stelle mich vor

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von benni87, 3. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Tach alle zusammen bin benni hetero und suche rat bei meinen problem!habe vor 11 wochen einen abend reeperbahn genossen mit.leider viel alkohol bis hin zum film riss! Da ein kumpel aber mit bei war ja kein problem der hat aufgepasst aber..hatte samliche symptome von nachtschweiß über leichten ausschlag bis hin zu gelenkschmerzen die ich jetzt noch habe! Unterlaibschmerzen plus. Beulenartige pickel!habe mich durchgerungen einen test zumachen und erwarte das ergebnis die woche!!habe angst das es zum positiven test kommt und damit meine zukunft mit meiner verlobten hin ist!
    Ps habe test nach 5 wochen gemacht plus groses blutild und da war alles in ordnung!(beim schwerpunktarzt)
     
  2. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Achso meine verlobte weis natürlich alles bin da offen bloß wenn ich positiv bin dann sie bestimmt auch und das bedrückt mich sehr!
     
  3. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Frage:kann mir einer sagen wie ich mit der situation umgehen soll und vieleicht schon mal einen guten arzt in raum berlin empfehlen?danke im vorraus :?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Benni,

    also erst einmal: Es gibt keine Symptome, die ausschließlich auf eineHIV-Infektion hindeuten. Insofern kann das, was Du beschreibst, auch völlig andere Ursachen haben. Übrigens: Hat es in etwa 99% der Fälle auch.

    Zweitens kann auch ein großes Blutbild nichts über eine mögliche HIV-Infektion aussagen – das kann alleine derHIV-Test. Da Dein Erlebnis lange genug zurückreicht, wird Dir der Test das richtige Ergebnis bringen.

    Ob Deine Verlobte infiziert ist, wird sich erst herausstellen, wenn a) Du positiv getestet wurdest und b) sie ebenfalls. Übrigens: Ich finde es toll, dass Du mit Deiner Verlobten über den Abend und Deine derzeitige Unsicherheit gesprochen hast. Das machen nicht sehr viele Männer ...

    Und zu guter Letzt: Warte erst einmal Dein Testergebnis ab. Sollte es wirklich positiv sein, bist Du in Berlin bestens aufgehoben. Hier gibt es viele gute Schwerpunktärzte.
     
  5. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle antwort!naja ich sehe da schon parallelen mit meiner verlobten was pickel magen und darm beschwerden angeht!siw ist auch sehr schlank im gesicht geworden eie ich auch( ich habe 8 kilo abgenommen!)ich habe einfach sehr viel angst wie jeder denke ich weilhiv nunmal kein einfacher schnupfen ist!
    Ps meine verlobte denkt ich spinne bloß wenn nicht bricht hier eine welt zusammen!
     
  6. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Achso!für mich ist es eigentlich selbstverständlich ihr das zu sagen sind 61/2 jahre zusammen da muss das vertrauen da sein! Gut wir werden sehen halte dich weiter aufn laufenden! Dank dir
     
  7. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Hallo zusammen wünsche schönen sonntag!habe die nacht nicht sehr gut geschlagen gehe morgen zum arzt und mache mein test und ganz ehrlich mache mir fast in die hose.. habe zwar vor 2 1\2 uber blutspenden wo ich keine post(nachricht bekommt man nach 8-10 tage bekommen habe ja und ich weis bevor jetzt alle auf mich einprügeln soll man nicht machen hatte mich aber dahingehend nicht informiert meine schuld ganz klar!!keine post heist wurde nichts gefunden also auch keine antikörper!denke ich habe es eben nicht schwarz auf weis und meine anhalttende belegte zunge und leichte rachenschmerzen beunruhigen mich!!ich weis bloß nichz ob ich die kraft habe dahin zugehen und den schnelltest machen zu lassen? :roll: denke die situation kennen viele hier!so das wollte ich erstmal loswerden!danke
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wofür brauchst Du mehr Kraft? Für einen einfachenTest oder für das lebenslange Verdrängen?

    Dem Test ist es egal, ob Du positiv oder negativ bist – für Dich ist es wichtig.
     
  9. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Lebenslang würde ich es nicht verdrängen dafür ist meine gesundheit zu wichtig und das leben zu kurz!!werde das bestimmt zeitnahe machen aber dafür braucht es schon überwindung!!test ist ja schnell gemacht bloß mit dem erbenis muss man umgehen können das ist es ja!!
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lieber wissen was Sache ist und schlimmstenfalls entsprechende Medis schlucken als nichts wissen und ev. den richtigen Zeitpunkt für den Therapiebeginn verpassen.

    Man wird im Leben immer mal wieder an Punkte kommen wie diesen..... sei esHIV, ein Test auf Krebs oder sonst was.
     
  11. benni87

    benni87 Neues Mitglied

    Hast natürlich recht werde mich auch durchringen!!danke euch
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden