STI

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Jh1995, 21. Mai 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jh1995

    Jh1995 Neues Mitglied

    Guten Morgen zusammen,

    ich hatte ihr schon berichtet von meiner Angst anHIV erkrankt zu sein.. Test war ja negativ.. Ich habe allerdings immer noch Fußschmerzen und kribbeln in meiner rechten Hand.

    Meine Frage ist:
    Muss der Arzt mich auf jedes einzelne STI testen? Meine Ärtzin hat mich nur zwei mal auf Chlamydien getestet.. Das heißt es umfasst ja nicht die restlichen STIs wie zum Beispiel Tripper, HPV etc.. ?

    Achso... Ich nehme seit einiger Zeit Medikinet adult zur Konzentrationsstärkung.. Kann das Medikament denHIV Test beeinflussen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2020
  2. Gregor

    Gregor Neues Mitglied

    fussschmerzen und kribbeln hat soviel mitHIV zu tun wie der papst mit der rotlichtszene

    ich würd mal in richtung orthopädie tendieren... bandscheiben ist ein heisser tip, da du von parästhesien berichtet hast
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    … und das an Himmelfahrt. Danke für diesen schönen Tagesanfang!

    Und damit ist eigentlich schon alles gesagt. Jedes »aber« bringt Dich ein Stück mehr in die Phobie. Mit etwas Glück wärst Du dann Pfingsten schon in der Psychatrie. Möchtest Du das? ;)

    Aber im Ernst: Was Du beschreibst, klingt für mich eher nach Durchblutungsstörungen oder Nervenschmerzen. Die Idee mit der Bandscheibe ist auch nicht von schlechten Eltern …

    Eine STI ist es jedenfalls nicht. Und damit sind wir inhaltlich raus aus Deinem Problem und können den Thread beenden. Dir viel Glück bei der richtigen Diagnose.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Frage war noch offen: Nein. Medikinet adult wirkt sich nicht auf die Antikörperbildung oder einHIV-Testergebnis aus.

    Allerdings habe ich in einem anderen Thread in diesem Forum den Hinweis gefunden, dass es sich auf den Kreislauf auswirken kann. Dann vermute ich Deine Beschwerden eher im Bereich der Nebenwirkungen dieses Medikaments. Und die Liste ist beängstigend lang. Darunter finden sich auch z. B. Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut. Das wäre eine Erklärung für das Kribbeln. Oder Muskel- und Gelenkschmerzen … da wären wir dann bei Deinem Fuß.

    Sprich bitte darüber mit Deinem Arzt. Aber vergiss HIV oder STI.
     
    Jh1995 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden