst irgendes was auch immer ..

    was willst du von uns hören ?
    - Ich würd ja sagen mach einen Test , aber wäre unnötig da du ihn Angeblich nicht traust :)

    MAl ganz abgesehen davon, warum schreibst du deine Frage in den Bereich für "Updates, Anregung und Kritik?
    Gefällt dir der Hauptbereich nicht ?

    Mal zu deinen "Anzeichen" die du geschriebn hast .. was genau soll es denn darstellen?
    Brennen,
    jucken
    flecken,
    rot färbung der Zunge,
    Und wenn ein Mann anal in dich eindringt, das merkst du mit absoluter sicherhaut, ausser du hast ein Scheunentor :)
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Die war von vornherein schon viel <1%...
    Und durch die PEP annähernd Null. Noch Fragen? Fragen! :cool:
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab es in den richtigen Bereich verschoben. Bitte drauf achten wo man ein Thema startet.
     
  6. TobiNeu

    TobiNeu Neues Mitglied

    Danke erst einmal für die Einstellung in die richtige Gruppe! ;)

    Mit meinem langen Text wollte ich eigentlich nur wissen, inwieweit eineHIV-Ansteckung möglich ist?

    - ca. 30 Sekunden passiver Oralsex
    - ca. 30 Sekunden passiv Rimming (Penetration mit der Zunge)
    - ca. 10x Bewegung bei analen Eindringung (ich aufnehmend, wie tief kann ich nicht genau sagen) -> Er hatte etwas Schleim kurz vorher auf seiner Eichel verschmiert, Gefahr durch Lusttropfen?
    - ejakuliert hat er kurze Zeit nach der Eindringung durch Selbstbefriedigung.

    Nach 20 Stunden PEP-Medikation.
    Seit einer Woche beendet nach voller Einnahmezeit.

    Jetzt vermehrt Mundhöhlenbeschwerden mit metalligem Geschmack, dunkelroter Zungenspitze + schmaler weißer Strich beidseits Zungenrand (evtl. auch nachts Druck an Zähne). Gefühl einer leicht verbrannt brennenden Zunge.

    Symptome als Nachwirkung durch PEP möglich? Wie lange ungefähr?

    Sonstige Symptome sind juckender Ausschlag im Afterbereich und am Penisschlitz am Ansatz der Harnröhre winzige Bläschen.

    Eine Antwort könnte mich etwas beruhigen.

    Vielen Dank schon einmal und sorry, wenn es vorher verwirrend war. Habe massive Ängste!
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Er meinte: andere Fragen.
     
    haivaupos gefällt das.
  8. TobiNeu

    TobiNeu Neues Mitglied

    Nein. Andere Fragen habe ich nicht.
    Also Zunge etc. eher psychisch bzw. zufällig pathologisch, wenn ich es richtig deute?
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wäre es anders, hätten wir es geschrieben. Du hattest beim Verkehr kein wirkliches Risiko, Du hattest die PEP. Wie, wo und wann bitte willst Du Dich mitHIV angesteckt haben?
     
  10. TobiNeu

    TobiNeu Neues Mitglied

    Dann vielen Dank schon einmal für die prompte Rückmeldung und das ihr dieses Forum betreut! D A N K E
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden