Swinger Club

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Bolleck, 18. Februar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    Halli hallo erstmal, ich verfolge seit kurzem dieses Forum und bin beeindruckt mit wieviel Engagement manch einer hier zugange ist.
    Jetzt möchte ich auch mal mein Problem schildern und hoffe auf antworten.

    Ich war mit meiner Frau vor kurzem in einem Swinger Club. Dort habe ich mich in einem dunklen Raum nur mit einer Unterhose bekleidet auf einen Stuhl gesetzt. Jetzt hab ich nicht gesehen, dass wohl ein Ferkel vor mir auf diesen Stuhl Ejakulierte und es nicht weg wischte. Hatte also fremdes Sperma an meiner unterhose. Hab dieses aber leider erst ein paar Minuten später erst bemerkt. Jetzt hab ich natürlich Gegoogelt, und überall gelesen das Sperma auf unverletzter haut keinHIV Risiko birgt. Puhhhhh. Aber was ist denn wenn durch die Unterhose was auf meinen Anus gelangt wäre? Wäre das ein Risiko? Bin momentan echt fertig mit den Nerven, dabei legen sowohl meine Frau als auch ich verdammt viel wert auf Safer Sex. Ich weiß natürlich nicht wie lange das Sperma da schon auf dem Stuhl war bevor ich damit in Berührung kam, aber mindestens 5 Minuten definitiv. Hab nämlich niemand aus dem Raum kommen sehen....
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HI-Viren gehen nicht durch Unterwäsche.
     
  3. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    Hallo Alexandra,
    Danke für die Antwort. Mir fällt gerade ein Stein vom Herzen. Hätte echt gedacht das die HI Viren auch durch die Unterhose kommen, weil der Stoff ja nicht wirklich dick ist.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das würde ohnehin einer Schmierinfektion (beim Billard würde man »über Bande« sagen) entsprechen – und die gibt es beiHIV nicht. Übrigens: Selbst ohne Unterhose (also mit blankem Popo) ist eine Infektion auf diese Weise nur sehr, sehr schwer (bis eher gar nicht) möglich. HI-Viren werden an der Luft nämlich sehr schnell inaktiv.

    Aus Erfahrung kann ich aber nur sagen: Je dunkler der Raum, desto größer das Risiko, dass vorher Ferkel drin waren (oder noch sind) :)
     
  5. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    Vielen Dank Matthias, werde ab jetzt besser ne Taschenlampe mitnehmen :D also brauche ich keinenHiv test? Ich war echt geschockt als ich das merkte, weiß ja nicht ob sperma bei längerer Kontakt zeit in die haut einzieht :?:
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team



    Und Du fragst nun allen ernstes ob Du nenHIV-Test brauchst?

    Vielleicht mal ein wenig über HIV und die Infektionswege lernen? https://www.hiv-symptome.de/downloads/ ... tsheet.pdf
     
  7. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    :oops: ok ich habe es verstanden.... Ich werde das Thema abhaken. Vielen Dank an euch beide... Jetzt kann ich wieder Durchatmen
     
  8. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    Hallo ihr zwei,
    Nachdem ihr mich gestern sehr stark beruhigt habt, hab ich nochmal ruhig über diese Sache nachgedacht und den link von Alexandra gelesen. Jetzt ist mir vieles klar geworden. Ich denke meine Angst kam daher, dass ich noch nie mit fremden Sperma in Berührung gekommen bin. Und dann auch noch gleich darauf setzten :shock: und dann noch einreden, dass ja die HI Viren durch die Unterhose an meinen Anus gekommen sein könnten. Ich war mir halt nicht sicher ob der Anus auch schon zur Schleimhaut gehört, und dann auch noch der dünne Stoff der Unterhose, dass musste meiner Meinung nach einfach ein Risiko sein. Dashiv da wohl nicht durch kommt, damit hätte ich nie gerechnet. Das war halt alles sehr beängstigend für mich.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Bolleck,

    ich finde es gut, wenn Du das Thema noch einmal nachbereitest im Sinne von »Wieso hatte ich eigentlich diese Angst?«. Das kann auch anderen Usern helfen ... aber natürlich nur, wenn Du auch erkannt hast, dass diese Angst unnötig war! Und genau das wünsche ich Dir!
     
  10. Bolleck

    Bolleck Neues Mitglied

    Hallo Matthias,

    Ich denke, bis ich damit komplett abschließen kann wird es wohl noch ein paar Tage dauern. Aber wenigstens konnte ich gestern zumindest wieder ruhig Schlafen. Ich denke, dass Problem ist, wenn man sich über Wochen hinweg massiv in etwas reinsteigert, und der festen Überzeugung war einHIV Risiko gehabt zu haben, ist es verdammt schwer von jetzt auf gleich damit abzuschließen. Ich weiß jetzt von euch das meine Angst unbegründet war, bis ich das aber komplett aus meinem Kopf habe wird es wohl noch etwas dauern. Ich bin aber echt dankbar das ihr meine Angst ernst genommen habt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. sonnenschein2021
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.969
  2. Podjobok
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    4.037
  3. Endymion
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.248
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden